Wie glücklich sind Sie?

Die gesamte Weltbevölkerung strebt danach – tagtäglich. Alle wollen es, manche haben es und einige missen es. Das Glück – es ist allgegenwärtig. Mich interessiert Ihr persönliches Glück.

Verraten Sie mir Ihren Tipp zum glücklich sein, oder was Sie glücklich macht und mit ein wenig Glück erscheinen Sie in meinem Buch «100 Jahre Glück in Luzern».

Hier können Sie mitmachen:

luzernerglueck.ch

Auf Glückssuche

Im Rahmen meiner Maturaarbeit am Kurzzeitgymnasium St. Klemens versuche ich dem Glück näher zu kommen. Ich durfte in diesem Zusammenhang zwei sehr interessante Glücksforscher kennenlernen. Bruno S. Frey aus Zürich und Gina Schöler (Ministerium für Glück und Wohlbefinden), Mannheim. Sie unterstützten mich tatkräftig und halfen mir mit spannenden Fragestellungen weiter.

Das Glücks-Projekt

Ein Buch oder E-Book soll daraus entstehen. Mit möglichst vielen Glücks-Tipps. Einige bekannte Persönlichkeiten durfte ich bereits für mein Projekt gewinnen - z.B. Patrick Nuo, Mario Gyr und Angela Rosengart.
Pro Jahrgang wird immer nur eine Person abgedruckt. Falls mehrere Personen mitmachen, werde ich entscheiden wer im Buchprojekt abgedruckt wird.

Verlagssuche

Falls Sie mir auf der Suche nach einem passenden Verlag weiterhelfen können, bin ich sehr dankbar. Verschiedene Partner im Bereich Lektorat und eine renommierte Luzerner Werbeagentur für die Buchgestaltung konnte ich bereits finden. Aber der Vertrieb, eben durch einen Verlag ist noch offen. Melden Sie tipps unter nina@LuzernerGlueck.ch . Vielen Dank.

Die GlücksJägerin

Mein Name ist Nina Gunz, 17, aus Luzern. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport und treffe mich mit Freunden. Spass machen mir Projekte wie dieses.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.