Warum nicht barfuss

Als Kinder gingen fast alle aus der Klasse im Sommer barfuss zur Schule, über Stock und Stein. Und wir hatten gesunde Füsse. Letzthin war ich morgens auf dem Dietschiberg, am Rande des Golfplatzes. Ich zog die Schuhe aus und lief über den gepflegten taufrischen Rasen. Trotz Verbot war das ein Hochgefühl.
Da kam ich auf die Idee: Warum spielen eigentlich die Golfer nicht barfuss. Dies verstösst offenbar gegen das adlige Ritual, das die Engländer vorgegeben haben, aber gerade das würde die Gesundheit der Golfer eindeutig erhöhen. Und vor allem die Damen könnten ihre Fussprobleme mildern. Darf so etwas sein? Natürlich nicht, wo kämen wir hin? Und die Coaches beim Fussball müssen Kravatte tragen. Dass ich nicht lache.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.