Verkehrsunfall: 20-jähriger fährt in Baum

(Luzern, 22. Juni 2015) Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein 20-jähriger Schweizer in Eich in einen Baum. Die Unfallursache wird von der Polizei abgeklärt.


Der Unfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen (21.6.15) um ca. 03.15 Uhr im Gebiet Spiessmoos in Eich. Ein 20-jähriger Schweizer kam - aus bisher unklaren Gründen - mit dem Auto von der Strasse ab und fuhr in einen Baum. Der Lenker wurde zur Kontrolle in das Spital gebracht. Eine Mitfahrerin und ein Mitfahrer haben sich leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Polizei klärt die Unfallursache ab. Dem Autofahrer wurde der Führerausweis abgenommen.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.