vis-à-vis «dem Gegenüber einen Rahmen geben»

Wann? 10.11.2016 bis 20.11.2016

Wo? Kunsthalle Luzern, Löwenplatz 11, 6004 Luzern CHauf Karte anzeigen
Luzern: Kunsthalle Luzern | Ausstellungsdauer vom 11.11. - 20.11.2016

Frantiček Klossner, Jürg Benninger, Maya Prachoinig, Silvana Leonardi, Barbara Gwerder, Nadja Geisser, Damien Comment

Vernissage
Donnerstag, 10.11.2016, 18.30 Uhr

Filmfestivaldauer
Stattkino
Donnerstag 10.11.2016 bis Mittwoch 16.11.2016

Programm siehe: www.pinkpanorama.ch

Spezielle Öffnungszeiten während des PinkPanorama Festivals:
FR 11. – SO 13.11.2016: 15.00 – 20.30 Uhr
MO 14. – DI 15.11.2016: 18.00 – 20.30 Uhr
MI 16. – SA 19.11.2016: 15.00 – 20.30 Uhr
SO 20.11.2016: 15.00 – 18.00 Uhr

2016 feiert das PinkPanorama Filmfestival sein 15-Jahr-Jubiläum. Das möchten
wir mit einer Ausstellung feiern, in der sich Kunstschaffende aus der Region,
aber auch national und international bekannte Persönlichkeiten mit dem Thema
«vis-à-vis» auseinandersetzen. Mittels Bildern, Installationen und Videobeiträgen
thematisieren sie die Begegnung mit dem Gegenüber.
Wer steht uns gegenüber? Wer sind die, die mit uns oder neben uns leben? Was
verbindet uns mit diesen Menschen? Und: Wer sind wir denn in den Augen der
andern? Die Künstlerinnen und Künstler dieser Kollektivausstellung haben sich in
ihren Beiträgen kreativ, aber auch ganz unterschiedlich diese Fragen gestellt.
In der Kunsthalle schaut die/der BetrachterIn zunächst durch eine Glasfront auf
die Ausstellung. Dadurch soll eine besondere Art der Begegnung mit den Kunstwerken
«vis-à-vis» möglich gemacht werden – ein anderer, ein besonderer Blick
auf das, was uns gegenübersteht.
Lasst euch überraschen in dieser Ausstellung. Der Blick auf das Gegenüber lässt
Ungewohntes entdecken, Verstörendes erahnen, Befreiendes spürbar werden.

www.kunsthalleluzern.ch

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.