offline

Samuel Ehrenbold

50
Startpunkt ist: Luzern
50 Punkte | registriert seit 24.04.2012
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 3
1 Bild

Baldeggersee – Naturschutzgebiet, Erholungsraum und Dauerpatient

Samuel Ehrenbold
Samuel Ehrenbold | Luzern | am 28.02.2013 | 331 mal gelesen

Stellungnahme von Pro Natura Luzern, 27. Februar 2013 Im Dezember hat die Gemeinde Hitzkirch an der Gemeindeversammlung den Beitrag an die Sanierung des Baldeggersees gestrichen. Offenbar richteten sich der Antrag des ehemaligen Gemeindepräsidenten Emmenegger und der erfolgte Entscheid der Gemeindeversammlung auch gegen Pro Natura. Man wirft der Naturschutzorganisation eine zu restriktive Handhabung der Nutzung durch die...

1 Bild

slowUp Seetal: per Velo oder zu Fuss zu Ringelnatter und Eisvogel

Samuel Ehrenbold
Samuel Ehrenbold | Luzern | am 14.08.2012 | 312 mal gelesen

Hochdorf: Ronfeld | Eine schöne Landschaft, autofreie Strassen, viele Attraktionen und bestes Wetter - das ist die Kulisse für das vierte slowUp Seetal am kommenden Sonntag, 19. August! Ob Velofahrer, Skater oder Spaziergänger, alle sind eingeladen, die 25 km lange Wegstrecke rund um das Naturschutzgebiet Baldeggersee zu geniessen. Pro Natura Luzern wird im Ronfeld an der Industriestrasse in Hochdorf mit einem Info-Stand präsent sein. Dank...

1 Bild

Arbeitseinsatz im Moosried bei Adligenswil/Udligenswil

Samuel Ehrenbold
Samuel Ehrenbold | Adligenswil | am 02.07.2012 | 331 mal gelesen

Adligenswil: Moosried | Das Moosried ist ein Flachmoor und ein Amphibienlaichgebiet von nationaler Bedeutung und liegt an der Gemeindegrenze Adligenswil/Udligenswil. Der jährliche Arbeitseinsatz Anfangs Sommerferien ist bereits zur Tradition geworden. Mit vereinten Kräften pflegen wir eine aufgewertete Naturschutzfläche. Gesucht werden Frauen, Männer und Kinder, die mithelfen Schnittgut zusammenzutragen und an ausgewählten Stellen zu Streuehaufen...

1 Bild

Luzerner Seetal: Weissstorch im Aufwind 2

Samuel Ehrenbold
Samuel Ehrenbold | Luzern | am 28.06.2012 | 293 mal gelesen

Der Weissstorch, vor wenigen Jahren ein seltener Nahrungsgast, ist im Luzerner Seetal wieder heimisch. Die gefährdete Vogelart profitiert auch von neu geschaffenen Feuchtgebieten. Vor vier Jahren brütete das erste Storchenpaar auf einem künstlichen Horst in Hochdorf. 2012 ziehen bereits drei Brutpaare insgesamt elf Jungvögel auf. Anfang Juni wurden sie durch Storch Schweiz beringt. Ein grosser, schwarz-weisser Vogel mit...

1 Bild

Pro Natura Luzern ehrt Maturandin für ökologisches Aufwertungsprojekt 3

Samuel Ehrenbold
Samuel Ehrenbold | Luzern | am 24.04.2012 | 981 mal gelesen

Es war kein einfaches Projekt, welches Antonia Ruckli aus Sulz sich als Thema für ihre Maturaarbeit ausgewählt hatte. Nach Abschluss der Arbeit können jedoch alle Beteiligten, aber vor allem Antonia Ruckli, stolz sein auf die erbrachte Leistung. Pro Natura Luzern überreichte Antonia Ruckli anlässlich der Einweihungsfeier auf dem Sonnenhof in Sulz als Anerkennung für die herausragende Maturaarbeit einen Preis. Schon im...