Politik

CVP Ebikon: Ja zu Voranschlag 2018, Urs Kaufmann als Präsident des Kirchenrates nominiert

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 15.11.2017 | 4 mal gelesen

Die Parteiversammlung der CVP Ebikon vom 13. November 2017 unter Leitung von Othmar Som widmete sich einer ganzen Reihe von Geschäften. Zu den kommenden Abstimmungen auf Gemeindeebene wurden jeweils einstimmig die Ja-Parolen gefasst. Über den Voranschlag 2018 der Gemeinde debattierten die 40 Anwesenden jedoch heftig. Der Handlungsspielraum der Gemeinde bewegt sich in engen Bandbreiten. In vielen Bereichen wurden Einsparungen...

1 Bild

Das „Fehlkonstrukt“ No-Billag wird am 4. März 2018 zum Rohrkrepierer

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 13.11.2017 | 113 mal gelesen

Noch 12 Wochen oder 83 Tage und die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Schweiz erhalten ab 5. bis spätestens 10. Februar 2018 ihre Stimmunterlagen für den Urnengang vom 4. März 2018. Es bleibt zu hoffen, dass bis dann eine klare Mehrheit der Stimmwilligen sich bewusst wird, welche Folgen die Annahme der unseligen «Anti-SRG-Initiative» unter dem verführerischen Namen «No Billag» für die Schweiz haben...

6 Bilder

Die Luzerner Schachspieler überraschen mit dem Aufstieg in die 1. Liga

Werner Rupp
Werner Rupp | Luzern | am 08.11.2017 | 17 mal gelesen

Die Luzerner Schachspieler haben das Aufstiegsspiel in die 1. Liga gegen UBS Zürich erfolgreich bestritten und mit einem klaren 4:2-Auswärtssieg den Aufstieg in die nächste höhere Klasse geschafft. Matchwinner für die Luzerner war der als Ersatz aufgebotene Marco Burri, der dem Team den entscheidenden Punkt bescherte. Im Lager der SG Luzern war man zwar zuversichtlich, aber der kurzfristige Ausfall von Daniel Jaber (Elo...

1 Bild

LuzernPlus stellt das überarbeitete regionale Hochhauskonzept vor

LuzernPlus - Regionaler Entwicklungsträger
LuzernPlus - Regionaler Entwicklungsträger | Luzern | am 07.11.2017 | 24 mal gelesen

Das bestehende Hochhauskonzept stammt von 2008. Aufgrund der Planungen in den neuen Zentren der Kernagglomeration Luzern hat der Regionale Entwicklungsträger LuzernPlus das Hochhauskonzept zusammen mit allen Verbandsgemeinden überarbeitet. Das Konzept definiert, wo die Möglichkeitsräume für Hochhäuser liegen und wo keine Hochhäuser in Frage kommen. Die 25 Mitgliedgemeinden von LuzernPlus haben gemeinsam die neuen...

1 Bild

SRG, Service Public und Journalismus im digitalen Umfeld

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 06.11.2017 | 162 mal gelesen

Ich schicke voraus, dass ich die No Billag Initiative völlig überzogen und gefährlich finde. Eine Annahme würde faktisch das Ende der öffentlich-rechtlichen SRG bedeuten. Aus heiterem Himmel kommt die Initiative jedoch nicht. Unter dem Strich ist dies die Quittung der jahrelangen Blockadepolitik seitens der SRG. Statt Konzessionen auch gegenüber den privaten Medienanbietern zu machen, hat sich die SRG immer weiter...

1 Bild

Die Gemeinde Ebikon budgetiert ein Defizit von rund 2,7 Millionen

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 25.10.2017 | 13 mal gelesen

Der Gemeinderat erwartet 2018 ein Minus von rund 2,7 Millionen Franken. Dies entspricht rund einer Million mehr als im Vorjahr. Gründe dafür sind, dass gemäss Kantonsentscheid die Gemeinden die Gesamtkosten für die Ergänzungsleistungen zur AHV tragen müssen und die Kosten mit der demografischen Entwicklung in der Pflege steigen. Auch der Ausbau des öffentlichen Verkehrs führt zu Mehrausgaben. Der Gemeinderat Ebikon muss...

1 Bild

ÖV braucht viel mehr Wettbewerb

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 21.10.2017 | 19 mal gelesen

Die Mobilität der Zukunft wird durch die Digitalisierung viel vielfältiger sein, als dies heute der Fall ist. Die Umwälzungen, welche Uber im Taxigewerbe gebracht hat, sind erst der Anfang. Am Ende wird die Entwicklung der Mobilität vor allem den Konsumenten zu gute kommen. Der Wettbewerbsdruck wird steigen. Diesbezüglich ist die Politik gefordert, entsprechende Rahmenbedingungen zu definieren, dass zukünftig Anbieter...

Osteuropa in Ebikon

Ron Taler
Ron Taler | Ebikon | am 21.10.2017 | 9 mal gelesen

Gefühlsmässig arbeiten Handwerker von halb Osteuropa im Mall of Switzerland (als hätten wir nicht genügend arbeitsuchende in der Region). Dies sind um ein vielfaches günstiger. 

1 Bild

Vortragsabend mit Dr. phil. Daniele Ganser im Der MaiHof, Luzern

Ruth Stylianou-Oberli
Ruth Stylianou-Oberli | Luzern | am 18.10.2017 | 29 mal gelesen

Luzern: Der MaiHof | Vortrags-Thema: Die Weltpolitik der USA - Gestern und heute! Dr. phil. Daniele Ganser ist nicht nur einer der weltweit führendsten Experten zum Thema ‚Illegale Kriegsführung’. Er widmet sich auch mit unbeirrbarer Konsequenz und bewundernswerter Beharrlichkeit seit vielen Jahren einer Öffentlichkeitsarbeit, deren Anliegen es ist, den globalen Frieden zu fördern. Durch seine Arbeit ermöglicht der Schweizer Historiker und...

1 Bild

Ebikoner Gemeinderat stellt angepasste Ortsplanung vor

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 17.10.2017 | 11 mal gelesen

Der Gemeinderat stellte die Revision der Ortsplanung 2015 öffentlich vor. Aufgrund der kantonalen Vorprüfung musste die Gemeinde noch Anpassungen vornehmen. Die aktuelle Revision der Ortsplanung stellt der Gemeinderat am Dienstag, 14. November 2017, 19.00 Uhr in der Aula Wydenhof öffentlich vor. Der Gemeinderat informierte die Bevölkerung im September 2015 umfassend über die Revision der Ortsplanung. Die Unterlagen wurden...

3 Bilder

Holzenergie – überraschend vielfältig!

Melanie Brunner
Melanie Brunner | Region Luzern | am 18.09.2017 | 129 mal gelesen

Buttisholz: Tschopp Holzindustrie | Am Freitag und Samstag anlässlich der Tage des Schweizer Holzes drehte sich bei der Tschopp Holzindustrie AG in Buttisholz alles ums Thema Holzenergie. Neben der Be-sichtigung des Sägewerkes und des Holzkraftwerkes fand am Freitagabend der Rah-menanlass mit hochkarätigen Referenten und rund 70 Gästen statt. Oberkirch, 18. September 2017 – Den Auftakt des Abends machte Regierungsrat Robert Küng: „Wir haben nach wie vor hohe...

2 Bilder

Die Holzbranche demonstriert ihre Leistungsfähigkeit

Melanie Brunner
Melanie Brunner | Luzern | am 18.09.2017 | 24 mal gelesen

Luzern: Seetalplatz | Dort, wo das neue Verwaltungsgebäude des Kantons Luzern einst stehen wird, fuhren heute Morgen vier LKWs beladen mit Rundholz, Schnittware und mit Holzschnitzeln auf. Auch eine riesige Forstmaschine, der Timberjack, und ein Showcar der SWISS KRONO demonstrierten die Kraft, welche die Holzbranche aufbringen kann, um das neue Verwaltungsgebäude aus Holz aus den Luzerner Wäldern zu realisieren. Gleich-zeitig machten die...

8 Bilder

BitCoin, Blockchain, Vollgeld – Der Weg zu demokratisch kontrolliertem Geld, Informationsveranstaltung in Willisau, 11. September 2017, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 15.09.2017 | 402 mal gelesen

Co - Veranstalter Ivo Muri (www.zeitzeichen.ch) durfte eine stolze Anzahl Teilnehmerinnen, auch im Namen des Gewerbevereins Willisau dem andern Co – Veranstalter, willkommen heissen und den Ablauf der Infoveranstaltung kurz erläutern. Schon John F. Kennedy (US Präsident von 1960 bis zu seiner Ermordung im November 1963) habe in seiner Amtszeit die Idee eines „Vollgeld“ ähnlichem System gehabt und das entsprechende Gesetz im...

1 Bild

Altersvorsorge 2020 - Plan B fällt aus

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 04.09.2017 | 200 mal gelesen

Die Altersvorlage 2020 ist beileibe keine Nonplusultra-Reform, sondern ein gut schweizerischer Kompromiss. Fakt ist, dass sowohl die erste wie auch die zweite Säule nach 20 Jahren ohne Reform finanziell in Schieflage stehen. Glücklicherweise werden die Schweizer/innen im Durchschnitt älter, dies führt jedoch dazu, dass die Grundlagen der AHV und der PK dringend überarbeitet werden müssen. Bereits heute findet in der zweiten...

1 Bild

Den lange und hart erarbeiteten AHV Kompromiss jetzt akzeptieren 1

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 04.09.2017 | 81 mal gelesen

Die AHV Vorlage über die wir jetzt abstimmen ist der ausgehandelte Kompromiss vom Bundesrat, und ebenso der ausgehandelte Kompromiss vom Parlament, den sie uns als Vorschlag zur Sanierung der AHV empfehlen. Bei einem Kompromiss ist es jeweils so, dass es nicht vollständig Zufriedene gibt. Früher hat man jeweils alle 5 Jahre eine Erneuerung der AHV durchgebracht, und jetzt nachdem man nach 20 Jahren nach langem und...

Unverantwortlicher AHV-Ausbau

Heidi Scherer
Heidi Scherer | Meggen | am 02.09.2017 | 20 mal gelesen

Am 24. September 2017 stimmen wir über die Altersvorsorge 2020 ab. Eine Reform ist nötig und unbestritten. Jedoch wird die Stimmbevölkerung mit dieser Vorlage an der Nase herumgeführt. Ich persönlich befürworte einige Änderungen in der Vorlage wie zum Beispiel die Anpassung des Frauenrentenalters. Diese Angleichung wie auch die Senkung des Umwandlungssatzes sind dringend notwendig, um die AHV und die Berufliche Vorsorge zu...

5 Bilder

Ego Wahn, Heil Führer, No Future. 2

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 18.08.2017 | 170 mal gelesen

 Erdogan, Erdo Wahn, Ego Wahn. America First, Trump First, Putin First, Assad First, Führer First, Heil Führer. Populisten, Egoisten, No Future.

1 Bild

Neue Wohnsiedlung obere Bernstrasse: Ausstellungsbesuch mit Führung

Verein BaBeL
Verein BaBeL | Luzern | am 10.08.2017 | 33 mal gelesen

Luzern: Altes Zeughaus | Herzliche Einladung: Abl und BG Matt führen durch die Wettbewerbs-Ausstellung und stellen das Siegerprojekt vor. Montag, 28. August 2017, 17.00–19.00Uhr Zeughaus, Museggstrasse 37, Luzern Raum Z110, 1. Obergeschoss

1 Bild

Passkontrolle beim Metzger

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 31.07.2017 | 357 mal gelesen

Kennen Sie Ihren Metzger? Gerade einbürgerungswillige Menschen sollten nach dem Fall Funda Yilmaz das hiesige Gewerbe genau studieren. Allenfalls neben den Inhabern der verschiedenen Geschäfte bitte doch auch die dazugehörige Spezialität auswendig lernen. Im Volksmund wird dieses Zusatzwissen auch Schweizermacher Verblüffung genannt. Dabei aber unbedingt den Pfad der Bescheidenheit nicht verlassen. Besserwisserei ist...

1 Bild

Voller Einsatz für gesunde Gemeindefinanzen

Beat Baumgartner
Beat Baumgartner | Ebikon | am 25.06.2017 | 25 mal gelesen

Doris Mattmann-Berchtold heisst die neue Präsidentin der Controlling-Kommission der Gemeinde Ebikon. Die CVP-Kandidatin wurde in stiller Wahl gewählt und ist seit dem 5. Mai 2017 im Amt. Die „Ur-Äbikerin“ freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe und ist überzeugt, dass sie die nötigen Voraussetzungen für dieses anspruchsvolle Amt mitbringt. Doris Mattmann, können Sie uns etwas über ihren beruflichen und familiären Werdegang...

1 Bild

Sicherheitspolitische Vogelstrauss-Politik

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 19.06.2017 | 52 mal gelesen

Symptombekämpfung ist einfacher und schneller, als eine ganzheitliche Ursachenforschung zu betreiben und danach vernünftige Schlüsse zu ziehen. Während die Nachfrage nach dem Zivildienst – sicher auch wegen der Abschaffung der Gewissensprüfung – gestiegen ist, verliert die Armee auf der anderen Seite je länger je mehr Militärdienstleistende. Die Symptombekämpfung funktioniert ganz einfach. Statt den rückständigen Armeedienst...

1 Bild

Warum besteht die SVP Kriens darauf, dass das Verkehrsdossier vom Präsidialdepartement ins Baudepartement sofort übergeben werden sollte

Schweizerische Volkspartei Kriens SVP Kriens
Schweizerische Volkspartei Kriens SVP Kriens | Kriens | am 17.06.2017 | 19 mal gelesen

Am 12. Februar 2017 stimmte das Krienser Stimmvolk über das neue Parkplatzreglement ab. Mit einem Nein- Anteil 64% erlitt der Gemeinderat eine empfindliche Niederlage. Damit verlor der Gemeinderat zum dritten Mal eine Volksabstimmung in Verkehrsfragen innerhalb wenigen Jahren und das Vertrauen auf die Verkehrspolitik von Mitte—links ist endgültig im Eimer. Anlässlich der Einwohnerratssitzung vom 16. März 2017 wollte der...

Warum besteht die SVP Kriens darauf, dass das Verkehrsdossier von Präsidialde¬partement ins Baudepartement sofort übergeben werden sollte.

Schweizerische Volkspartei Kriens SVP Kriens
Schweizerische Volkspartei Kriens SVP Kriens | Kriens | am 13.06.2017 | 4 mal gelesen

Am 12. Februar 2017 stimmte das Krienser Stimmvolk über das neue Parkplatzreglement ab. Mit einem Nein- Anteil 64% erlitt der Gemeinderat eine empfindliche Niederlage. Damit verlor der Gemeinderat zum dritten Mal eine Volksabstimmung in Verkehrsfragen innerhalb wenigen Jahren und das Vertrauen auf die Verkehrspolitik von Mitte—links ist endgültig im Eimer. Anlässlich der Einwohnerratssitzung vom 16. März 2017 wollte der...

1 Bild

Die Stadt Luzern lebt – auch ohne Parking Musegg

Mario Stübi
Mario Stübi | Luzern | am 09.06.2017 | 65 mal gelesen

Luzern: Schwanenplatz | Parlamentarier von Grünen, GLP und SP fordern unter dem Titel «Luzern lebt» eine Stadt mit lebendigem öffentlichen Raum und zukunftsorientierter Mobilität. Um dies zu erreichen, braucht es kein Parkhaus unter der Museggmauer. Unterschreiben Sie jetzt die entsprechende Petition. Die Fraktionen der Grünen/Jungen Grünen, GLP und SP/JUSO des Grossen Stadtrats teilen im Grundsatz die Forderung nach Aufwertung des öffentlichen...

1 Bild

Der Regierungsrat des Kantons Luzern lässt eine Umfrage

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 02.06.2017 | 46 mal gelesen

bei der Bevölkerung machen zu den Gründen, warum sie genau für oder gegen die Steuererhöhung gestimmt hat. Warum wurde in der Stadt die Rückführung auf vorgängige Steuerwerte des Kantons angenommen, und auf dem Land abgelehnt ? Die Landwirtschaftssubventionen werden vom Bund, nicht vom Kanton ausbezahlt. Der alte bekannte Stadt Land Graben.