«Politik und Wurst»: Kultur in Stadt und Land

Wann? 16.06.2015 18:00 Uhr

Wo? Schloss Heidegg, 6284 Gelfingen CHauf Karte anzeigen
Gelfingen: Schloss Heidegg |

Die dritte Veranstaltung der Reihe «Politik und Wurst» von Regierungspräsident Reto Wyss und Kantonsratspräsident Franz Wüest dreht sich um die Kultur in der Stadt und auf dem Land. Der Anlass findet am Dienstag, 16 Juni 2015, auf dem Schloss Heidegg in Gelfingen statt. Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.


«Was tut der Kanton für die Kultur in Stadt und Land?» Um diese Leitfrage dreht sich der dritte Teil der Reihe «Politik und Wurst» von Regierungspräsident Reto Wyss und Kantonsratspräsident Franz Wüest.

Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich. Die beiden Gastgeber freuen sich auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher und einen angeregten Gedankenaustausch. Parkplätze sind genügend vorhanden. Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: S-Bahn (S9), Station Gelfingen, Fussmarsch 10 bis 15 Minuten. Weitere Informationen: www.politikundwurst.lu.ch.

Programm
•Chancen der neuen Luzerner Kulturpolitik für die Landschaft. Kurzinformationen von Kantonsratspräsident Franz Wüest und Regierungspräsident Reto Wyss

•Musikalische Einlage mit dem Kinderchor Römerswil/Bambini Chor Hochdorf (Leitung Renato Belleri) und dem Schwyzerörgeli-Sextett

•Kurzinfo zum Schloss Heidegg und die Möglichkeit zur freien Besichtigung
•Gespräche bei Wurst, Brot und Bier

Das Motto des Regierungspräsidenten 2015 lautet «Luzern macht Schule». In vielen Bereichen erbringt der Kanton Luzern erstklassige Leistungen und setzt Massstäbe – das Gespräch über aktuelle Themen ist das Ziel der Reihe «Politik und Wurst». Das detaillierte Programm entnehmen Sie dem Flyer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.