Sternen-Puls am Montag, 25. und Dienstag, 26. Mai 2015

Quelle: Fotolia.com
Heilsame Beziehungserneuerung
Zu Anfang dieser Woche bekommt die Venus, die gerade im Zeichen Krebs läuft, eine Hauptrolle. Nachdem sie nämlich letzte Woche durch eine Opposition mit Pluto eine grosse und innige Einladung zur Erneuerung aller Beziehungsmuster überreicht hat (vielleicht erinnerst Du Dich an den Post von letztem Freitag, "Wagemutig sein"), läuft sie heute im Quadrataspekt zu Uranus auf 15°15'. Am Freitag habe ich ein paar Vorschläge gemacht, wie diese neue Beziehungsgestaltung aussehen könnte: individueller, authentischer, freiheitlicher, weniger an Konventionen gebunden, gleichrangiger, von weniger Machthunger durchzogen, leidenschaftlicher, erwartungsloser, wohlwollender und phantasievoller - zu anderen und auch zu uns selbst. Das ist schon ziemlich schwierig - etwas zu ändern, was sich jahrelang eingeschlichen und auch eingeschliffen hat. Und da hilft der Quadrataspekt, den die Venus jetzt zum Uranus bildet, nach. Es stellen sich neue Ideen ein, wie Beziehungen zu gestalten wären, was man dafür tun könnte, welches Vorgehen man wählen sollte und was auch wirklich erfolgreich wäre. Es wäre einfach ratsam, dabei nicht gleich das Kind mit dem Bad auszuschütten und viel Weisheit und Umsicht walten zu lassen. Das könnte gut gelingen, denn am Mittwoch bereits bildet die Venus auf 21°12' ein Trigon zu Chiron im Zeichen Fische, welcher neben allem Erneuerungswillen auch Heilkraft und Verständnis in Beziehungen bringt. Neues so in zwischenmenschlichen Beziehungen und allgemeiner Beziehungsgestaltung zu leben, dass es nicht als Kritik oder Verurteilung des Bestehenden ankommt, sondern als Gewinn, Fortschritt und Erleichterung für alle Beteiligten - das ist die Kunst, die Chiron mit im Gepäck hat! Viel Vergnügen bei der weisen Umsetzung revolutionärer Ideen wünscht der Sternen-Puls!
2 Kommentare
2.157
beiUns Team aus Luzern | 26.05.2015 | 08:39  
1.801
Eva Franziska Wagner aus Luzern | 26.05.2015 | 12:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.