offline

Roger Pfranger

211
Startpunkt ist: Luzern
211 Punkte | registriert seit 29.07.2014
Beiträge: 38 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
1 Bild

Entscheidung um Halbfinal-Einzug

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 25.02.2016 | 37 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Heute Abend kommt es zum entscheidenden Duell zwischen dem HC Biasca und dem EHC Seewen. Alles ist offen. Dieses Playoff-Viertelfinal-Duell hatte es bisher in sich. Seewen und Biasca lieferten sich vier intensive Abnützungsschlachten, in der Best-of-5-Serie steht es 2:2. Dass bisher immer das Heimteam gewinnen konnte, muss für heute Abend nicht unbedingt ein Nachteil sein. Die Seebner waren im ersten Duell...

1 Bild

Morgen kommt es zum Showdown

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 24.02.2016 | 36 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Der EHC Seewen hat gestern Abend den HC Biasca mit 5:2 bezwungen und damit die Serie wieder ausgeglichen. Nun kommt es morgen zum Showdown. Das Spiel war von Beginn weg intensiv. Man merkte, dass Biasca den Sack zumachen wollte, andererseits aber die Seebner sich noch nicht geschlagen gaben. Die Gäste aus dem Tessin hatten im ersten Drittel mehr Chancen, scheiterten aber immer wieder am starken Torhüter Mathis....

1 Bild

Seewen gewinnt Hitchcock-Partie

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 19.02.2016 | 47 mal gelesen

EISHOCKEY: Der EHC Seewen gewinnt das zweite Playoff-Viertelfinal-Spiel gegen Biasca mit 3:2! Über 800 Zuschauer kamen in der Eishalle Zingel in den Genuss eines spannenden und intensiven Abnützungskampfes zweier Teams auf Augenhöhe. Beide Teams schenkten sich nichts und bekämpften sich mit allen möglichen Mitteln. Biasca übertrieb es mit der Härte und spielte unfair, Stockschläge ins Gesicht, auf Beine und Hände waren an...

1 Bild

Seewen erst in der Overtime bezwungen

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 17.02.2016 | 37 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Der EHC Seewen spielte gestern Abend vorbildlich und bot dem HCC Biasca ein Kampf auf Augenhöhe. Leider ohne gutes Ende. Das Spiel begann für den EHC Seewen nicht optimal. Die Tessiner spielten von Anfang an gehässig und hätten schon nach wenigen Sekunden mit einer 5-Minuten-Strafe belegt werden müssen. Doch der hohe Stock in Rolf Portmanns Gesicht blieb ungeahndet. Trotzdem konnten die Seebner wenig später...

1 Bild

Abenteuer Playoffs startet heute

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 16.02.2016 | 50 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Für den EHC Seewen beginnt heute die schönste Zeit des Jahres: In den Playoffs stehen sie dem HCC Biasca gegenüber. Vier Jahre nach dem Aufstieg in die 1. Liga hat es der EHC Seewen endlich geschafft, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Dank starken Leistungen in der Quali-Masterround hat sich das Team von Corsin Camichel verdient in die Top 8 gespielt. Als Siebtplatzierter können die Seebner dem...

1 Bild

Hockey Innerschwyz

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 25.01.2016 | 137 mal gelesen

Die Vorstände des KSC Küssnacht und des EHC Seewen haben sich einstimmig für das Projekt "Hockey Innerschwyz" ausgesprochen. Das umfangreiche Vertragsdossier wurde diese Woche von den beiden Vereinspräsidenten und Nachwuchschefs unterzeichnet. Dank diesem zukunftsweisenden Entscheid werden die Nachwuchsteams beider Clubs der Stufen Moskito bis Junioren auf die kommende Saison zusammengelegt und als Spielgemeinschaft "HCI"...

1 Bild

Mit einem Bein in den PlayOffs

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 24.01.2016 | 43 mal gelesen

Eishockey: Der EHC Seewen besiegt den EHC Bülach innert einer Woche zum zweiten mal. In einer spannenden und schnellen Partie, in der es für beide Teams um sehr viel ging, gewannen die Seebner verdient mit 5:3. Die Seebner zeigten eine beherzte Leistung, jeder kämpfte für jeden. In seinem 400. Spiel steuerte Flavio Bolfing drei Assists bei. Und auch Damian Schmidig konnte ein Jubiläum feiern: Er erzielte sein 200....

1 Bild

Interview mit dem Präsidenten vom EHC Seewen

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 24.01.2016 | 72 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Dieser Tage vor 65 Jahren ist der EHC Seewen gegründet worden. Macht sich Seewen am Samstag selbst ein Geburtstagsgeschenk? Gegen Bülach liegen drei Punkte bereit. «Die Mannschaft hätte es verdient, Playoff zu spielen», sagt Pierre Lichtenhahn, Präsident des EHC Seewen. Warum nicht? Seewen hat es in der Hand, diesen Samstag (17.00 Uhr) dem Traum einen grossen Schritt näherzukommen. «Zu Hause empfangen wir...

1 Bild

65 Jahre EHC Seewen

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 20.01.2016 | 41 mal gelesen

HAPPY BIRTHDAY: Der EHC Seewen feiert heute Dienstag seinen 65. Geburtstag! Am 19. Januar 1951 wurde unser Verein gegründet. Pünktlich dazu ist heute der nächste Newsletter erschienen, welchen wir ausnahmsweise auf unserer Homepage zum Download anbieten. Wer Interesse daran hat, den monatlich erscheinenden Newsletter per E-Mail zu erhalten, kann sich auf registrieren lassen. EHC Seewen Newsletter

1 Bild

Wieder auf PlayOff Kurs

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 19.01.2016 | 39 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Keine Frage, Seewen hat dieses Auswärtsspiel gegen Bülach dominiert und gewinnt verdient mit 4:2. Das Rezept zum Sieg: Power-Hockey und eine gute Teamleistung. «Wir müssen mit viel Power spielen, dann haben wir die Chance, Spiele zu gewinnen», sagte Seewens Captain Damian Schmidig. Und was macht Seewen in Bülach: Das Team gibt Vollgas und wird am Ende mit einem 4:2-Sieg gegen ein starkes Bülach belohnt. Klar...

1 Bild

EHC Seewen verliert wichtiges Spiel

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 13.01.2016 | 56 mal gelesen

Eishockey: Rückschlag für den EHC Seewen! Das Team von Corsin Camichel verliert zuhause gegen die PIKES Oberthurgau mit 1:4. Einmal mehr war die Chancenauswertung sehr schlecht. Nur Mathias Arnold traf zum zwischenzeitlichen 1:0, danach passte nicht mehr viel zusammen. Die Seebner wirkten gehemmt, der totale Kampfgeist fehlte bei einigen Akteuren. Ganz anders die PIKES, welche im Kollektiv mehr kämpften und dafür belohnt...

1 Bild

Seewen gewinnt Penalty-Krimi

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 07.01.2016 | 47 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ In einem hart umkämpften Spiel konnte der EHC Seewen gestern Abend in Wil immerhin zwei Punkte holen und bleibt damit auf Playoffkurs. Von Beginn weg zeigte sich Wil als kampfstarker und gut organisierter Gegner. Die Seebner hatten Mühe, die starke Defensive der Heimmannschaft zu durchbrechen. Die besseren Chancen hatten die St. Galler, Pfennich vergab die grösste Gelegenheit zur Führung. Dann aber kam Seewen...

1 Bild

Guter Start für den EHC Seewen

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 04.01.2016 | 32 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Der EHC Seewen ist am Samstag mit einem verdienten 7:3-Sieg gegen Weinfelden in die Quali-Masterround gestartet. EHCS-Trainer Corsin Camichel war nach dem Abschlusstraining vom Freitag sehr positiv eingestellt. Seine Mannschaft hatte zwischen den Festtagen intensiv trainiert und einen guten Eindruck hinterlassen. Dies bestätigte sich auch zu Beginn des Spiels, Seewen machte Druck und dominierte fast...

1 Bild

Zwischenstand des EHC Seewen 1

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 23.12.2015 | 86 mal gelesen

1.Mannschaft (1.Liga) Der 6. Platz und die damit verbundene, direkte Playoffqualifikation ist leider auch dieses Jahr ausser Reichweite. Trotzdem dürfen wir optimistisch in die Zukunft blicken. Die Playoffs sind absolut möglich. Somit führt der Weg des EHC Seewen einmal mehr über die untere Masterround. Die letzten sechs Teams kämpfen um die verbleibenden zwei Playoff-Plätze. Dieses Jahr stehen die Zeichen besser als in...

1 Bild

Ein Vierpunktespiel für Seewen

Roger Pfranger
Roger Pfranger | Luzern | am 23.12.2015 | 45 mal gelesen

EISHOCKEY ⋅ Für den EHC Seewen steht heute Abend das letzte Qualifikationsspiel auf dem Programm. Gegen Frauenfeld wäre ein Sieg enorm wichtig. Aufgrund des speziellen Modus in der 1. Liga, wo nach der Qualifikation die oberen sechs und die unteren sechs Teams eine Masterround gegeneinander spielen, ergibt sich heute Abend eine spezielle Affiche. Weil die Punkte nach der Qualifikation halbiert werden, ergibt sich für...