Ehepaar Frey begeistert vom Beachvolley-Event im Lido

Antoinette und Bruno Frey geniessen den Tag beim Beachvolley-Event.
Tolle Stimmung auf der Lidowiese

Bruno Frey und seine Frau Antoinette aus Ebikon zögerten nicht lange, als ihnen ihre Tochter, ehemalige Volleyballspielerin, vom Beachvolley-Event auf der Lidowiese erzählte. Seit drei Tagen fahren sie gemütlich mit dem Bus ins Lido und geniessen „eine phantastische Atmosphäre“, wie Bruno Frey begeistert preisgibt. Es sei toll, dass Luzern sowas auf die Beine stelle. Dass man als Zuschauer noch gratis dabei sein könne, findet seine Frau Antoinette geradezu sensationell. Auf den gemütlichen Sitzen des Central Courts wohnten sie dem Spiel des Schweizer Duos Beeler/Strasser gegen die Spanier Herrera und Gavira bei. Ein Top-Spiel, das leider zugunsten der Iberer ausfiel. Dennoch, die Freys applaudierten begeistert. Und eines ist sicher: Sie werden mehrmals wieder kommen bis am Sonntag. Und zwar bei jedem Wetter...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.