Sternen-Puls am Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. Mai 2015

Quelle: Fotolia.com
Klare Win-Win-Situationen kreieren
Zur Wochenmitte bilden Mars und Merkur, die momentan beide im Zeichen Zwillinge laufen, jeweils ein Quadrat zum Neptun im Zeichen Fische. Genauer gesagt der Mars am Dienstag auf 9°44' und der (rückläufige) Merkur am Freitag auf 9°45'. Das wäre eine wunderbare Gelegenheit, intuitiv die richtigen Worte für ein Vorhaben zu finden, sei es eine neue Marketing-Strategie, das Knüpfen neuer Kontakte oder das Herstellen von Win-Win-Situationen. Ganz automatisch könntest Du Dein Gegenüber mir nichts, Dir nichts um den Finger wickeln. Was toll tönt, sollte allerdings auch von einer guten, für alle Beteiligten gewinnbringenden Intention gespeist sein - denn die anderen nur zum puren Eigennutz um den Finger zu wickeln, rächt sich so gut wie immer. Deshalb wäre es gut, wenn Du Dein eigenes Anliegen wie auch das, was Du vom anderen erwartest und den Vorteil, den beide davon haben ganz klar und deutlich zu formulierst und damit sicher stellst, dass die Worte auch bei allen so ankommen, wie Du sie meinst. Und während der gesamten Zeit, in der der Merkur noch rückläufig ist (also noch bis zum 11. Juni) gilt natürlich immer wieder "Think outside the box" - heisse neue Gedanken, die Dich aus dem alten Trott herausführen willkommen und sei so mutig, Deiner Wahrnehmung zu trauen und ihnen auch zu folgen! Viel Vergnügen bei allerlei interessanten, intuitiven und abwechslungsreichen Kontakten wünscht der Sternen-Puls!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.