Sternen-Puls am Mittwoch, 30. September 2015

Quelle: Fotolia.com
Entscheidungen bebrüten
Heute begegnet der rückläufige Merkur der Sonne, sie treffen sich auf 7°07' im Zeichen Waage. Der Merkur läuft dann noch weiter rückwärts bis auf 0°55' am Oktober 2015 und trifft die Sonne dann direktläufig nochmals am 17. November 2015 auf 24°55' im Zeichen Skorpion. Eine gute Zeit, um Entscheidungen zu überdenken und ab der direktläufigen Zeit des Merkur auch zu treffen. Das ist allerdings nicht immer so einfach, denn gerade bei wichtigen Entscheidungen versucht man ja, alles zu bedenken und auf jeden Fall die Argumente möglichst gut und gewissenhaft gegeneinander abzuwägen - und am besten zusätzlich noch auf das Bauchgefühl zu hören. Nun, das wäre wohl die perfekte Entscheidung - ja! Aber die gibt es nur in der Theorie. Sämtliche Argumente zu sammeln und dann tatsächlich gut zu entscheiden, das geht nicht wirklich, und vor allem weiss man es einfach erst nachher. Und es spielen so viele Variablen eine Rolle, dass eine korrekte nachträgliche Analyse, was jetzt wohl am besten gewesen wäre eigentlich unmöglich ist. Ja, aber wie jetzt entscheiden? Die Philosophin Ruth Chang empfiehlt Entscheidungen, die dem zukünftigen, gewünschten Ich dienen, es nähren und unterstützen zu treffen, auch wenn sie nicht so erfolgversprechend oder einträglich sind, wie die Alternativen. Also: Welches ist Dein zukünftiges Ich? Wer willst Du sein, was soll Dich in der Zukunft ausmachen, welchen Werten möchtest Du Dich verschreiben und sie vertreten? Wenn Du Antworten auf diese Fragen gefunden hast, fallen Dir Entscheidungen immer leichter! Viel Vergnügen bei wunderbaren Zukunfts-Ich-Entscheidungen wünscht der Sternen-Puls!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.