Rassismus auf der Anklagebank! Racial Profiling im Fokus

Wann? 29.06.2017 18:30 Uhr bis 29.06.2017 21:00 Uhr

Wo? Luzerner Theater , Theaterstrasse, 6003 Luzern CH
Luzern: Luzerner Theater | Donnerstag, 29. Juni 2017, 18.30 - 21.00 Uhr
Theaterbox beim Jesuitenplatz in Luzern

Gibt es rassistische Polizeikontrollen in Luzern?
Wie beeinflusst der gesellschaftliche Rassismus die Polizeiarbeit?
Die Verhandlung ist eröffnet. Angeklagt ist: Racial Profiling!

In Zusammenarbeit mit der Allianz gegen Racial Profiling (www.stop-racial-profiling.ch) veranstaltet FABIA im Rahmen der Aktionswoche Asyl eine "Gerichtsverhandlung". Das Ziel des Tribunals ist es, sich über strukturellen Rassismus auszutauschen.

Ein Tribunal befragt Menschen zu ihren Erfahrungen mit Polizeikontrollen. Forscher/-innen diskutieren über die Ursachen und Folgen von Rassismus und ihre Auswirkungen auf die Polizeiarbeit. Auch das Publikum kann sich als Zeugin in die Diskussion einbringen. Abschliessend findet eine Form der Beurteilung statt, die nicht einzelne Personen schuldig spricht, sondern die Aussagen der Zeuginnen und Zeugen zusammenführt und kritisch Stellung bezieht.

Im Anschluss an das Tribunal laden wir Sie zum Apéro ein.

Der Eintritt ist kostenlos.

www.aasyl.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.