offline

Noemi Wyrsch

52
Startpunkt ist: Luzern
52 Punkte | registriert seit 02.07.2012
Beiträge: 8 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
1 Bild

Lola rennt 1

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Luzern | am 03.11.2018 | 18 mal gelesen

Stans: Theatersaal Kollegium St.Fidelis | anni hat bei einem illegalen Geschäft 100'000 Franken erhalten, welche sie ihrem Boss (Ronnie) auszahlen muss. Doch auf dem Weg geht das Geld verloren. Daran ist auch Lola (die Freundin) schuld. Sie war nicht am verabredeten Ort. 20 Minuten bleiben, um den Betrag wieder aufzutreiben. Lola rennt. Um das Leben ihrer Freundin zu retten. Um dem Schicksal ein Schnippchen zu schlagen. Das Theater basiert auf dem gleichnamigen...

1 Bild

WHY NOT? - Ein Theater über die Generation Y

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Luzern | am 15.07.2014 | 127 mal gelesen

Luzern: Neubad | Wir sind ausgebildet. Wir sind die Generation easy. Wir sind online. Wir sind die Digital Natives. Wir wollen mehr als Geld. Wir wissen doch nicht recht, was wir wollen. Wir sind die Generation Maybe. Wir sind Selbstdarsteller auf Facebook und ich bin ein Individualist. Wir sind die Generation Y. Aufgewachsen in der Grenzenlosigkeit. Aufgewachsen mit allen Möglichkeiten. Wir sind zwischen 20 und 30 Jahre alt und werden von...

1 Bild

WHY NOT? 1

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Luzern | am 01.07.2014 | 198 mal gelesen

Ein Theater über die viel diskutierte Generation Y. Wer sind wir und wo ist das? Die Generation Y versucht sich an einem Selbstportrait. Nach Betty Blue und den kollektiven Träumern kommt jetzt das neuste Theater: WHY NOT? Der Generation Y wird viel mediale Aufmerksamkeit geschenkt. Sie wird kritisiert, angeprangert, hochgejubelt und in eine Schublade gesteckt. Innert kürzester Zeit sind viele Schlagworte bekannt...

1 Bild

Luzerner Theater in Zürich!

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Altstadt | am 15.10.2013 | 142 mal gelesen

Zürich: Keller 62 | Die kollektiven Träumer haben nicht ausgespielt: Nach den sechs ausverkauften Aufführungen im La Fourmi zieht das 19 Personen Team weiter nach Zürich! Drei Abende lang werden wir dort im Keller 62 ein Gastspiel halten - und dies unter neuen Umständen. Das ganze Theater muss der Lokalität angepasst, eine Bar organisiert, ein Schauspieler ersetzt, Requisiten gefunden werden. Die Band packt die Instrumente, die Schauspieler...

1 Bild

Theater im La Fourmi! 1

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Luzern | am 09.07.2013 | 397 mal gelesen

Luzern: La Fourmi | Am 6. August feiert das Stück "Die kollektiven Träumer" im ehemaligen Anker Premiere. Schummrige Atmosphäre, skurrile Figuren und eine Live Band inszenieren eine Geschichte über die Manipulation von Träumern. Eine Spelunke. Schummriges Licht. Ihr seid Gast - herzlich Willkommen. Jeden Abend tragen Künstler zu eurer Unterhaltung bei. Es soll euch an nichts fehlen. Unser Haus braucht wieder mehr Gäste, wir hoffen, dieser...

7 Bilder

Betty Blue - jetzt geht's los!

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Luzern | am 30.07.2012 | 711 mal gelesen

Eine Geschichte. Über kleine und grosse Verrücktheiten. Die winzige Chance auf Glück. Über den einen Moment, in welchem man das Glück gefunden hat. Über diese eine Sekunde. Und über alles, was vorher und nachher war. Ein Theater. Betty Blue - der Name ist Programm. Pro Gramm Leidenschaft, das ihr in euch tragt, haben wir einen Tangoschritt. Pro Gramm Lebensfreude einen Song, live gespielt. Pro Gramm Nostalgie haben...

9 Bilder

Betty Blue - ein neues Theater in Luzern 2

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Luzern | am 19.07.2012 | 360 mal gelesen

Die Proben zum Theater Bett Blue intensivieren sich - nun sind wir schon jeden Abend bis in die Nacht am proben und dies mit Begleitung einer fantastischen Balkan Musik Band. Hier einige Eindrücke und Bilder! Weiter Informationen: mehr dazu Der erste Bericht ist HIER zu lesen

1 Bild

Betty Blue - ein neues Theater in Luzern!

Noemi Wyrsch
Noemi Wyrsch | Luzern | am 02.07.2012 | 945 mal gelesen

Luzern: Theater Pavillon | Es schreit, strampelt, drückt und pocht in Luzern - ein neues Theater wächst heran und erzählt die verrückte Geschichte von Betty und Zorg. Grundlage dafür ist das Buch "Betty Blue" von Philippe Dijan. Scheinbar eine Liebesgeschichte, dreht es sich doch aber viel mehr um eine Geschichte über die kleinen und grossen Verrücktheiten des Lebens und die winzige Chance auf Glück. Über den einen Moment, in welchem man das Glück...