Sternen-Puls von Mittwoch, 25. bis Freitag, 27. März 2015

Quelle: Fotolia.com
Von Mitte bis Ende Woche bilden die Sonne im Zeichen Widder und der rückläufige Saturn im Zeichen Schütze ein Trigon. Damit ist es eine ideale Zeit, um Pläne und Projekte, mit denen man am liebsten losstürmen würde, erst nochmal zu überarbeiten, um sie mit dem nötigen Tiefgang anzureichern. Vielleicht mit einer Prise Realismus und Pragmatismus, damit sich aus der ursprünglichen Idee ein stattliches Langzeitprojekt entwickeln kann. Oder auch mit einem Schuss Humanismus, damit auch Projekte, die hauptsächlich mit Kennzahlen entwickelt wurden mehr als das vorzuweisen haben. Egal, welche Zutaten allerlei Pläne in der nächsten Zeit noch erhalten, es sollte sich nur um die Allerbesten handeln, damit zum Schluss ein gehaltvolles Ergebnis präsentiert werden kann. Viel Vergnügen beim Überarbeiten der ganz persönlichen Erfolgsrezepte wünscht der Sternen-Puls.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.