Politik

1 Bild

Food-Bevormundungsinitiativen

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 07.09.2018 | 19 mal gelesen

Ein schöner Titel ist schon die halbe Miete, diesbezüglich haben die beiden Komitees der Volksinitiativen Fair-Food und Ernährungssouveränität alles richtig gemacht. Auf den ersten Blick verführerisch und wohlklingend, aber in der Substanz bevormundend und teuer. Teuer vor allem für jene Konsumenten, die aus finanziellen Gründen oft keine Auswahl haben. Bevormundend weil die Wahlfreiheit für die Lebensmittelpalette...

Pro-Velo Sursee empfiehlt Ja zum «Bundesbeschluss Velo»

Werner Mathis
Werner Mathis | Region Luzern | am 31.08.2018 | 11 mal gelesen

Kinder und Jugendliche lieben Bewegung und Velo fahren «Der Bundesbeschluss Velo ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des Miteinanders von Autofahrerinnen und Autofahrern, Velofahrerinnen und Velofahrern und von Fussgängerinnen und Fussgängern.» Davon sind auch der Vorstand und die Mitglieder von Pro-Velo Sursee überzeugt, daher empfehlen sie am 23. September ein Ja zum «Bundesbeschluss Velo». Der «Bundesbeschluss...

Fair-Food-Initiative ist nicht fair.

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Meggen | am 29.08.2018 | 60 mal gelesen

Schweiz: Schweiz | Beitrag zur eidg. Abstimmung über die Fair-Food-Initiative vom 23. September 2018 Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse prognostiziert bis zu 50 Prozent teurere Lebensmittel, sollte die sogenannte Fair-Food-Initiative am 23. September 2018 angenommen werden. Ob es nun 50 Prozent oder auch nur 30 Prozent sind, beides ist schlecht. Es ist leider zu befürchten, dass der Lebensmittel-Einkaufstourismus ins nahe Ausland...

1 Bild

Vienneze waltz for Russian president

Brian Fonseca
Brian Fonseca | Bauen | am 19.08.2018 | 34 mal gelesen

As a matter of curiosity, who watched the festivities at the wedding of the Austrian Foreign Minister? It was a real disaster. Can't you just picture the bride who chose not the groom as her partner for the marriage dance but the Russian president - Vladimir Putin. I would like just to remind you we are talking about the person who made the decision to annex the territory of the Crimean Peninsula belonged to Ukraine. He is...

1 Bild

Bilaterale updatelos

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 16.08.2018 | 17 mal gelesen

Obwohl das potentielle Rahmenabkommen mit der EU nach wie vor nicht konkret auf dem Tisch liegt, wird es bereits von den verschiedenen Interessengruppen hierzulande zerrissen. Dies ist schon bemerkenswert. Die Europäische Union ist nach wie vor unser wichtigster Handelspartner und genau darum hat die Schweiz vor einiger Zeit die Bilateralen I und II abgeschlossen. Doch die Erde dreht sich weiter und die Schweiz hat durchaus...

1 Bild

Am 23. September: Ja zu nachhaltiger Ernährung

Mario Stübi
Mario Stübi | Luzern | am 04.08.2018 | 21 mal gelesen

Luzern: Stadthaus | Der Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Nachhaltige und faire Ernährung» ermöglicht, dass die Stadt Luzern die Bevölkerung sachlich über graue Energie und nachhaltige Ernährung informieren und fürs Thema sensibilisieren kann. Parteien, Verbände und Unternehmen aus der Gastronomie empfehlen allen Luzernerinnen und Luzerner ein Ja zur Vorlage. Warum Ja stimmen? Think global, act local: Unser Konsumverhalten hier in Luzern...

1 Bild

WM Hochglanz poliert und mit Regen nachgespült

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 16.07.2018 | 13 mal gelesen

Die Fifa Exponenten sind mit Superlativen bekanntlich alles andere als zurückhaltend, darum war die zurückliegende Weltmeisterschaft in Russland natürlich die beste aller Zeit. Unter dem Strich ist alles eine Frage der persönlichen Sichtweise. Als relativ neutraler Betrachter darf ich ein bisschen kritischer sein, wie der FIFA Präsident. Ich staune, dass anscheinend viele Menschen überrascht waren über den reibungslosen...

1 Bild

Digitale Assistenten auch im Auto immer öfter anzutreffen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Luzern | am 13.07.2018 | 10 mal gelesen

(TRD) In immer mehr Haushalten findet man Smart Home- Lösungen und auch vor dem Automobil macht der Trend zur Digitalisierung keinen Halt. Apple CarPlay und Android Auto scheinen fast schon ein alter Hut zu sein, denn die neuen Automobilkompatiblen Anwendungen von Apple, Google & Co. versuchen, die Cockpits der PKWs zu erobern. Dank digitaler Assistenten kann man von Zuhause aus den Kraftstofffüllstand abrufen, das...

1 Bild

Fast jeder vierte Richter und beinahe jeder zweite Staatsanwalt bittet seine Pressestelle um aktive Mitarbeit

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Luzern | am 30.06.2018 | 13 mal gelesen

(TRD/WID) Der aktuelle Fall um Audi-Vorstandschef Rupert Stadler hat es wieder einmal gezeigt. Die Rechtssprechung in Deutschland lässt sich offenbar von der öffentlichen Meinung beeinflussen. Das heißt: Wenn der kleine Mann auf der Straße drastische Strafen gegen die Mächtigen, Erfolgreichen und Berühmten unserer Gesellschaft fordert, geben Richter diesem Druck möglicherweise unbewusst nach. Dabei spielen die Medien eine...

1 Bild

Verbal abrüsten und tief durchatmen

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 04.06.2018 | 12 mal gelesen

Donald Trump hat in seiner egozentrischen Art und getreu seinem Motto America First, Handelszölle auf Stahl und Aluminium eingeführt. Für Trump scheint klar, dass im globalen Handel das Recht des Stärkeren gilt und damit er gewinnen kann, andere eben verlieren. Dieser Umstand greift definitiv zu kurz. Doch anscheinend ist dies Trumps Überzeugung und er erfüllt sein Wahlkampfversprechen. Gesamtwirtschaftlich bewegt sich diese...

CVP Ebikon für Rechnung 2017 und Überbauungsplan St. Klemens

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 24.05.2018 | 30 mal gelesen

An der gut besuchten Parteiversammlung im Zentrum Höchweid vom 24. Mai genehmigten die Mitglieder der CVP Ebikon nach intensiver Diskussion einstimmig die Rechnung 2018 und grossmehrheitlich den Bebauungsplan St. Klemens. Die beiden Geschäfte waren von Gemeinderätin Susanne Troesch, respektive Gemeindepräsident Daniel Gasser vorgestellt worden. Ausführlich liessen sich die Anwesenden durch Niels Lehmann von der Moyreal...

Bericht aus der Mai-Session des Kantonsrats Luzern

Marianne Wimmer-Lötscher
Marianne Wimmer-Lötscher | Ebikon | am 20.05.2018 | 21 mal gelesen

Spange Nord – ein Jahrhundertprojekt mit unvorhersehbaren Kuppen und Kurven Bericht aus der Mai-Session des Kantonsrats Luzern Die Debatten um die Planung des Autozubringers Spange Nord erhitzten die Gemüter und zeigte den Stadt-Land- beziehungsweise den Rechts-Links-Graben auf. Während die bürgerlichen Parteien an der Entlastungsstrasse Spange Nord festhielten, verlangte die Ratslinke auf das Projekt zu verzichten....

9 Bilder

Stadt Sursee, Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung vom 14.05.2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 16.05.2018 | 42 mal gelesen

Stadtpräsident Beat Leu hiess die interessierten Bürger willkommen zur ersten Gemeindeversammlung 2018, die auch die allererste des neuen Stadtschreibers Bruno Peter war, der am 15. Januar sein Amt angetreten hatte. Nach dem üblichen Prozedere (Feststellung, dass die Unterlagen für die „Gmeind“ rechtzeitig auflagen, bzw. verschickt wurden, Wahl der Stimmenzähler usw. kam Leu unverzüglich zur Sache und stellte unter Traktandum...

15 Bilder

Das Luzerner Vollgeld-Komitee informiert zur Vollgeld-Initiative, Pressekonferenz in Sursee, 11. Mai 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 13.05.2018 | 54 mal gelesen

Ivo Muri, Zeitforscher und Unternehmer, Begrüssung und Grundsätzliches zur Vollgeldinitiative Der umtriebige Surseer Unternehmer erläuterte die wichtigsten Aspekte der Initiative, schilderte, wieso unser momentanes Finanzsystem ebenso gefährlich wie ungerecht ist, was mit dem Vollgeldsystem besser ist, unser Geld viel sicherer wäre. Die Vollgeld-Initiative verwirklicht, was die meisten Menschen heute schon für Realität...

JA zum eingeschlagenen Weg. JA zum Energiegesetz am 10. Juni 2018 1

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Luzern | am 09.05.2018 | 53 mal gelesen

Luzern: Kanton Luzern | Vor knapp einem Jahr haben die Stimmberechtigten in der Schweiz das revidierte eidgenössische Energiegesetz klar angenommen. Damit wurde auf Bundesebene die Richtung für eine neue Energiepolitik festgelegt. Neben der Förderung von einheimischen erneuerbaren Energien sollen unter anderem die Energieeffizienz verbessert und der Energieverbrauch insgesamt gesenkt werden. Auch im Kanton Luzern wurde dieses Gesetz klar...

1 Bild

Verkehrte Verkehrspolitik für den Einkaufstourismus mittels Cars am Beispiel des Projektes Tiefgarage Schweizerhofquai (Seeparking) 3

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 07.05.2018 | 948 mal gelesen

Die gleichen Kreise, welche die Spange Nord als Entlastung des Schweizerhofquais anpreisen wollen, nehmen den Car-Mehrverkehr am Schweizerhofquai mit diesem Projekt weiterhin in Kauf. Mit der unterirdischen Parkierung der Cars sind ja die Zu- und Wegfahrtsprobleme ins und aus dem Stadtzentrum nicht gelöst. Die Cars werden weiterhin hauptsächlich über den Schweizerhofquai fahren (ab Autobahnanschlüssen Kasernenplatz und...

1 Bild

Tempo 30 auf Kantonsstrasen – Regierung bewegt sich

Attraktives Kriens
Attraktives Kriens | Kriens | am 02.05.2018 | 64 mal gelesen

Vernunft statt Ideologie - oder besser: Die Bundesgerichtsurteile zeigen Wirkung... Der zuständige Luzerner Regierungsrat will zu Tempo 30 auf Kantonsstrassen eine neue Auslegeordnung machen. Baudirektor Robert Küng gegenüber Tele 1: «Auf Kantonsstrassen sind erste Wünsche von Gemeinden auf dem Tisch. Wir werden diese analysieren. Es wird eine neue Auslegeordnung geben. Wir werden jetzt den Lärm verstärkt mit einbeziehen...

1 Bild

Jetzt unterschreiben – Tempo 30 für ein attraktives Zentrum in Kriens

Attraktives Kriens
Attraktives Kriens | Kriens | am 17.04.2018 | 389 mal gelesen

Kriens: Hofmattplatz | Lärm, Stau, leere Geschäfte: die grosse Verkehrsbelastung im Zentrum von Kriens schadet der Gemeinde auf verschiedenen Ebenen. Anwohner der Luzernerstrasse fordern nun eine Verkehrsberuhigung – für mehr Lebensqualität und ein starkes Gewerbe. Die Gemeinde Kriens wächst rasant – und damit auch die Verkehrsbelastung, vor allem im Zentrum. Eine Wende ist nicht absehbar: alleine das im März vom Kanton Luzern präsentierte...

Parteiversammlung mit Nomination

CVP Emmen
CVP Emmen | Emmenbrücke | am 06.04.2018 | 137 mal gelesen

Emmen: Gasthaus Sonne | Am Sonntag 10. Juni 2018 werden zwei neue Mitglieder in den Gemeinderat Emmen gewählt. Die Parteileitung hat beschlossen, eine/n Kandidatin/Kandidaten zu stellen. Die Findungskommission hat sich für Patrick Schnellmann entschieden. Wir freuen uns Patrick Schnellmann der Parteiversammlung zur Nomination vorzuschlagen. Ebenfalls am 10. Juni 2018 wird über das Budget 2018 der Gemeinde Emmen mit einer Steuererhöhung abgestimmt....

1 Bild

CVP-Findungskommission schlägt Patrick Schnellmann zur Nomination als Gemeinderat vor

CVP Emmen
CVP Emmen | Emmen | am 06.04.2018 | 46 mal gelesen

Die CVP Emmen hat eine Findungskommission für eine Kandidatur bei den Gemeinde-ratswahlen vom 10. Juni 2018 eingesetzt. Diese schlägt Patrick Schnellmann (48) vor. Mit seinem unternehmerischen Denken und seinen Führungsqualitäten erfüllt der KMU-Geschäftsführer die Anforderungen bestens, um Emmen aus der schwierigen Situation zu führen. Die Nomination findet am 19. April 2018 statt. Gleich zwei Mitglieder treten dieses...

1 Bild

Bericht aus dem Kantonsrat 19./20. März 2018 von Marlis Krummenacher-Feer CVP

Marlis Krummenacher
Marlis Krummenacher | Root | am 26.03.2018 | 15 mal gelesen

Bei winterlichen Wetterverhältnissen fand die März Session des Kantonsrates statt. 47 Traktanden standen auf unsere Liste. Nur gerade 3 Botschaften, und der grosse Restbestand aus Vorstössen. Als Nachfolger von Michael Töngi wurde der Grüne Hannes Koch in den Kantonsrat aufgenommen. Die Aktualisierung des Waldrechts B100 wurde mit 102:0 Stimmen in der Zeiten Lesung angenommen. An dieser Stelle meinen Dank an den RUEK...

Unverständlicher Schulterschluss

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Meggen | am 21.03.2018 | 667 mal gelesen

Sessionskommentar März 2018 zu zwei Motionen Fakt 1: Noch nicht ganz vor anderthalb Jahren hat sich die Stimmbevölkerung im Kanton Luzern klar gegen eine höhere Besteuerung der Unternehmen ausgesprochen. Fakt 2: Noch nicht ganz vor einem Jahr hat die Stimmbevölkerung im Kanton Luzern einen höheren Steuerfuss deutlich abgelehnt. Fazit: Das Volk will definitiv keine Steuererhöhungen. Und nun hat eine...

4 Bilder

Gemeinderat Emmen will Billettsteuer ohne Zweckbindung.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Emmenbrücke | am 19.03.2018 | 321 mal gelesen

Emmen: Gersag | 6020 Emmenbrücke, Luzern Nord. Selbstverständlich muss die 10-prozentige Zusatzsteuer auf Kultur- und Sportveranstaltungen zweckgebunden wieder in Kultur und Sport zurückfliessen, wie das in Gemeinden dieser Grössenordnung sonst üblich ist. Denn nur so kann die Billettsteuer überhaupt gerechtfertigt werden. Kultur und Sport sind wie Schwester und Bruder. ich empfehle dringend 2 separate Konten zu führen, um den...

Nominationen der SVP Steinhausen anlässlich der Gesamterneuerungs-wahlen für Gemeinderat, Kantonsrat und Rechnungsprüfungskommission für die Amtsperiode 2018 – 2022

Daniel Burch
Daniel Burch | Zug | am 18.03.2018 | 39 mal gelesen

Die SVP Ortssektion Steinhausen hat anlässlich ihrer diesjähriger Generalversammlung, ihre Kandidaten für den Gemeinderat, den Kantonsrat und die Rechnungsprüfungskommission nominiert. Der Parteivorstand der SVP Steinhausen war erfreut, seinen Mitgliedern ein sehr gutes Team präsentieren zu können. Der Nominationsvorschlag des Parteivorstands war in Hinblick auf das Alter und dem mitgebrachten „Rucksack“ der...

1 Bild

Mit Hybrid-Anwendungen lassen sich Lärm- und Abgasemissionen in Städten von Bussen und Nutzfahrzeugen senken

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Luzern | am 12.03.2018 | 15 mal gelesen

(TRD/MID) Wer an verkehrsreiche Innenstädte denkt, hat bei der einen oder anderen wahrscheinlich eine gewaltige Dunstglocke vor Augen. Ob nun Umweltplaketten oder schrittweise eingeführte Dieselfahrverbote – die Luftqualität wird auch nach dem Richterspruch in Leipzig nicht so schnell besser, wie die Verantwortlichen es gern hätten. Und auch wenn in naher Zukunft die Pkw sauberer werden, gibt es ja noch weitere...