"Wie schaffe ich den Einstieg in den Arbeitsmarkt?"- Informationen und Austausch für und mit Migrantinnen und Migranten rund um das Thema "Berufliche Integration"

Luzern: BERUFSBILDUNGSZENTRUM BAU UND GEWERBE | Donnerstag, 1. Dezember 2016, 18.00 – 21.00 Uhr
Berufsbildungszentrum, Luzern

Chancengleicher Zugang zum Arbeitsmarkt und die Möglichkeit, die eigenen Potentiale entfalten zu können, sind zentrale Bausteine der Integration.
Einer Arbeit nachzugehen bedeutet für Migrantinnen und Migranten viel mehr als nur den Unterhalt zu verdienen. Bei der Arbeit werden soziale Kontakte geknüpft, Netzwerke aufgebaut und die Sprache gelernt. Migrantinnen und Migranten kommen mit einheimischen Bräuchen und Gepflogenheit in Berührung und können ihre Ressourcen einsetzen. Dabei sind Menschen mit Migrationshintergrund bei der Arbeitssuche oft mit bestimmten Herausforderungen auf verschiedenen Ebenen konfrontiert. Mit dieser Veranstaltung bietet FABIA den Betroffenen die Möglichkeit, sich mit diesem Thema aktiv auseinanderzusetzen und ins Gespräch mit Fachpersonen zu kommen. Kurze Inputs liefern Informationen zum schweizerischen Arbeitsmarkt, Bewerbungsprozessen, Diplomanerkennung. Sie beleuchten Faktoren, welche die Integration in die Berufswelt begünstigen beziehungsweise erschweren. In den Workshops können Migrantinnen und Migranten ihre Fragen, Anliegen und Bedürfnisse äussern. Der Austausch zwischen der Migrationsbevölkerung und Fachpersonen soll dazu beitragen, dass die gegenseitigen Erwartungen zum Tragen kommen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis 20. November 2016 an: a.christen@fabialuzern.ch oder Telefonnummer 041 360 07 22.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.