offline

Heiner Graafhuis

173
Startpunkt ist: Meggen
173 Punkte | registriert seit 10.02.2012
Beiträge: 21 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 14
Folgt: 2 Gefolgt von: 3
Aikido, Segeln, Pilzen, Golf, (Denk-)Spiele, Wirtschaft, Lokalpolitik, Kunst, Jan Garbarek - Grateful Dead - Keith Jarret - The Who - Beethoven - Emerson, Lake & Palmer - Le Clou - Ed Sheeran ....
1 Bild

Die Bodenpreise in Meggen steigen und steigen - es ist zum Abheben 5

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 19.01.2015 | 224 mal gelesen

Meggen: Rosenhaldenstrasse | Schnappschuss

9 Bilder

Dies und das aus China - Umwelt

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 01.12.2014 | 74 mal gelesen

China wächst rasant - die Umweltprobleme noch schneller - trotz fortschrittlicher Ansätze der Politik Schon unter Mao, dessen Wirtschaftsmassnahmen zu riesigen Missernten geführt hatten, wuchs China rasant (über 6%/Jahr). Mao's Tod vor bald 40 Jahren ermöglichte seinem Nachfolger Deng Xiaoping vorsichtige Reformen und der kollektive Besitz wurde teilweise zurückgebaut. Er führte wirtschaftliche Experimentierzonen...

15 Bilder

Mascha Mioni ist Artist in Residence am JinZe Arts Center, Shanghai

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 28.11.2014 | 127 mal gelesen

Shanghai (China): JinZe Arts Center | Vor sechs Wochen bezogen Mascha und ich die Einzimmerwohnung in diesem Kunstzentrum in einer Vorstadt von Shanghai. Nun zeigt sie das Geschaffene in einer Einzelausstellung. China hat uns schon vor Jahren gelockt und Maschas Werke wurden auch schon drei mal an verschiedenen Ausstellungen In China gezeigt. Als dann Anfang 2014 die Anfrage an Mascha kam, Gastkünstlerin im JinZe Arts Center in Shanghai zu werden, sagte sie...

5 Bilder

Dies und das aus China - Essen

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 26.11.2014 | 87 mal gelesen

Hangzhou (China): China National Silk Museum | Von Entenköpfen, Hühnerfüssen und köstlichem Tee In der Schweiz sind wir verwöhnt, denn praktisch aus jedem Hahnen fliesst bestes Trinkwasser. Für China gilt der Rat meiner asienerfahrenen Mutter immer noch: "Boil it, cook it, peel it, or forget it" "Sied' es, brat' es, schäl' es oder vergiss es", denn nur schon ein mit Leitungswasser gewaschener Salat kann bei uns Westlern zu heftigsten Magen-/Darmbeschwerden führen. Im...

4 Bilder

Dies und Das aus China - Geld

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 24.11.2014 | 77 mal gelesen

Wenzhou (China): Region Zhejiang | Geld und Trinkgeld, zwei Reisethemen Zwar soll es überall Bankomaten haben, trotzdem hole ich mir gleich in Luzern chinesisches Bargeld. 5000 Remnimbi pro Person sind erlaubt. Doch die Grossbank will 15% Wechselprämie, da reduziere ich aus Protest auf 2000 CNY (etwas über 300 Schweizer Franken) und tröste mich mit dem Gedanken an die Automatic Teller Machines (ATMs) vor Ort, mit regierungskontrollierten Wechselkursen....

5 Bilder

Dies und Das aus China - Sprache

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 23.11.2014 | 104 mal gelesen

Ürümqi (China): Reisegebiet XinJiang | In einigen Folgebeiträgen soll "Dies und Das aus China" angeschnitten werden. Wir sind es nicht gewohnt, für zwei Monate in ein Land zu ziehen, in dem wir uns kaum verständigen können. Für unsere individuelle Japanreise vor 9 Jahren hatte ich 2 Jahre in der Klubschule Japanisch gelernt. Chinesisch ist noch schwieriger und nun beschloss ich, mir das nicht mehr zuzumuten. "Guten Tag, Danke, ok, sehr gut" und das Zählen...

8 Bilder

Mascha Mioni, Textilkünstlerin aus Meggen, stellt im China National Silk Museum in Hangzhou aus

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 19.10.2014 | 269 mal gelesen

Hangzhou (China): China National Silk Museum | Für die Ausstellung anlässlich des 9. International Shibori Symposiums in Hangzhou, China vom 13. Okt. bis 7. Dez. 2014 hat die Jury die Installation "Lismete" und das animierte Mobile "Dance of Life" von Mascha Mioni ausgewählt. Das viertägige Textil-Symposium beginnt Ende Oktober und steht unter dem Patronat von Dr. Feng ZHAO, Direktor des China National Silk Museums und Yoshiko Iwamoto WADA, Präsidentin des World Shibori...

7 Bilder

Mascha Mioni, Meggen und Lawrence McLaughlin, Phoenix/USA und Sancerre/F, in der Galerie Im Zöpfli, Luzern

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Luzern | am 10.06.2014 | 270 mal gelesen

Luzern: Galerie Im Zöpfli | Die Schweizer Malerin Mascha Mioni aus Meggen/Luzern und der Plastiker Lawrence McLaughlin aus Phoenix/USA kombinieren in ihren Ausstellungen Skulptur und Bild. Ihre Werke werden in zahlreichen Galerien, Museen und namhaften Sammlungen in Europa, den USA und Asien gezeigt. Ein Höhepunkt der gemeinsamen Ausstellungstätigkeit war die Gestaltung der ältesten romanischen Kirche Frankreichs in Beaugency. Auch in den Kantonen...

3 Bilder

Mascha Mioni stellt bei Flowerevents, Meggen Oelbilder aus 1

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 29.04.2014 | 124 mal gelesen

Meggen: Flowerevents | Mascha Mionis Bilder verschmelzen mit Kari Zubers Blumenpracht Nachdem das Teebeutelkleid von Mascha MIoni in Bangkok wieder verpackt wurde und auf die im Dezember kommende Ausstellung in Hong Kong am Institute of Textile and Clothing der Hong Kong Polytechnic University wartet, zeigt sie nun einige ihrer Oelbilder bei Flowerevents in Meggen. Die Bilder verschmelzen so gut mit Kari Zubers Blumenpracht, dass sie dem eiligen...

2 Bilder

Aikido Einführungskurs

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Luzern | am 07.03.2014 | 595 mal gelesen

Luzern: Aikido Dojo - SUVA Gebäude | Anfänger aller Altersgruppen sind jederzeit willkommen im Aikido Luzern an der Werkhofstrasse. Bei uns trainieren Kinder ab 8 Jahren, wie auch 70-jährige Senioren. Der nächste formelle Einführungskurs für Erwachsene beginnt am Montag 16. April 2018 um 20:00 und dauert 5 Abende. Die Kunst des Aikido Der Meister Morihei Ueshiba (1883–1969) hat die japanische Kampfkunst Aikido entwickelt. Die Aikido-Techniken basieren nicht...

4 Bilder

Armin Müller des Aikido Luzern erhält als erster Zentralschweizer den 6. Dan

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Luzern | am 04.03.2014 | 657 mal gelesen

Luzern: Aikido Dojo - SUVA Gebäude | Aikido Luzern im SUVA Gebäude an der Werkhofstrasse Die höheren Dan-Grade Im Aikido können nur in Japan, der Heimat dieser Japanischen Kampfkunst, erworben werden. Sie zeichnen ein besonderes und langjähriges Engagement aus. Das japanische Hombu Dojo hat den in Kriens wohnhaften Armin Müller geehrt. Er ist der erste Zentralschweizer mit dem 6. Dan. Die Kunst des Aikido Der Meister Morihei Ueshiba (1883–1969) hat die...

1 Bild

Winter auf dem See

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 13.01.2014 | 61 mal gelesen

Meggen: Altstad | Schnappschuss

3 Bilder

Mascha Mioni, Meggen, stellt im Jim Thompson Art Center, Bangkok, aus 5

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 04.01.2014 | 138 mal gelesen

Das Jim Thompson Art Center in Bangkok ist die Thailändische Drehscheibe für Seidenfabrikate, die es in alle Welt exportiert. Ihm sind eine Spezialbibliothek über Textil, ein Museum, sowie Ausstellungsräume angegliedert. Die weltbekannte Gastkuratorin aus Kalifornien, Yoshiko I. Wada, hatte vorgeschlagen Mascha Mionis Rooibos-Teebeutelkleid, das sie von einer Performance im Musée du Quai Branly/Paris kannte, auszustellen....

3 Bilder

Samstag, 26.10.13 Tag der offenen Türe auf der Blossegg - Kunstschmuck von Mascha Mioni, Meggen

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 26.10.2013 | 123 mal gelesen

Meggen: Blossegg | Am Samstag, 26. Oktober 2013, stehen die Türen des Hauses Blossegg von 10.00 bis 14.00 Uhr für eine Besichtigung offen. Im Erdgeschoss hängen die "Sieben Stufen der Weisheit" der Megger Künstlerin Mascha MIoni
 Diese Firstziegel aus gebranntem Ton wurden in den neunziger Jahren durch Vermittlung von Schwester Dr. h.c. Liliane Juchli von Mascha Mioni der Schwesterngemeinschaft Blossegg geschenkt. Die Künstlerin hatte...

1 Bild

Mahjong Spiel bei der NZZ-online 2

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 25.08.2013 | 1904 mal gelesen

Zwischendurch reizt mich das Mahjong-Spiel auf NZZ online. http://www.nzz.ch/lebensart/spiele/mahjong/ Leider ist die Anleitung nicht sehr detailliert, das möchte ich für interessierte hier nachholen, damit das aufwendige "learning by doing" vermindert wird (das gilt für die hier abgebildete Form Schildkröte): - Findet man alle aufleuchtenden Paare rechtzeitig, ergibt dies 485 Pte - Wenn man 50 in Folge schafft,...