Soroptimist Day 2019: Luzerner Soroptimistinnen verkaufen Tulpen zugunsten Projekten für Frauen, Kinder und Jugendliche

Zwei Aktionen auf zwei Plätzen in der Stadt Luzern. Aus Anlass des Swiss Soroptimist Day am 9. März 2019 verkaufen die Mitglieder des Frauen-Serviceclubs Soroptimist Club Luzern und Club Luzern Saphir Tulpen für eine gute Sache.

Der Swiss Soroptimist Day steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Gewaltprävention und der Unterstützung für betroffene Frauen und Mädchen. Die beiden lokalen Clubs Luzern und Luzern Saphir sind dazu auf dem Theaterplatz und dem Weinmarkt präsent und verkaufen Tulpen für einen guten Zweck.

Der Club Luzern engagiert sich für das Projekt Medica Mondiale zugunsten von gewaltbetroffenen Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten. Die Organisation unterstützt die Frauen mit medizinischer, psychologischer und rechtlicher Hilfe und arbeitet mit Frauenorganisationen vor Ort zusammen. Sie setzt sich auch in der Schweiz für die Rechte der traumatisierten Frauen ein und macht öffentlich auf die Verbrechen und die zerstörerischen Folgen für Frauen und Gesellschaften aufmerksam.

Der Club Luzern Saphir verkauft ebenfalls Tulpen auf dem Weinmarkt Luzern. Die Clubmitglieder unterstützen den Verein Haus konkreet. Dieser engagiert sich im Bereich Prävention Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, welche in ihrem Alltag mit grösseren Herausforderungen konfrontiert sind. Der Verein hat seinen Sitz in Weggis und bietet betroffenen Kindern Kurse und Ferienwochen an, um ihnen in schwierigen Situationen Halt und Hilfestellungen zu geben.


Soroptimist International
Soroptimist International SI ist die weltweit grösste Serviceclub-Organisation von berufstätigen Frauen. SI ist in der Schweiz mit rund 1900 Mitgliedern in 61 Clubs vertreten.
Soroptimistinnen setzen sich weltweit dafür ein, dass Frauen und Mädchen selbstbestimmt, aktiv und gleichberechtigt am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben teilnehmen können.
Der Swiss Soroptimist Day findet jeweils im März im Umfeld des «Internationalen Tages der Frau» statt und dient der Geldsammlung für wohltätige Zwecke.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.