Sternen-Puls von Samstag, 28. und Sonntag, 29. März 2015

Quelle: Fotolia.com
Werte entdecken:
An diesem Wochenende bildet die Venus zwischen 12°48 und 13°25 im Zeichen Stier zuerst ein Quadrat mit dem Jupiter im Zeichen Löwe und dann noch ein Trigon mit der Lilith im Zeichen Jungfrau. Alles, für das unser Herz schlägt, was wir gerne haben und was wertvoll für uns ist, rückt damit in den Blickpunkt und will genau betrachtet werden. Warum haben wir einzelne Menschen so gerne? Weil wir bei ihnen so sein können, wie wir halt nun mal sind? Einfach, weil es sie gibt? Oder eher weil sie uns das Gefühl geben, etwas ganz Besonderes zu sein? Oder weil sie unsere Erwartungen erfüllen? Und warum haben wir einzelne Dinge so gerne und schmücken uns damit? Weil wir sie wirklich und konkret in unseren ganz eigenen Lebensplänen benützen? Oder viel eher, damit sie unser Selbstbewusstsein aufwerten? Für diese Fragen ist jetzt der ideale Zeitpunkt, denn Ehrlichkeit sich selbst gegenüber (die Antworten muss ja niemand hören) fällt jetzt besonders leicht. Dabei ist es nicht wichtig, ob wir an diesen Dingen, die uns auffallen etwas verändern oder sich nur unsere innere Einstellung ihnen gegenüber ändert. Viel Vergnügen beim inneren Zwiegespräch wünscht der Sternen-Puls!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.