Verkehrsunfall mit Führerflucht - Zeugen gesucht

(Luzern, 05. August 2015) In Reiden ist ein unbekannter PW-Lenker gegen eine Hausfassade und Kandelaber gefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern flüchtete der Fahrzeugführer. Aufgrund zurückgebliebener Fahrzeugteile sucht die Polizei einen Jeep.


Über das vergangene Wochenende bis Dienstag 04. August 2015, 09:00 Uhr, ist in Reiden an der Hauptstrasse 59 der Lenker eines SUV-Fahrzeuges gegen eine Hausfassade und Kandelaber gefahren und verursachte dabei Schäden. Ohne sich darum zu kümmern entfernte sich der Verursacher vom Unfallort. Die Luzerner Polizei fand Fahrzeugteile von einem Jeep Grand Cherokee SRT, Jahrgang 2013 bis 2015.

Zeugen die Angaben zum unfallverursachenden Fahrzeug oder dessen Lenker machen können werden gebeten dies der Luzerner Polizei zu melden. Telefon 041 248 81 17.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.