Warme Erdtöne, sattes Grün

(Foto: Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin)
Luzern: Kunstseminar Galerie | Die Kunstseminar Galerie präsentiert in diesen Wochen eine feine Kollektion von Öl- und Pastell-Gemälden von Irma Schoch-Juon. Die Künstlerin schloss an diesem Institut ein fünfjähriges Studium ab und absolvierte verschiedene Weiterbildungskurse in der Toscana und Reinach AG. Ihre Landschaftbilder und Stillleben beeindrucken die Besucher mit der Farbgestaltung: Sie sind leuchtend und kräftig, mit dunklen Nuancen einen wohltuenden Ausgleich schaffend. Die reizenden Portraits gehen tiefer als der visuelle Eindruck, das Menschliche ist in allen Bildern spürbar.

Die Ausstellung dauert bis 26. März 2017, die Galerie ist Freitag 14.00-18.00 Uhr, Samstag/Sonntag 14.0017.00 Uhr geöffnet.
Adresse: St. Karlistrasse 8, 6004 Luzern
Die Künstlerin ist an allen Wochenenden in der Galerie anwesend.


Link: www.kunstseminar.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.