Tag der Luzerner Sportvereine - 3. September 2017

Luzern: Allmend/Messe | Am Sonntag, 3. September 2017, stellen sich auf der Luzerner Allmend zum dritten Mal rund 50 Vereine vor, um Lust auf Bewegung zu verbreiten.

Der Schnuppersporttag mit dem Motto «Vielfalt bewegt» hat zum Ziel, Kindern ab fünf Jahren, aber auch Jugendlichen und Erwachsenen, gratis einen Einblick in das grosse Angebot der vielen Luzerner Sportvereine zu ermöglichen. Besucher dürfen hier alles ausprobieren:

Kunstturnen, Trampolin, Rugby, Fechten, Schiessen, Parkour, Kampfsport, Schwimmen und vieles mehr. Sogar Harry-Potter-Fans kommen auf ihre Kosten: Gezeigt wird eine Version des Quidditch, das auf festem Boden stattfindet.

Antonella Bergamin vom ehrenamtlichen OK: «Es gibt so viele tolle, zum Teil auch unbekannte Sportarten vor unserer Haustür. Wir wollen die Leute motivieren, einen auf sie zugeschnittenen Verein zu finden und sich mehr zu bewegen.»

Der Schnuppersporttag findet am Sonntag, 3. September 2017, von 10 bis 17 Uhr bei jeder Witterung auf der Luzerner Allmend (Aussenanlagen, Hallenbad und Messehallen) statt.

Eintreffen ist jederzeit möglich. Für den Eintritt gratis ein Bändeli bei einem der drei Infopoints abholen. Mitnehmen: Sport- und Badekleider, Hallen- und Aussenschuhe, Trinkflasche und Verpflegung, Sonnenschutz.
Vor Ort gibt es mehrere Verpflegungsstände mit Würsten, Pizza, asiatischen Gerichten usw.
www.erfa-sportluzern.ch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.