Esprit Rude – Esprit Doux: Kontrastreiche Kammermusik

Wann? 16.10.2015 19:00 Uhr

Wo? Tertianum Residenz Bellerive, Kreuzbuchstrasse 33B, 6006 Luzern CHauf Karte anzeigen
Emmanuel Pahud (Foto: © EMI Classics/Josef Fischnaller)
Luzern: Tertianum Residenz Bellerive |

Im Oktober spielen Emmanuel Pahud (Flöte), Andreas Ottensamer (Klarinette) und José Gallardo (Klavier) drei exklusive Konzerte in Luzern und auf dem Bürgenstock mit Werken von Saint-Saëns, Brahms, Jolivet, Bach, Carter, Villa-Lobos, Chopin und Connesson.



Die Ausdruckskraft der Flöte und Klarinette zeichnet sich durch die grosse Vielfalt der Klänge und Charaktere aus, die sie erschaffen können. Wie aus dem Nichts kommt der Ton, um im nächsten Moment schrill in die Höhe zu schiessen – zwischen virtuosen Girlanden verklingt eine Note andächtig mit dem Timbre einer innigen Singstimme. So lässt sich ein kontrastreiches Programm zusammenstellen, das mit leidenschaftlicher Kraft und lyrischem Schmelz, perkussiven Rhythmen und getragener Gesanglichkeit durch die Musikgeschichte von Bach bis Villa Lobos führt.

Der Schweizer Emmanuel Pahud gilt als der gefragteste Flötist unserer Zeit und begeistert das Publikum weltweit mit seinen Konzerten und preisgekrönten CDs. Mit ihm und den künstlerischen Leitern des Bürgenstock Festivals, Andreas Ottensamer (Klarinette) und José Gallardo (Klavier), spielt im Oktober ein hochkarätiges Trio im Tertianum Luzern und in der Bürgenstock Kapelle auf.

Konzerttermine und Vorverkauf

Freitag, 16.10.2015, 19:00 Uhr
Tertianum Residenz Bellerive, Luzern
Vorverkauf: bellerive@tertianum.ch, T 041 544 30 30

Samstag, 17.10.2015, 17:30 Uhr
Sonntag, 18.10.2015, 11:00 Uhr
Bürgenstock Kapelle, Bürgenstock
Vorverkauf: info@villa-honegg.ch, T 041 618 32 00
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.