Sternen-Puls zum Neumond am 6. Mai 2016

Quelle: Fotolia.com
Alle Möglichkeiten offen halten

Nächsten Freitag um 21.29 Uhr findet der Neumond statt: auf 16°41' im Zeichen Stier, ziemlich genau zwischen dem rückläufigen Merkur und der Venus. Zusätzlich bildet die-ser Neumond ein schönes Trigon in den Erdzeichen mit Pluto im Zeichen Steinbock und Jupiter mit dem aufsteigenden Mondknoten im Zeichen Jungfrau. Und so entsteht auch eine sehr schöne, harmonische Verbindung von persönlichen, gesellschaftlichen und transpersonalen Planeten.

Neumonde können immer auch als Einladungen gedeutet werden. Der Anlass, zu dem eingeladen wird, kann variieren - von einer kleinen aber feinen Einladung zu einem Tête-à-Tête über eine festliche Einladung mit einigen Freunden hin zu einer grossen Einladung für ein gesellschaftliches Zusammensein gibt es da vielerlei Möglichkeiten. Dieser Voll-mond entspricht am ehesten einer wirklich grossen Einladung, die sehr vielversprechend und zukunftsweisend sein kann. Für die nächsten beiden Wochen bis zum Vollmond gilt die Einladung den Chancen, das persönliche Netzwerk auszubauen, die eigenen Pro-dukte oder Geschäftsideen anderen vorstellen zu können und gute Verbindungen für einen Vertrieb oder eine Zusammenarbeit zu schaffen.

Es gilt, vielerlei Möglichkeiten zu entwickeln und sich dennoch (noch) nicht festzulegen, bis der der Merkur am 22. Mai und der Mars am 30. Juni wieder direktläufig werden. Auch der Jupiter wird erst am 10 Juli und der Saturn am 14. August wieder direktläufig, eine Phase der Unentschiedenheit kann also auch noch über das Juliende hinweg an-dauern. Und genau deshalb könnte es ein bisschen schwierig werden, denn das bedeu-tet, die Einladung zwar anzunehmen, aber noch nicht zu konkretisieren oder fix zu ma-chen. Daher sollten Möglichkeiten zunächst so stehengelassen werden, damit Raum für Veränderungen und Feinjustierungen bleibt. Schwierig ist das deshalb, weil es bei einem Erde-Trigon doch darum geht, etwas umzusetzen, zu entscheiden und konkret an etwas zu arbeiten. Die Lösung liegt darin, verschiedene Möglichkeiten gleichzeitig im Auge zu behalten, parallel zu verfolgen, und auch mit der Idee des Konkretisierens und Umsetzens noch flexibel für Änderungen zu bleiben, bis sich zeigt, welche Idee, welche Möglichkeit, welcher Weg und welche Netzwerkpartner definitiv zusammen passen. Der Sternen-Puls wünscht bei diesen Aufgaben ein gutes Gespür für richtungsweisende Momente, chancenreiche Möglichkeiten und lukrative Partnerschaften!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.