Sternen-Puls am Samstag, 28. November 2015

Quelle: Pixabay.com
Heilende Zeiten
An diesem Wochenende trifft die Sonne im Zeichen Schütze auf 7°03' zuerst im Quadrat auf Neptun und dann auf 7°27' in ganz direkt in der Konjunktion auf Saturn. Damit aktiviert sie das Quadrat, das Saturn und Neptun momentan und noch zweimal miteinander bilden: momentan, am 18. Juni auf 12°02' und am 10. September auf 10°24', jedes Mal zwischen den Zeichen Schütze und Fische.
Dieses Quadrat macht die Traumverwirklichung jetzt auch gesellschaftlich und kollektiv zum Thema. Inwieweit ist es gesellschaftsfähig, die ganz eigenen Träume zu verwirklichen - unabhängig von Erfolg und Verdienst? Wie anerkannt ist es, Erfolg und Verdienst ab und zu hinten anzustellen und tatsächlich an etwas zu bauen, das vielleicht seit Generationen kollektiv sehr wichtig wäre? Denn wie viele Generationen vor uns haben ihre Träume zugunsten der Realität hintenangestellt, wie viele haben - aus welchen Gründen auch immer - darauf verzichtet, ihrer inneren Stimme und ihren Träumen auch wirklich zu folgen? Wir verwirklichen unsere Träume in dieser Zeit also nicht nur für uns selbst, sondern ehren auch unsere Vorfahren und die Menschen, die uns geholfen haben, den Weg zu bereiten. Neben der individuellen Traumverwirklichung können so ganz automatisch zusätzlich generationen-alte Themen der Vergangenheit geheilt und damit Platz geschaffen werden für die Gegenwart, der wichtigste Moment für uns alle zu jeder Zeit. Eine gute, erfüllte Zeit bei diesen Vorhaben wünscht der Sternen-Puls!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.