Sehnsucht nach der Vergangenheit

(Foto: Mit freundlicher Genehmigung des Künstlerduos)
Stimmige alte Melodien aus den Kinderjahren und der Jugendzeit, um zu singen und an die jüngere Generation weiterzugeben!

Die Sängerin Carmela Konrad und der Gitarrist-Komponist Philipp Leon Fankhauser bringen im Herbst ihr erstes gemeinsames Album heraus, mit eigensinnigen, feinen und ausdrucksstarken Versionen von Schweizer Volksliedern.

Crowdfunding: neue Wege für Kulturschaffende

Die sympathischen Künstler aus unserer Region wählten für die Finanzierung des Projekts den Crowdfunding, also die Vorbestellung der CD und/oder die finanzielle Unterstützung des Projekts, damit die Produktion überhaupt realisiert werden kann.

Junge Musiker, kleinere Verlage kennen diese Art der Vorfinanzierung seit Jahren – auch kulinarische oder sportliche Projekte wurden auf diese Weise zustande gebracht. Der seriöse Schweizer Crowdfunding-Plattform: „wemakeit“ betreut das Künstlerduo aus Ebikon. Für die CD „Gueti Nacht, mis Liebeli“ ist schon mehr als die Hälfte der nötigen Summe zusammengekommen, es bleiben noch 25 Tage, mitzuhelfen!

gueti-nacht-mis-liebeli

/show/news">Crowdfunding Plattform "wemakeit"

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.