Sternen-Puls von Samstag, 15. bis Dienstag, 18. August 2015

Quelle: Fotolia.com
Alte Schlösser knacken
Heute bildet der Merkur im Zeichen Jungfrau auf 13°21' ein Trigon (einen harmonischen Aspekt) zum Pluto im Zeichen Steinbock und die Sonne eine Konjunktion (ein Zusammentreffen) mit der rückläufigen Venus auf 22°39' im Zeichen Löwe. Eine schöne Gelegenheit, Geheimnisse aus der Vergangenheit ans Tageslicht zu holen, investigativ zu erforschen, was es alles zu erforschen gibt, die Dinge zu besprechen und ernst zu nehmen und so weit zu bohren, bis es an die fast schon verrosteten Schlösser, ganz tief vergrabenen Dinge und durchaus auch unangenehme Sachverhalte geht. Sobald sie befreit und am Tageslicht sind, verlieren sie auch ihre Angst und ihren Schrecken. Das Risiko ist, zu tief zu bohren und sich damit zu überfordern, da wäre es gut, auf deutliche Hinweise er inneren Stimme zu hören, um die richtigen und reifen Dinge auszuwählen. Die Möglichkeiten, die sich bieten erscheinen dann in Form von grösserer innerer Freiheit und Wohlbefinden - verführerisch! Viel Vergnügen bei allerlei persönlichen Forschungsprojekten wünscht der Sternen-Puls!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.