10 Tipps, wie Sie unser Online-Portal optimal nutzen

  Luzern: beiUns Medien AG | Wenn auch Sie Teil der beiUns-Community werden möchten, würde uns das riesig freuen. Registrieren Sie sich noch heute kostenlos und unverbindlich auf beiUns.ch und werden Sie zum Regioporter! Aus unseren gesammelten Erfahrungen geben wir Ihnen gerne die folgenden Tipps und Anregungen mit auf den Weg.

Bei Fragen oder Unklarheiten rund um die Nutzung unseres Portals, können Sie sich jederzeit via team@beiUns.ch an uns wenden.

1 Username
Verwenden Sie bei der Registrierung Ihren richtigen Namen und Vornamen. Laut unseren Nutzungsbedingungen ist das Erstellen eines Profils unter richtigem Namen zwingend, ausserdem fördert es die Transparenz und Authentizität von beiUns, wenn die User mit ihrer richtigen Identität in Erscheinung treten. Falls Sie beiUns nutzen möchten, um über einen Verein oder eine Institution zu berichten, können Sie zu diesem Zweck eine Gruppe gründen, es Ihnen jedoch auch erlaubt sich mit dem Namen der Institution zu registrieren. (siehe Punkt 10).

2 Profilbild
Wir freuen uns sehr darüber, wenn unsere Regioporterinnen und Regioporter mit einem Profilbild in Erscheinung treten. Auch hierbei geht es um die Transparenz und Authentizität unseres Portals. Die Leserinnen und Leser sollen wissen, wer einen Beitrag verfasst hat. beiUns ist ein Portal von und für Menschen aus unserer
Region.

3 Startpunkt
Optimalerweise bezeichnet der Startpunkt, den Sie bei der Registrierung auswählen, den Ort, an dem Sie wohnen und den Sie als Ihren geografischen
Lebensmittelpunkt definieren. Natürlich dürfen Sie beiUns.ch aber auch nutzen, wenn Sie ausserhalb der derzeit definierten Startpunkte wohnen.
Wählen Sie zu diesem Zweck einfach einen Startpunkt aus, der für Sie den Mittelpunkt unseres Portals darstellen soll. Den Startpunkt können Sie auch nachträglich ändern.

4 Werbung
Es ist nicht gestattet, über das Veröffentlichen von Beiträgen auf beiUns.ch Werbung zu machen oder Marketing zu betreiben. Unser Team entfernt Beiträge, die in erster Linie den kommerziellen Interessen eines privaten Anbieters dienen. Falls Sie unsicher sind, ob Ihr Beitrag den Auflagen in unseren Nutzungsbedingungen entspricht, dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt, wir helfen Ihnen gerne.

5 Urheberrechte
Bitte beachten Sie, dass Sie nur Texte und Bilder auf beiUns.ch veröffentlichen dürfen, deren Urheber Sie sind, oder deren Urheber Ihnen die ausdrückliche
Erlaubnis zur Verwendung auf beiUns.ch gegeben hat. Gerade bei Bildern wird diese Regel gerne missachtet, was rechtliche Konsequenzen für den jeweiligen Regioporter haben kann. Also aufpassen!

6 Bilder
Wir raten unseren Usern ganz grundsätzlich, zu jedem Beitrag mindestens ein Bild zu veröffentlichen. Texte mit Bildern werden besser beachtet, sie kommen in die automatisch generierte «Top Box»-Auswahl unseres Portals (hervorgehobene
Beiträge auf der Startseite) und sie haben eine bessere Chance, auch für die gedruckte beiUns-Zeitung ausgewählt zu werden. Wichtig: Laden Sie Ihre Fotos stets in so hoher Auflösung wie möglich auf unser Portal, dann steigt die
Wahrscheinlichkeit, dass sie auch in unserer Print-Ausgabe gedruckt werden.

7 Tags
Wenn Sie Ihren Beiträgen Schlagworte – so genannte Tags – hinzufügen, dann werden sie in der Regel häufiger gelesen. Das liegt daran, dass Suchmaschinen wie Google nach diesen Schlagworten suchen. Schreiben Sie also beispielsweise
über das letzte Spiel des FC Luzern, dann fügen Sie Tags wie «FCL», «FC Luzern», «Murat Yakin», «swissporarena» oder «Fan-Choreo» hinzu. Wenn nun jemand via
Google nach diesen Begriffen sucht, erscheint unter anderem Ihr beiUns-Beitrag in der Auswahl.

8 Verlinkung
Am unteren Ende jedes Beitrags finden Sie einen hellblauen Kasten mit Direktlinks für Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Twitter. Wenn Sie Ihren Beitrag auch über diese Kanäle verbreiten möchten, dann brauchen Sie bloss das entsprechende Symbol anzuklicken. Zudem empfehlen wir Ihnen, den Link zu Ihrem beiUns-Artikel auch per E-Mail an Menschen zu schicken, die das interessieren könnte. Jeder User ist bis zu einem gewissen Grad selber für die Reichweite seines Beitrags verantwortlich. Nutzen Sie die Möglichkeiten!

9 Verortung
Geben Sie beim Erstellen eines Text- oder Bildbeitrags immer an, wo er stattfindet oder stattgefunden hat. Über die Schaltfläche «Platz anlegen» können Sie auf einem Kartenausschnitt eine Nadel setzen und genau definieren, wo sich
Ihr Beitrag geografisch abspielt. Das hat unter anderem den Vorteil, dass Ihr Beitrag auf mehreren Orts-Startseiten unseres Portals angezeigt wird.
Sind Sie beispielsweise in Meggen angemeldet, schreiben aber über eine Veranstaltung in Rothenburg und verorten diese, wird Ihr Beitrag sowohl unter «Meggen» als auch unter «Rothenburg» veröffentlicht.

10 Gruppen
Sofern Sie regelmässig über dasselbe Thema schreiben, empfiehlt es sich, eine Gruppe zu gründen. Das geht ganz einfach über die Schaltflächen «Meine Seite» > «Gruppen» > «Neue Gruppe erstellen».
Wenn Sie nun einen neuen Beitrag erstellen, können Sie diesen zu Ihrer Gruppe hinzufügen. Für die Gruppe wird ein eigenes Portal mit Gruppenbeschrieb
erstellt, in welchem sämtliche Beiträge übersichtlich dargestellt werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, andere Regioporter dazu einzuladen, ebenfalls selbständig Texte und Bilder in Ihrer Gruppe zu veröffentlichen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.