Politik

1 Bild

Wählen heisst mitbestimmen!

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Luzern | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Luzern: Kanton Luzern | „Denn nur wer wählt, bestimmt mit.“ steht in den letzten Wochen immer wieder geschrieben. Diese Aussage kann ich nur unterstützen. Leider hat die Wahlbeteiligung der Luzerner Bevölkerung bei den kantonalen Wahlen in den letzten Jahren immer weiter abgenommen. Waren es im Jahr 2007 noch gegen 45 Prozent, lag die Wahlbeteiligung im 2011 bei etwas über 43 Prozent. Im Jahr 2015 waren es nur noch knapp 39 Prozent. Das heisst,...

1 Bild

vote now - gang go wähle!

Heidi Koch
Heidi Koch | Ebikon | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Wieviel sind wir (arbeitendes Volk) wert

Peter Eggermann
Peter Eggermann | Region Bern | vor 5 Tagen | 20 mal gelesen

Im Beobachter vom 15.3.19 lese ich: Superkasse für die Kaviar-Klasse.  Dabei geht es um die Beiträge an die Pensionskasse und deren Verzinsung.  Als ich vor über 30 Jahren begann Pensionskassenbeiträge einzuzahlen, erhielt der Normalsterbliche 4 % Verzinsung auf dem Kapital. Heute müssen wir mal froh sein, wenn wir gerade mal 1 % erhalten.  Ganz zu schweigen von den Renditen, die erwirtschaftet wurden für die Kaviarklasse....

1 Bild

Kumulieren und panaschieren - wie geht das?

Heidi Koch
Heidi Koch | Ebikon | am 03.03.2019 | 16 mal gelesen

Am 31. März sind Neuwahlen des Kantonsrates und des Regierungsrates in Luzern. Zur Zeit werden die Wahlunterlagen zugestellt. Ziemlich viel Papier, ziemlich komplizierte Regeln. Da hilft auch manchmal die beigelegte Wahlanleitung nicht weiter. Hier eine gut verständliche Anleitung (auch wenn sie aus dem Jahre 2015 stammt und es um National- und nicht um Kantonsratswahlen geht - aber das Prinzip bleibt gleich), wie man mit...

2 Bilder

Orientierungsversammlung zur Gemeindeversammlung Ortsplanungsrevision, Rathaus Sursee, 18. Februar 2019, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 20.02.2019 | 24 mal gelesen

Da die vorgesehene Ortsplanungsrevision sehr umfangreich ist, entschloss sich der Stadtrat, die dafür nötige Gemeindeversammlung auf zwei Abende aufzuteilen. Vorgesehen ist, so Stadtpräsident Beat Leu nach der Begrüssung, am ersten Abend den Zonenplan zu erläutern und anzunehmen, am zweiten Abend die dazu entsprechend erforderlichen Zonen Reglemente festzulegen. Leu betonte die Wichtigkeit dieses Geschäftes und zeigte sich...

14 Bilder

Parteitag der SP Kanton Luzern Samstag, 16. Februar 2019 im Rathaus Sursee, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 19.02.2019 | 14 mal gelesen

Über 170 Personen versammelten sich in der Tuchlaube des Surseer Rathauses, um die Beschlüsse und Nominationen für die bevorstehenden Wahlen zu fassen. Wahljahre werfen immer ihre Schatten voraus, heuer besonders, da in diesem Jahr die SP unbedingt den vor vier Jahren an die SVP verlorenen Regierungsrat Sitz zurückerobern will. Nach der üblichen Begrüssung durch die Parteioberen übergab man das Wort an die Surseer SP...

1 Bild

Tempo 30 auf Kantonsstrassen – wird Kriens zum Pilotprojekt?

Attraktives Kriens
Attraktives Kriens | Kriens | am 12.02.2019 | 31 mal gelesen

Weniger Lärm, weniger Stau, mehr Lebensqualität: Die Zahl der Befürworter für Tempo 30 im Zentrum von Kriens steigt. Ein Podium fühlt nun den Puls der breiten Bevölkerung. Nach der Tempo-30-Kehrtwende des Regierungsrates im Dezember kommt Bewegung in die Diskussion um eine Verkehrsberuhigung im Zentrum von Kriens. Während der Stadtrat mit dem Kanton zwischenzeitlich still gelegte Arbeitsgruppen für ein Entwicklungskonzept...

1 Bild

NEIN zur überflüssigen Zersiedelungsinitiative (Abstimmung vom 10. Februar 2019) 1

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Meggen | am 26.01.2019 | 72 mal gelesen

Nachdem das Schweizer Stimmvolk 2013 die Revision des Raumplanungsgesetzes deutlich mit rund 63 Prozent (im Kanton Luzern über 68 Prozent) angenommen hat, wird die Bautätigkeit heute schon stärker kontrolliert. Es ist gesetzlich verankert, dass der Boden haushälterisch genutzt und die Landschaft geschont wird. Die vom Bundesrat zu genehmigenden kantonalen Richtpläne begrenzen die Bauzonenfläche. Für den Kanton Luzern wurde...

7 Bilder

Für Klimaschutz: > Nein zur Zersiedelungsinitiative. Weniger Klimaschädigendes Methangas von Rindern. Mehr Naturnahes Wohnen für Uns Menschen mit mehr Blumen, Bienen und Schmetterlingen in mehr Parks.

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 19.01.2019 | 78 mal gelesen

Wir haben Überproduktion an mit Milliarden von Steuergeldern bezahlter Milch, die wir in Form von Käse nach Amerika und China entsorgen. Das dabei entstehende Methangas ist etwa 20- bis 25- mal Klimaschädigender als CO2. Weniger Methangasplantagen. Keine weitere Altstadtzerstörende Hochhäuser in unsern Städten. Kein Hochhaus am Pilatusplatz Luzern, das am Volk vorbei geschmuggelt wurde.

1 Bild

Lügen haben kurze Beine 2

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 11.11.2018 | 94 mal gelesen

Die fahrlässigen Übertreibungen von Hans-Ueli Vogt in der Arena vom 9.11.2018 Nachdem inzwischen Herr Vogt als "Verfasser der SBI" den von Herr Rösti bezeichneten angeblichen Paradigmawechsel des Bundesgerichtes im Jahre 2012 nun sogar als systemrelevant und gar Revolution hochstilisiert hat, sind weitere Übertreibungen bedenklicher Ungenauigkeit in der Arena durch Herrn Vogt aufgefallen. So hat er zur Minarett-Initiative...

1 Bild

Regierung zu Besuch im Werkhof Sprengi, Emmenbrücke

Franco Mantovani
Franco Mantovani | Emmenbrücke | am 09.11.2018 | 17 mal gelesen

Emmen: Werkhof Sprengi | Der Luzerner Regierungsrat besucht diesen Herbst drei kantonale Organisationen und diskutiert mit Experten und der Bevölkerung über aktuelle politische Themen. Der dritte und letzte Anlass in der Veranstaltungsreihe «Regierung zu Besuch…» ist am 10. Dezember im Werkhof Sprengi in Emmenbrücke zum Thema «Mobilität in Luzern - heute und morgen». Während des anschliessenden Apéros besteht die Möglichkeit zu persönlichen...

1 Bild

Regierung zu Besuch im Berufsbildungszentrum Sursee

Franco Mantovani
Franco Mantovani | Luzern | am 09.11.2018 | 21 mal gelesen

Sursee: Berufsbildungszentrum BBZW | Der Luzerner Regierungsrat besucht diesen Herbst drei kantonale Organisationen und diskutiert mit Experten und der Bevölkerung über aktuelle politische Themen. Der zweite Anlass in der Veranstaltungsreihe «Regierung zu Besuch…» ist am 21. November im Berufsbildungszentrum Sursee BBZW zum Thema «Luzerner Bildungsoffensive». Der letzte öffentliche Diskussionsabend in dieser Reihe zum Thema Mobilität findet am 10. Dezember in...

1 Bild

Regierung zu Besuch im Kantonsspital Wolhusen

Franco Mantovani
Franco Mantovani | Luzern | am 09.11.2018 | 25 mal gelesen

Wolhusen: Altes Schützenhaus | Der Luzerner Regierungsrat besucht drei kantonale Organisationen und diskutiert mit Experten und der Bevölkerung über aktuelle politische Themen. Der Auftakt zur Veranstaltungsreihe «Regierung zu Besuch…» ist am 19. November in Wolhusen zum Thema «Luzerner Gesundheitsversorgung». Es folgen öffentliche Diskussionsabende zur Bildung und Mobilität in Sursee und Emmenbrücke. Während des anschliessenden Apéros besteht die...

1 Bild

Initiative zur Überwindung der Judikative

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 28.10.2018 | 24 mal gelesen

Die SVP redet in schönfärberischer Weise von Selbstbestimmung, faktisch führt die Initiative aber zur Schwächung der Judikative und des Völkerrechts. Gerade das Völkerrecht ist für Kleinstaaten wie die Schweiz ein Hort für Stabilität und die Einhaltung der Rechtssicherheit. Für Supermächte wie die USA, welche ihre Interessen notfalls mit Gewalt durchsetzen, mag die internationale Rechtsordnung vielleicht nicht so relevant...

1 Bild

Ja zu Selbstbestimmung – Nein zur gefährlichen Initiative

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Meggen | am 26.10.2018 | 76 mal gelesen

Zur Abstimmung über die „Selbstbestimmungs"-Initiative vom 25. November 2018 Mit Erstaunen und Kopfschütteln habe ich die Argumente der Befürworter der „Selbstbestimmungs“-Initiative gelesen. Liest man zusätzlich den eigentlichen Initiativtext, sind die Pro-Argumente alles andere als überzeugend. Es hat Wiederholungen und Einschränkungen, welche mehr Unsicherheit als Klarheit schaffen. Mit der Annahme der...

7 Bilder

Kreuzstutz Luzern: Zentrum des BaBeL-Quartiers

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 03.10.2018 | 64 mal gelesen

Luzern: Kreuzstutz | Der Kreisel Kreuzstutz an der Baselstrasse Luzern ist das Zentrum des BaBeL-Quartiers. Die Nachhaltige Entwicklung Basel- und Bernstrasse ist eng mit dem Kreisel Kreuzstutz verbunden: Hier kommen die Basel- und Bernstrasse zusammen und bilden den Mittelpunkt des Quartiers. Hier im Kreisel stand viele Jahre der BaBeL-Turm, ein Holzturm, der die multikulturelle Vielfalt des Quartiers widerspiegelte. Jetzt steht ein neues...

Sessionsbericht September 2018: Kantonsrat ist digitalisiert. Sparbeitrag durch effiziente Debatten.

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Meggen | am 29.09.2018 | 32 mal gelesen

Während der dreitägigen Septembersession behandelte der Kantonsrat insgesamt 9 Botschaften und 31 Vorstösse. Der KR tagte erstmals "digitalisiert". Ein Highlight war der traditionelle Fraktionsausflug am Dienstagnachmittag bei schönstem Spätsommerwetter. Die FDP-Wahlkreisfraktion Sursee organisierte ein abwechslungsreiches Programm in ihre Region nach Hildisrieden und Beromünster. Zeitgemässe Liberalisierung des...

1 Bild

600 Krienser fordern: Tempo 30 im Zentrum

Attraktives Kriens
Attraktives Kriens | Kriens | am 27.09.2018 | 17 mal gelesen

Kriens versinkt im Verkehr. Jetzt fordern 600 KrienserInnen und Krienser in einer Petition an den Luzerner Regierungsrat Tempo 30 auf der Hauptstrasse – für mehr Lebensqualität und ein attraktives Zentrum. Die Petition wurde heute Donnerstag eingereicht. Über 20’000 Autos fahren täglich durch das Zentrum von Kriens. Das Resultat: Lärm, Stau, leere Geschäfte, keine Begegnungsorte. Eine Wende ist nicht absehbar: Mit dem...

1 Bild

Schnellmann will sich für gemeinsame Lösungen einsetzen

CVP Emmen
CVP Emmen | Emmen | am 23.09.2018 | 18 mal gelesen

Die CVP gratuliert Patrick Schnellmann zu seiner Wahl. Dieser will sich nun mit aller Kraft für gemeinsame Lösungen einsetzen und auch die Anliegen von links und rechts in den Gemeinderat hineintragen. Patrick Schnellmann rechnete mit einem sehr knappen Wahlausgang. Dementsprechend erfreut zeigte er sich nach seiner Wahl: „Klar habe ich riesig Freude. Aber Euphorie wäre völlig fehl am Platz. Die Arbeit zum Wohl der...

1 Bild

Food-Bevormundungsinitiativen

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 07.09.2018 | 20 mal gelesen

Ein schöner Titel ist schon die halbe Miete, diesbezüglich haben die beiden Komitees der Volksinitiativen Fair-Food und Ernährungssouveränität alles richtig gemacht. Auf den ersten Blick verführerisch und wohlklingend, aber in der Substanz bevormundend und teuer. Teuer vor allem für jene Konsumenten, die aus finanziellen Gründen oft keine Auswahl haben. Bevormundend weil die Wahlfreiheit für die Lebensmittelpalette...

Pro-Velo Sursee empfiehlt Ja zum «Bundesbeschluss Velo»

Werner Mathis
Werner Mathis | Region Luzern | am 31.08.2018 | 13 mal gelesen

Kinder und Jugendliche lieben Bewegung und Velo fahren «Der Bundesbeschluss Velo ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des Miteinanders von Autofahrerinnen und Autofahrern, Velofahrerinnen und Velofahrern und von Fussgängerinnen und Fussgängern.» Davon sind auch der Vorstand und die Mitglieder von Pro-Velo Sursee überzeugt, daher empfehlen sie am 23. September ein Ja zum «Bundesbeschluss Velo». Der «Bundesbeschluss...

Fair-Food-Initiative ist nicht fair. 1

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Meggen | am 29.08.2018 | 68 mal gelesen

Schweiz: Schweiz | Beitrag zur eidg. Abstimmung über die Fair-Food-Initiative vom 23. September 2018 Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse prognostiziert bis zu 50 Prozent teurere Lebensmittel, sollte die sogenannte Fair-Food-Initiative am 23. September 2018 angenommen werden. Ob es nun 50 Prozent oder auch nur 30 Prozent sind, beides ist schlecht. Es ist leider zu befürchten, dass der Lebensmittel-Einkaufstourismus ins nahe Ausland...

1 Bild

Vienneze waltz for Russian president

Brian Fonseca
Brian Fonseca | Bauen | am 19.08.2018 | 34 mal gelesen

As a matter of curiosity, who watched the festivities at the wedding of the Austrian Foreign Minister? It was a real disaster. Can't you just picture the bride who chose not the groom as her partner for the marriage dance but the Russian president - Vladimir Putin. I would like just to remind you we are talking about the person who made the decision to annex the territory of the Crimean Peninsula belonged to Ukraine. He is...

1 Bild

Bilaterale updatelos

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 16.08.2018 | 21 mal gelesen

Obwohl das potentielle Rahmenabkommen mit der EU nach wie vor nicht konkret auf dem Tisch liegt, wird es bereits von den verschiedenen Interessengruppen hierzulande zerrissen. Dies ist schon bemerkenswert. Die Europäische Union ist nach wie vor unser wichtigster Handelspartner und genau darum hat die Schweiz vor einiger Zeit die Bilateralen I und II abgeschlossen. Doch die Erde dreht sich weiter und die Schweiz hat durchaus...

1 Bild

Am 23. September: Ja zu nachhaltiger Ernährung

Mario Stübi
Mario Stübi | Luzern | am 04.08.2018 | 34 mal gelesen

Luzern: Stadthaus | Der Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Nachhaltige und faire Ernährung» ermöglicht, dass die Stadt Luzern die Bevölkerung sachlich über graue Energie und nachhaltige Ernährung informieren und fürs Thema sensibilisieren kann. Parteien, Verbände und Unternehmen aus der Gastronomie empfehlen allen Luzernerinnen und Luzerner ein Ja zur Vorlage. Warum Ja stimmen? Think global, act local: Unser Konsumverhalten hier in Luzern...