Duo Heimatland! unterwegs mit der Zunft zu Safran im Eichhof

Duo Heimatland! mit Fritschipaar und Narr
Wie es die Tradition will, besuchte die Zunft zu Safran auch dieses Jahr verschiedene Institutionen. Gestern waren sie zu Gast im Betagtenzentrum Eichhof. Das erfrischende Duo Heimatland! (Daniela Maiwald und Franziska Boos) war mit dabei. Die Clowninnen halfen die Rollstühle zu parkieren, putzten von Salz verunstaltete Schuhe, dirigierten die Zunftmusik, flüsterten dem Direktor die vergessenen Namen bei der Begrüssungsrede zu, schwangen mit den Betagten das Tanzbein und halfen die Geschenke zu überreichen... Das Fasnachtsvirus bleibt bis ins hohe Alter unheilbar, wie die strahlenden Augen der Betagten gestern gezeigt haben!
1 Kommentar
675
Meike Seele aus Luzern | 15.02.2012 | 17:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.