Die Frauen des FC Ballerinas ballern seit 15 Jahren

Die Siegerinnen des Kick'n'rush 2017 mit ihren Trainern
Vor genau 15 Jahren, im September 2003, haben sich fussballbegeisterte Frauen aus Luzern zusammengetan und ein Plauschteam gegründet. Bis heute treffen sich die Frauen jede Woche, um gemeinsam Fussball zu spielen. Natürlich sind in dieser Zeit einige neue Gesichter dazugekommen und andere verschwunden. Was aber geblieben ist, ist die Freude am Fussball und dem Zusammensein. Jede Frau ab 18 Jahren ist bei den Ballerinas willkommen.
Natürlich sollen aber auch Fortschritte im Fussball gemacht werden. So werden im Training auch mal Spielzüge geübt oder ein Krafttraining absolviert. Im Zentrum jedes Trainings steht jedoch nach wie vor das Fussball spielen, bzw. das Ballern auf das Tor – was den Namen des Vereins erklärt. Mehrmals pro Jahr messen sich die Frauen an Turnieren oder Freundschaftsspielen mit anderen Plauschteams und das immer wieder mit Erfolg. So stand der FC Ballerinas in den letzten vier Jahren am legendären Kick’n’rush Turnier in Luzern drei Mal im Final und konnten dieses zwei Mal gewinnen.
Auch in Zukunft sollen weitere Siege gefeiert werden. Vor allem aber werden die Frauen des FC Ballerinas den Spass am Fussball auch in Zukunft nicht verlieren.
Natürlich sind auch immer neue Frauen willkommen. Interessierte können sich gerne für ein Probetraining anmelden. Alle wichtigen Infos zum Verein sind auf der Webseite www.ballerinas.ch aufgeschaltet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.