Sternen-Puls von Freitag, 20. bis Montag, 23. März 2015

Quelle: Byron Katie
Heute um 9.25 bis 11.45 findet also die Sonnenfinsternis statt - ein Ereignis, das dafür sorgt, dass sozusagen mitten am Tag das Licht ausgeht. Der Mond schiebt sich auf 29°27' im Fische-Zeichen zwischen Erde und Sonne und sorgt dafür, dass die Sonne an Strahlkraft einbüsst und dafür diejenigen Planeten, die gerade in ihrer Nähe sind, um so sichtbarer werden (normalerweise würde man sie ja nicht sehen, da die Sonne zu hell scheint, die Planeten sind sonst nur Nachts oder bei Sonnen Auf- oder Untergang gut zu erkennen). Die Sonne steht astrologisch für denjenigen Persönlichkeitsanteil in uns, der Pläne schmiedet, der weitreichende Entscheidungen trifft, die die Autorität unter den inneren Anteilen ist, ohne die die anderen normalerweise nicht auskommen. Heute schon! Alle weiteren Anteile können sich heute Morgen ungeniert zu Wort melden und einen Konsens ausserhalb althergebrachter Hierarchien finden. Das ist einerseits ganz schön schwierig, denn diese Gelegenheit haben sie nicht oft und sind es daher auch nicht gewohnt. Andererseits aber auch schön, denn es ist die Chance, die eigenen Argumente vorzubringen, ohne dass eine höhere Instanz eingreift, verbessert oder verändert, was auch wunderbar dem Wassermann-Zeitalter entspricht, in dem ja in den kommenden 2'000 Jahren ebenfalls gleichrangige Beziehungen und ein freiheitliches Miteinander neu geprägt werden dürfen. Diesen Ideen können wir uns den ganzen Tag hingeben, bis dann in der Nacht um 23.45 Uhr die Sonne ins Zeichen Widder wechselt und damit das astrologische neue Jahr beginnt. Dann fällt sozusagen der Startschuss, loszulegen - mit Dingen, für die unser Herz schlägt, die uns wirklich entsprechen und für die wir uns tatsächlich so richtig stark machen wollen. Dinge, zu denen alle unsere inneren Anteile ja sagen und nicht nur ein Teil. Wie das überprüft werden kann? Eine gute Methode ist es, gemäss dem Vorschlag von Byron Katie zu prüfen, ob das, was man denkt, sagt und tut überein stimmen oder diese drei Dinge miteinander im Wiederstreit liegen. Das herauszufinden braucht "nur" ein bisschen Ruhe, Zeit und Ehrlichkeit... Viel Vergnügen und Energie bei der Verwirklichung aller Herzensziele wünscht der Sternen-Puls!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.