Der FC Malters verlängert mit Käppeli Ueli

Der FC Malters und Ueli Käppeli verlängern ihre Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr. Durch die Zusage mit ihm als Trainer der 1. Mannschaft setzt der Malterser Vorstand weiter auf Kontinuität.

Der 37-jährige Käppeli ist der richtige Mann um die Strategie des FC Malters erfolgreich fortzusetzen. Er ist seit dem Sommer 2016 Trainer in Malters und seine „Handschrift“ ist jetzt schon erkennbar.

Mit dieser Vorzeitigen Vertragsverlängerung senden wir ein klares Zeichen und auch Vertrauen an Ueli Käppeli.

Wir freuen uns, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat. Ueli verfügt über ein hohes fussballerisches Fachwissen und auch über eine exzellente Sozialkompetenz. Er passt einfach in unseren Verein.

Der FC Malters liegt aktuell mit 9 Punkten aus 11 Spielen auf dem 10. Tabellenrang der 2. Liga regional.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.