Natur

10 Bilder

JardinSuisse päsentiert: Silbergrau ist das späte Grün

Irène Nager
Irène Nager | Luzern | am 11.09.2017 | 505 mal gelesen

Im Herbst, wenn Blühendes rarer wird, präsentiert der gärtnerische Fachhandel eine breite Palette an Schmuckstauden aus Schweizer Produktion. Die Silbergrauen wirken unkonventionell bis edel, eignen sich für wunderbare Kombinations-Pflanzungen und geben tolle Kontraste zu den Herbstfarben ab. Funkelnde «Edelsteine» im Herbstgarten … Die bunten Sommerblumen haben ausgeblüht. Das bedeutet jedoch keineswegs, dass die...

2 Bilder

Ärgernisse

Reto Schachtler
Reto Schachtler | Kriens | am 25.08.2017 | 1593 mal gelesen

Heute habe ich mal wieder einen fast-Unfall an der Werkstrasse Richtung See beobachtet. Offenbar hat ein Lieferwagenfahrer nicht bemerkt, dass er auf einer Krezung keine Vorfahrt hat, wenn jemand von rechts kommt. Es ist für mich extrem schwierig nachzuvollziehen, warum man auf einer geraden, wenige hundert Meter langen Strasse zwei Kreuzungen an einen Kreisel folgen lässt. Gut sind da nur 30 Sachen erlaubt - Achtung mobiler...

1 Bild

Heute nahe Ballwil gefunden: Wer vermisst Jack Russel «Jenni»?

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 24.08.2017 | 751 mal gelesen

Ballwil: Dorf | D. Weber hat heute in einem Waldstück nahe Ballwil diesen süssen Jack Russel Terrier gefunden, der auf den Namen «Jenni» hören soll. Die Hündin stand allein am Strassenrand. Sie trägt ein Halsband mit einem grünen Gummi dran. Weber hat sie der Luzerner Kantonspolizei übergeben. Kennt jemand den bzw. die Besitzer/in?

1 Bild

Schöner Feld-Enzian im Spätsommer

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 14.08.2017 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

Wolken am Zentralschweizer Himmel

Christoph Portmann
Christoph Portmann | Region Luzern | am 02.07.2017 | 16 mal gelesen

Gestern blies in der Zentralschweiz ein teilweise heftiger Wind. Das war zwar unangenehm, hatte aber auch interessantes zur Folge. So zogen viele Wolken in beeindruckender Geschwindigkeit über den Himmel. Das nachfolgene Video ist eine Zeitrafferaufnahme bestehend aus über 1400 Einzelbildern, verteilt auf 12 Stunden. Interessant zu beobachten sind meiner Meinung nach die unterschiedlichen Windrichtingen in den...

1 Bild

Rigi vom Bireggwald

Vogel Marco
Vogel Marco | Luzern | am 12.06.2017 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gewitter- und Sommerbilder gesucht!

beiUns Team
beiUns Team | Luzern | am 30.05.2017 | 29 mal gelesen

Knutwil: St. Erhard | Buh, am Montag hat es aber ganz schön geblitzt und gedonnert! Habt auch ihr faszinierende Gewitterfotos gemacht? Oder seid ihr gerade in der blühenden Zentralschweizer Berglandschaft unterwegs und geniesst die Sonne? Teilt eure schönsten Schnappschüsse auf beiUns.ch. Schnappschuss heraufladen – so geht's: 1. Ins Regioreporter-Konto einloggen. Falls noch kein Benutzerkonto besteht, könnt ihr euch hier kostenlos...

1 Bild

Naturschutzgebiet in Unterägeri 3

nadia Schmidt-Faraco
nadia Schmidt-Faraco | Zug | am 09.05.2017 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Bild welches die Natur wiederspiegelt - Stark - kraftvoll

nadia Schmidt-Faraco
nadia Schmidt-Faraco | Zug | am 01.05.2017 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Nachwuchs oder Sauerei? Was Bienen so tun, wenn sie es getan haben

Nicole Aeschlimann
Nicole Aeschlimann | Luzern | am 24.04.2017 | 64 mal gelesen

Im Frühling des letzten Jahres war ich einmal auf dem Balkon. Ich hatte es mir im Liegestuhl gemütlich gemacht, als ein leises Summen an mein Ohr drang – eine Biene. Fleissig flog sie an allen Wänden und Ecken entlang, als ob sie etwas suchte. Die frisch eingetopften Blumen interessierten sie kein bisschen. Hie und da machte sie halt in einer Mauerritze. Und plötzlich war sie verschwunden – in der Kurbel unserer Sonnenstore....

1 Bild

Nur für kurze Zeit: Magnolienbäume blühen wieder

Nicole Aeschlimann
Nicole Aeschlimann | Luzern | am 15.04.2017 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie die Umwelteinflüsse die Schweiz verändern

Heike Feller
Heike Feller | Alpthal | am 08.04.2017 | 19 mal gelesen

Auch an der Schweiz geht der der Klimawandel nicht vorbei. Schon lange beobachten Experten den Rückgang der weißen Bergkuppen. Der Schnee im Winter bliebt immer weniger bestehen. Das Gefährdet die Wasserreserven des Landes, der Natur und streicht auf lange Sicht den Wintertourismus. Was tun Leider kann die Schweiz recht wenig tun. Umweltamt und Behörden können nur versuchen, die bestehenden weißen Gipfel zu erhalten....

1 Bild

Frühlingsgefühle der besonderen Art

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 29.03.2017 | 36 mal gelesen

Luzern: Hallenbad Allmend | Schnappschuss

1 Bild

Wunderbare Natur am "Göttersee" (Rotsee bei Luzern) zum Zweiten

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 12.03.2017 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wunderbare Natur am "Göttersee" (Rotsee bei Luzern)

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 12.03.2017 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Der Zürcher Baumfrevel

Andreas Diethelm
Andreas Diethelm | Industriequartier | am 28.02.2017 | 48 mal gelesen

Zürich: Letten | Verwüstung der Flusslandschaft am Letten Andreas Diethelm Die Limmat-Uferlandschaft – ein kommunales Naturschutzobjekt – ist im Bereich des Lettenkanals nicht mehr wiederzuerkennen: Wo vor kurzem ein naturnaher Gehölzsaum stand bietet sich heute in Zürich das Bild eines halb leergekauften Christbaummarktes. Der bewaldete Mitteldamm ist handstreichartig abgeholzt worden. Während weiter flussabwärts Risse im...

1 Bild

Madagaskar: Reise zu den Buckelwalen

Franz Stadelmann
Franz Stadelmann | Region Basel | am 22.02.2017 | 20 mal gelesen

Reisedatum: Sa, 19.08. – So, 10.09.2017 Dauer: 23 Tage / 22 Nächte Gruppengrösse: 4 – 8 Personen Tag 1: Anreise – Madagaskar Wir starten früh am Morgen und fliegen über Paris direkt weiter nach Madagaskar. Nach unserer Ankunft spätabends in Antananarivo werden wir von unserem Fahrer begrüsst und ins Hotel gebracht. Tag 2: Antananarivo Nach einem gemütlichen Angewöhnungsmorgen machen wir eine...

1 Bild

Der nachhaltige Filmtipp – Landraub

Filme für die Erde
Filme für die Erde | Region Zürich | am 01.02.2017 | 7 mal gelesen

Ein kleines Stück Land – das einzige Hab und Gut - wird einem genommen! Landraub zeig auf erschreckende und nachdenkliche Weise, wie Grosskonzerne der indigenen Bevölkerung auf der ganzen Welt Land entreissen. Beispiele aus Kambodscha, Ungarn, Rumänien, Indonesien und Ländern in Afrika zeigen das Vorgehen der Konzerne und die Machtlosigkeit der einheimischen Bevölkerung. In Kambodscha wurden in den letzten Jahren 600`000...

1 Bild

Insel Schwanau bei Lauerz

Robert Bachmann
Robert Bachmann | Luzern | am 26.01.2017 | 31 mal gelesen

Lauerz: Lauerzersee | Schnappschuss

1 Bild

Die Folgen des Klimawandels

Martina Schlter
Martina Schlter | Baar | am 20.01.2017 | 11 mal gelesen

Neben Deutschland, muss sich auch die Schweiz immer mehr mit den Folgen des Klimawandels beschäftigen. So gibt es immer weniger Niederschlag (Schnee) in großen Höhen. Die Süßwasserreserven des Landes schmelzen von Jahr zu Jahr immer mehr zusammen. Ohne ein aktives Eingreifen der Regierung und seiner Partnerländer, sind die Folgen für die Schweiz unabsehbar. Kaum Landwirtschaft Im Ernstfall wäre die Schweiz nicht in der...

2 Bilder

Zollhaus einst und jetzt

Rita von Prunner
Rita von Prunner | Luzern-Littau | am 02.01.2017 | 61 mal gelesen

Reussbühl: Seetalplatz | Blick auf die kleine Emme einst (2005) und heute.....

1 Bild

Das Naturmuseum Luzern zeigt den Fischotter

Beat Blättler
Beat Blättler | Luzern | am 07.12.2016 | 31 mal gelesen

Der Fischotter wurde in der Schweiz einst als "Fischereischädling" ausgerottet. Nun soll er aber wieder „einwandern“. Erste Vorboten sind bereits aufgetaucht. Die Ausstellung im Naturmuseum bis am 28. April 2017 stellt nun die Biologie des Fischotters vor, sein Familienleben, seinen Speisezettel, seine Spuren, seine (Nicht-) Verwandten und die Ansprüche, die er an seinen Lebensraum stellt. Der Fischotter wird zwar heute nicht...

1 Bild

Der Biber – Der Bauherr des Waldes

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 23.11.2016 | 22 mal gelesen

Schätzungsweise 2000 Biber leben an Schweizer Bächen und Flüssen. Das war nicht immer so. Vom Ende der 50er Jahre bis zum Ende der 70er Jahre waren die Biber in der Schweiz ausgerottet. Daraufhin wurden Biber aus Norwegen, Russland und Frankreich für die Wiederansiedlung importiert. Ursachen für die Ausrottung der Biber Im Mittelalter wurde der Biber für den Verzehr gejagt. Im Christentum galt Biberfleisch als offizielle...

1 Bild

Herrlicher Herbst, September 2016

Luis Peralta
Luis Peralta | Luzern | am 13.11.2016 | 26 mal gelesen

Luzern: Lidowiese | Schnappschuss