Verabschiedung Kurt Lussi – Neues Vermittlungsformat für Sammlung Zihlmann im Historischen Museum Luzern

Abb. 1: Wachsvotiv «Kröte», 20. Jh. Die Kröte ist im Volksglauben Sinnbild für die Gebärmutter und wurde von Frauen mit Unterleibsbeschwerden als Votivgabe in Kirchen dargebracht. (Foto: Sibylle Gerber)
Luzern: Historisches Museum | Mit der Pensionierung von Kurt Lussi, dem bisherigen Konservator der Schenkung Sammlung Dr. h.c. Josef Zihlmann, wurde die volkskundliche Sammlung vom Museum Klösterli ins Historische Museum Luzern verlegt und soll ab 2019 in neuem Rahmen vermittelt werden.

Der bisherige Ausstellungsort der Schenkung, das Museum Klösterli im Schloss Wyher in Ettiswil, wurde per Ende August 2018 aufgegeben. Abnehmendes Besucherinteresse, mangelnde Ressourcen für den Betrieb, sowie die bevorstehende Pensionierung des Konservators Kurt Lussi veranlassten das Historische Museum dazu, die Schenkung Sammlung Dr. h.c. Josef Zihlmann und die Art, wie sie der Öffentlichkeit vermittelt wird, neu zu überdenken.

Unter der Projektleitung von Sibylle Gerber, Kuratorin/Konservatorin und Nachfolgerin von Kurt Lussi, wurden die Objekte inventarisiert und nach Luzern in die Kulturgüterraume des Historischen Museums transportiert. Gemeinsam mit einer externen Projektgruppe erarbeitete Sibylle Gerber ein neues Konzept zur Aktualisierung der Sammlung im Sinne Zihlmanns. Das Konzept nimmt die Oral History-Tradition Josef Zihlmanns auf und geht mit Originalobjekten hinaus aus dem Museum: Die Projektgruppe reist zu den Leuten, hört ihnen zu und verbindet ihre Geschichten zu einem Podcast. Es sind Gespräche über Alltagsreligion, Magie in einer rationalen Welt und kleine inoffizielle Rituale, nach dem Motto: Es gibt niemanden, der nichts glaubt.

Kurt Lussis fast 20-jährige Tätigkeit am Historischen Museum Luzern wird an der Veranstaltung vom 8.12.2018 mit Vorträgen und seiner Buchvernissage gewürdigt. Seine neuste Publikation «Mythisches, Magisches, Makabres» fasst seine langjährige Forschungstätigkeit zusammen.

Programm: https://historischesmuseum.lu.ch/Specials/Abschied...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.