von hier nach dort - Barbara Jäggi

Wann? 09.05.2015 bis 14.06.2015

Wo? Kunsthalle Luzern, Löwenplatz 11, 6004 Luzern CHauf Karte anzeigen
Luzern: Kunsthalle Luzern | Freitag, 08.05.2015, 19:00 Uhr
Eröffnung
Mittwoch, 13.05.2015, 20:30 Uhr
Das Stimmorchester reagiert zusammen mit Céline-Giulia Voser (Cello) auf die Werke von Barbara Jäggi
Mittwoch, 27.05.2015, 18:30 Uhr
Führung in der Galerie Apropos und in der Kunsthalle Luzern. Treffpunkt: Galerie Apropos (Sentimattstrasse 6), danach Spaziergang zur Kunsthalle
Sonntag, 14.06.2015, 13:00 Uhr
Finissage-Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin
09.- 30.05.2015
Parallel stattfindende Ausstellung der Künstlerin in der Galerie Apropos, Luzern

über die ausstellung
Die retrospektive Einzelausstellung "von hier nach dort" in der Kunsthalle Luzern vereint Werke aus den letzten zwanzig Jahren Kunstschaffen von Babara Jäggi (*1956, Madiswil, Bern). Der Ausstellungsraum wird von der Künstlerin mit einer Auswahl an genieteten, geschweissten und getriebenen Metallobjekten gefüllt. Im Sinne des Ausstellungstitels transformiert sich das installative Arrangement fortlaufend und bleibt bis Ausstellungsende stets in Bewegung. Ohne Objekte aus der Ausstellung zu entfernen oder hinzuzufügen, platziert Barbara Jäggi ihre Arbeiten an neuen Orten im Raum, stellt Gehängtes auf den Boden, wechselt die Wandfläche oder führt einzelne Werke zusammen.
Im Kabinett der Kunsthalle Luzern nimmt Barbara Jäggi das Thema der permanenten Bewegung wieder auf. Hinter einer in den Raum gespannten Leinwand drehen sich zwei Äste aus Stahlblech. Dem Betrachter eröffnet sich ein Schattenspiel, das mit einer Klangkomposition des Kontrabassisten Christian Hartmann kombiniert wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.