offline

Annette Studer

Annette Studer
27
Startpunkt ist: Luzern
27 Punkte | registriert seit 26.03.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
2 Bilder

Mathematische Höchstleistung an der Kantonsschule Reussbühl - Der Untergymnasiast Christof Meyer hat am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" schweizweit den 1. Rang seiner Alterskategorie erreicht

Annette Studer
Annette Studer | Luzern | am 18.04.2016 | 189 mal gelesen

Ende der 70er Jahre von Hochschulmathematikern aus Australien konzipiert, ist der Wettbewerb "Känguru der Mathematik für Schüler/-innen des 3.-13. Schuljahres mittlerweile in ca. 40 Ländern verbreitet. Die Aufgaben des Multiple-Choice-Wettbewerbs werden von der internationalen Assoziation "Kangourou sans frontières" erarbeitet und sind in allen Ländern die gleichen, so dass der Wettbewerb weltweit immer am 3. Donnerstag im...

12 Bilder

Theater-Première „Narziss und Grossmaul“ an der Kanti Reussbühl Luzern - Wenn die Bühne zum revolutionären Schauplatz wird 1

Annette Studer
Annette Studer | Luzern | am 15.05.2012 | 396 mal gelesen

Acht verlorene Jobs, fünf abgebrochene Berufslehren, Schwerhörigkeit, ein mysteriöser Polyp am Herzen, ein Ödipuskomplex sowie gescheiterte Versuche als Komponist und Bühnenautor sind schlechte Voraussetzungen, um in den Geschichtsbüchern dieser Welt verewigt zu werden. Jean Jacques Rousseau, französischer Aufklärer und revolutionärer Denker, hat dies dennoch geschafft. In ihrem diesjährigen Stück „Narziss und Grossmaul“...

6 Bilder

"And the Winner is...Alperose!" - Popchor-Konzert der Kanti Reussbühl 1

Annette Studer
Annette Studer | Luzern | am 08.05.2012 | 598 mal gelesen

Popchor-Konzert der Kanti Reussbühl Luzern – Polo Hofers „Alperose“ räumen weiterhin ab. Christa Ramazzotti, Ramona Kilchstaler und DJ Bebe haben sie aus 10 Schweizer Hits als Gewinner gekürt. Umrahmt von einer perfekt moderierten Show à la „Schweiz sucht den Superstar“ fetzte am Freitag- und Samstagabend, 4. und 5. Mai 2012, in der Aula der Kanti Reussbühl Luzern das Konzert des rund 70köpfigen Popchors und einer Lehrerband...

5 Bilder

Menschenrechte und Musik

Annette Studer
Annette Studer | Luzern | am 26.03.2012 | 406 mal gelesen

Luzern: Schweizerhof | Im Rahmen des Lucerne Festival zu Ostern musizierten die vierten Klassen der Kantonsschule Reussbühl Luzern mit den Musicians for Human Rights Warum Menschenrechte und Musik? Warum nicht? Und warum nicht Menschenrechte und Ärzte, Menschenrechte und Anwältinnen, Arbeiter und Eisverkäuferinnen? Der Dirigent und Gründer des Human Rights Orchestra (HRO), Alessio Allegrini, will ausdrücken, dass wir Menschen alle uns um die...