Sternen-Puls von Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Mai 2015

Quelle: Fotolia.com
Mit der eigenen Lebensart glänzen
Heute bildet die Sonne auf 15°27' im Zeichen Stier ein gradgenaues Trigon mit dem Planeten Pluto im Zeichen Steinbock und ein nicht mehr ganz genaues Quadrat mit dem Planeten Jupiter im Zeichen Löwe. So entsteht ein grosses "Lerndreieck" zwischen einem persönlichen, einem gesellschaftlichen und einem transpersonalen Planeten, das es in sich hat. Zunächst erscheint es während den nächsten Tagen überaus wichtig, sich sinnvollen Dingen zu widmen, mit denen zusätzlich die eigene Kreativität ausgelebt werden kann - perfekt für den ein oder anderen konkreten Schritt für so manche Vorhaben aus der Traumwelt in die Realität. Zusätzlich könnte es uns während diesen Schritten aber auch interessieren, wie wir nicht nur unsere eigenen Ziele erreichen und Träume verwirklichen, sondern auch, ob unsere Message bei allen anderen ankommt, ob sie verstanden wird und ob sie auch die hartgesottensten Skeptiker erreicht und vielleicht sogar zum nachdenken bringt. Man könnte auch sagen, dass in dieser Hinsicht unser innerer Missionar erwacht. Eine grosse Chance, tatsächlich etwas zu bewegen, aber auch ein Risiko, unsere Mitmenschen durch zu grossen missionarischen Eifer zu verprellen - auch die tollste Message interessiert nicht jeden. Die Lösung könnte darin liegen, das, was wir uns wünschen und auch unter die Menschen bringen möchten, "einfach" vorzuleben. Wie möchten wir sein und wie wünschen wir uns die Welt um uns herum? Doch wie mit Einladungen von anderen, wieder in altes Fahrwasser, vielleicht schon vergangene Hierarchien und Muster zurückzukehren, umgehen? Am wenigsten Energie verbrät wohl einfaches Ignorieren, was diejenigen, die die Einladung aussprechen oft auch am ehesten zum Überlegen bringt, vor allem, wenn vorher auch schon oft viele Worte und Bemühungen erfolglos gemacht worden sind. Damit würde jetzt viel zu viel Energie und Mühe verschwendet, welche jetzt viel wertvoller in Dinge, Botschaften und Vorhaben investiert werden können, die uns unseren Träumen näher bringen. Damit machen wir nicht nur uns selbst sondern auch den anderen die grössten Geschenke: Ehrlichkeit, Klarheit, Konsequenz und Authentizität. Viel Vergnügen dabei, die eigene Lebenseinstellung gut und nachhaltig zu vertreten wünscht der Sternen-Puls!
1 Kommentar
2.157
beiUns Team aus Luzern | 07.05.2015 | 10:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.