Good Bye Tibet - Multimediavortrag

Wann? 05.12.2016 19:30 Uhr

Wo? Allmend Messe, Horwerstrasse, 6005 Luzern CHauf Karte anzeigen
Luzern: Allmend Messe | Seit der chinesischen Besetzung Tibets flüchten Kinder nach Indien, da sie in ihrer Heimat keine Zukunft haben. Die international ausgezeichnete Filmemacherin Maria Blumencron erzählt die Geschichte des Nangpa La Gebirgspasses zwischen Tibet und Nepal, der für tausende tibetische Flüchtlinge das Tor in die Freiheit, für manche aber die Schwelle in den Tod ist. Sie berichtet von Kelsang Jigme, einer Legende unter den Fluchthelfern im Himalaya und von sechs Kindern, die von ihren Eltern auf einer der gefährlichsten Fluchtrouten der Welt ins Exil geschickt wurden sowie von eben jenen Eltern, die in Tibet zurückbleiben mussten. Es ist eine Geschichte von Inhaftierung und Folter und einer ungewöhnlichen Freundschaft. «Good Bye Tibet» ist eine packende Live-Reportage, die unter die Haut geht und niemanden kalt lässt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.