offline

Stefan Dudas

65
Startpunkt ist: Luzern
65 Punkte | registriert seit 14.02.2012
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Stefan Dudas – Speaker, Coach, Trainer und Autor Stefan Dudas ist Business-Experte für Sinngebung und ist im deutschsprachigen Raum bekannt als Keynote-Speaker, Coach und Autor. Mit seiner suxess AG, hat er in diversen Unternehmen seinen Ansatz des sinnbasierten Managements implementiert. Er ermittelt in seinen Vorträgen, Seminaren und Coachingprogrammen sein «suxess-System für sinnbasiertes Management». Das Management handelt oft so, weil man es schon immer so gemacht hat. Die Sinnhaftigkeit in der Führung, in der Kommunikation oder der Motivation wird von «anerkannten» Managementsystemen oft nicht genügend hinterfragt. Unmotivierte Mitarbeiter, frustrierte Führungskräfte und Management-Ausfälle mittels «Burn-out» sind das Ergebnis. Zu seinen Kunden zählen Gross-, wie auch mittelständische Unternehmen. In seinen Coachingprogrammen arbeitet er mit Führungskräften, Unternehmern wie auch mit Privatpersonen mit hohen Ansprüchen und Zielen. 2014 erschien im Midas-Management-Verlag sein erstes Buch «Denken Sie doch selber!», das humorvoll und sehr tiefgründig die Sinnfrage zu unserem Medienkonsum stellt. Das Buch ist in der Presse auf großes Interesse gestossen. http://www.stefandudas.com http://www.suxess.ch
2 Bilder

Neudorf-hilft.ch – Helfen, wenn es darauf ankommt.

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 11.12.2016 | 329 mal gelesen

Neudorf/Luzern Karin Studer, 44, alleinerziehende 4-fache Mutter und beeindruckende Persönlichkeit, hat nichts mehr zu verlieren, sondern kann nur noch gewinnen. Deshalb wendet sie sich nun an die Öffentlichkeit, nachdem sie 6 Jahre lang alleine für sich und ihre Familie gekämpft hat. 2010 erhält sie die erste Diagnose «Brustkrebs». Heute – 2016 die gleiche Diagnose aber mit Ablegern in den Lymphknoten. Aufgeben? Den...

1 Bild

Neujahrsvorsätze – warum sie selten funktionieren und wie Sie es richtig machen!

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 31.12.2015 | 49 mal gelesen

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Zwischen Weihnachten und Neujahr machen sich viele Menschen Gedanken über das, das war und das, das vielleicht sein wird. Wie wird das nächste Jahr? Was hat man sich eigentlich vorgenommen – und warum ist man oft wieder nicht ein Schritt weiter gekommen? Die Umstände sind halt schuld… Wenn Sie Ihre Vorsätze nicht vorsätzlich verschieben oder ignorieren wollen und sich stattdessen echte Ziele...

1 Bild

Was mir auf den Keks geht…

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 16.12.2015 | 149 mal gelesen

Ich gehe mit einem Kollegen essen. Ich beisse gerade herzhaft in ein Stück frisches, hausgemachtes Brot, da kommt auch schon: «Ups, du isst noch Getreide? Weisst du nicht, dass Weizen und Co. sehr schädlich sind? Da habe ich gerade ein Buch gelesen («Dumm wie Brot»), in dem geschrieben steht, dass Weizen & Co. schleichend das Gehirn zerstören. Ok. Ich verzichte auf das Brot. Es überkommt mich ein schlechtes Gefühl...

1 Bild

Lästival – Endlich Klartext reden

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 01.04.2015 | 110 mal gelesen

«Lästival» – die Gegenveranstaltung zum Gästival: Initianten versprechen sich viel Resonanz der Bevölkerung. Dieses Jahr wird die Gastfreundschaft in der Zentralschweiz hoch geschrieben. Mit dem «Gästival» entsteht ein Begegnungsort für Gäste und Gastgeber – eine Seerose (auf dem See – wo sonst) – soll dazu als Begegnungsstätte dienen. Doch berührt und animiert diese Aktion die breite Bevölkerung? Die Initianten des...

1 Bild

Ich bin ein Depp, holt mich hier raus. – Oder ob mit dem Fernseher auch das Programm flacher wurde...

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 03.10.2013 | 436 mal gelesen

Scripted Reality ist in. TV-Formate wie DSDS, Frauentausch, «Germanys next Topmodel» führen Millionen vor den Fernseher und hinters Licht. Der Durchschnittsmensch im deutschsprachigen Raum schaut statistisch fast vier Stunden pro Tag in die Röhre. Natürlich ist die Röhre im Fernseher längst weg. Er schaut also aufs Flachbild. Und dies ist im wahrsten Sinne flach. Inhaltlich zumindest. Die meisten Menschen schalten den...

2 Bilder

«DSDS – Denken Sie doch selber!» – Was Sie von DSDS, Frauentausch und der Super-Nanny für Ihr Leben lernen können.

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Mattenhof-Weissenbühl | am 26.09.2013 | 178 mal gelesen

Bern: Hotel Ambassador & SPA, | Doch es gibt sie noch. Menschen, die zwischen Frauentausch, Dschungelcamp, Castingshows und Werbung gegen den Blähbauch immer noch selber denken. Das Pflicht-Abendreferat, für alle, die mehr vom Leben haben wollen. Zumindest einen Abend sollten Sie sich für dieses Referat Zeit nehmen: «DSDS – Denken Sie Doch Selber!» ist eine lebenserhaltende Massnahme. Mit Witz und viel Tiefgang erleben Sie, was uns täglich von den...

2 Bilder

«DSDS – Denken Sie doch selber!» – Was Sie von DSDS, Frauentausch und der Super-Nanny für Ihr Leben lernen können.

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Adliswil-Langnau | am 26.09.2013 | 100 mal gelesen

Zürich: Radisson Blu Hotel Zurich Airport | Doch es gibt sie noch. Menschen, die zwischen Frauentausch, Dschungelcamp, Castingshows und Werbung gegen den Blähbauch immer noch selber denken. Das Pflicht-Abendreferat, für alle, die mehr vom Leben haben wollen. Zumindest einen Abend sollten Sie sich für dieses Referat Zeit nehmen: «DSDS – Denken Sie Doch Selber!» ist eine lebenserhaltende Massnahme. Mit Witz und viel Tiefgang erleben Sie, was uns täglich von den...

1 Bild

Credit now – Think later.

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 26.09.2013 | 608 mal gelesen

Wir sind alle Gönner. Wir gönnen uns öfters etwas. Wenn wir das mit fremdem Geld tun, wird uns das gegönnt. Von Kredithaien. Da läuft Mann oder Frau im Shopping-Wahn die Zürcher Bahnhofstrasse herauf und herunter – und auf einer Plakatwand liest man: «Kann ich mir eine neue Handtasche gönnen? – Es gibt immer eine Lösung.» Dass man ein Auto least, hat sich in der breiten Masse durchgesetzt und hier kann man noch Argumente...

2 Bilder

«DSDS – Denken Sie doch selber!» – Was Sie von DSDS, Frauentausch und der Super-Nanny für Ihr Leben lernen können.

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 25.09.2013 | 126 mal gelesen

Luzern: Radisson Blu Hotel | Doch es gibt sie noch. Menschen, die zwischen Frauentausch, Dschungelcamp, Castingshows und Werbung gegen den Blähbauch immer noch selber denken. Das Pflicht-Abendreferat, für alle, die mehr vom Leben haben wollen. Zumindest einen Abend sollten Sie sich für dieses Referat Zeit nehmen: «DSDS – Denken Sie Doch Selber!» ist eine lebenserhaltende Massnahme. Mit Witz und viel Tiefgang erleben Sie, was uns täglich von den...

1 Bild

Was Sterbende am meisten bedauern...

Stefan Dudas
Stefan Dudas | Luzern | am 14.02.2012 | 374 mal gelesen

Ich habe vor wenigen Tagen einen spannenden Artikel gelesen über Bronnie Ware. Diese Frau arbeitete in England als Palliativpflegerin (betreut Schwerkranke und Sterbende). Sie hat ein Buch geschrieben mit dem Titel «Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bedauern». Und das sind die 5 Punkte, die sie immer und immer wieder von den Sterbenden hörte: 1. Mehr Mut, das eigene Leben zu leben. 2. Weniger Zeit mit Arbeiten...