Ratgeber

1 Bild

als ich übers Feuer lief...

Deborah Petek
Deborah Petek | Luzern | vor 11 Stunden, 12 Minuten | 4 mal gelesen

Bist du schon einmal über Feuer gelaufen? Wenn du diese Erfahrung schon gemacht hast, dann weisst du von was ich spreche. Für mich hatte dieser Lauf übers Feuer eine ganz tiefe Bedeutung! Ich war jahrelang blockiert, ich trug tiefe Ängste in mir und kam irgendwie nicht vom Fleck. Klar, ich war erfolgreich, ich hatte ein gutes Einkommen mit meinem Herzens-Business, eine tolle Beziehung, liebe Freunde und alles was man sich...

4 Bilder

HOCHKANTFILMEN

Videofilmclub Film- und Videoautoren Luzern
Videofilmclub Film- und Videoautoren Luzern | Luzern | am 17.03.2017 | 94 mal gelesen

Luzern: Restaurant Bistro MURMATT | Hochkantfilmen tun wir nicht verurteilen. Es ist schon mal besser als überhaupt nicht zu filmen. Wir unterstützen sogar das Vorgehen, den heimischen Fernseher speziell für die Hochkantvideos auf die schmale Seite zu stellen. Allerdings raten wir zur nötigen Vorsicht, weil schon mal so ein TV umgefallen sein soll. Schon um 1880 herum hat ein Eadweard Muybridge in Kalifornien hochkantgefilmt (siehe Bild). Später wurden die...

1 Bild

Darmkrebs - Wie sorge ich vor?

Dana Sander Hefti
Dana Sander Hefti | Luzern | am 16.03.2017 | 22 mal gelesen

Luzern: Bahnhofsplatz | Darmkrebs gehört zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen und steht bei den Todesursachen durch Krebs in der Schweiz an zweiter Stelle. Der Tumor entsteht schleichend und ohne Schmerzen. Je früher Darmkrebs erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Wandern Sie am 28. März 2017 zwischen 11 und 18 Uhr durch unser 8 Meter langes begehbares Darmmodell auf dem Bahnhofsplatz in Luzern. Lernen Sie die verschiedenen...

1 Bild

Die Sorgen und Nöte der Angehörigen im Fokus

Dana Sander Hefti
Dana Sander Hefti | Luzern | am 16.03.2017 | 6 mal gelesen

Luzern: Hotel Continental | Angehörige krebsbetroffener Menschen sind emotional häufig stärker belastet, als die kranke Person selbst. Ihre Themen setzt die Krebsliga ins Zentrum: - Wie kommen Sie als Angehöriger mit der Situation zurecht? - Welche Sorgen bedrücken Sie? - Wie gehen Sie mit ambivalenten Gefühlen um? - Und wie können Sie gleichzeitig Unterstützung leisten und selbstfürsorglich sein? Am Themenabend am 11. Mai 2017 hält Dipl....

1 Bild

Die Sorgen und Nöte der Angehörigen im Fokus

Dana Sander Hefti
Dana Sander Hefti | Luzern | am 16.03.2017 | 6 mal gelesen

Sursee: Spital Sursee | Angehörige krebsbetroffener Menschen sind emotional häufig stärker belastet, als die kranke Person selbst. Ihre Themen setzt die Krebsliga ins Zentrum: - Wie kommen Sie als Angehöriger mit der Situation zurecht? - Welche Sorgen bedrücken Sie? - Wie gehen Sie mit ambivalenten Gefühlen um? - Und wie können Sie gleichzeitig Unterstützung leisten und selbstfürsorglich sein? Am Themenabend am 11. April 2017 hält Dipl....

Römische Baudenkmäler entdecken

Timo Schäfer
Timo Schäfer | Belp | am 15.03.2017 | 3 mal gelesen

Trier, im Jahre 16 v. Chr. als „Augusta Treverorum“ gegründet und damit Deutschlands älteste Stadt, ist ein Monument der Geschichte. Historische Baudenkmäler von Weltrang, einmalige Kirchenanlagen und prachtvolle römische Kulissen machen einen Besuch der romantischen Stadt an der Mosel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf den Fundamenten ihrer über 2.000-jährigen Vergangenheit präsentiert die einstige römische...

1 Bild

Die Sorgen und Nöte der Angehörigen im Fokus

Dana Sander Hefti
Dana Sander Hefti | Lachen SZ | am 14.03.2017 | 15 mal gelesen

Lachen: Spital Lachen | Angehörige krebsbetroffener Menschen sind emotional häufig stärker belastet, als die kranke Person selbst. Ihre Themen setzt die Krebsliga ins Zentrum: - Wie kommen Sie als Angehöriger mit der Situation zurecht? - Welche Sorgen bedrücken Sie? - Wie gehen Sie mit ambivalenten Gefühlen um? - Und wie können Sie gleichzeitig Unterstützung leisten und selbstfürsorglich sein? Am Themenabend am 22. März 2017 hält Dipl....

1 Bild

5 wertvolle Öle, die in der Hausapotheke nicht fehlen sollten

Sandra Himmel
Sandra Himmel | Altstadt | am 13.03.2017 | 17 mal gelesen

Öle kommen in der Natur in nahezu allen Pflanzen vor und enthalten unzählige verschiedene Inhaltsstoffe. Aus diesem Grund lassen sich viele von ihnen als nützliche Helfer in der Hausapotheke und bei der Hautpflege verwenden. Dabei wird zwischen Pflanzenölen und sogenannten ätherischen Ölen unterschieden. Während es sich bei Pflanzenölen tatsächlich um Fette handelt, sind ätherische Öle lediglich fettlösliche...

1 Bild

Wie du mit deinem Herzens-Business den Durchbruch schaffst!

Deborah Petek
Deborah Petek | Luzern | am 28.02.2017 | 11 mal gelesen

Heute ist mein Gastartikel bei der Online-Marketing Expertin Mara Stix erschienen - mit grosser Freude teile ich hier den Link! Viel Spass dabei! http://marastix.com/herzens-business-durchbruch/

Die Qual der Wahl beim Treppenliftkauf

Tim Benjamin Peters
Tim Benjamin Peters | Abtwil-Engelburg | am 22.02.2017 | 5 mal gelesen

Ein Treppenlift steigert die Mobilität und damit die Lebensqualität von Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit ganz erheblich. Aber angesichts weit mehr als 60 verschiedenen Basis-Treppenliftmodellen und fast ebenso vielen Treppenlift-Produzenten fällt die Wahl für das richtige Gerät oftmals schwer. Wer einen Treppenlift benötigt, benötigt vor allem Zeit, um die Angebote mehrere Anbieter miteinander zu vergleichen und...

1 Bild

Die Hilfe der geistigen Welt - Andy Schwab

Deborah Petek
Deborah Petek | Luzern | am 21.02.2017 | 21 mal gelesen

Luzern: Hotel Waldstätterhof | Ob im Alltag, Berufsleben oder in Beziehungen. Unsere geistigen Helfer sind immer da und unterstützen uns. Doch wie steht es mit der Kommunikation? Hörst du deine innere Stimme? Nimmst du die feinstofflichen Ebenen wahr? Verstehst du die Botschaften aus der geistigen Welt? Oder hast du sogar Berührungsängste?! Entspann dich! Jeder von uns hat diese Fähigkeiten und du kannst Medialität lernen wie eine Sportart oder...

1 Bild

Video – Tu, was dich glücklich macht!

Deborah Petek
Deborah Petek | Luzern | am 21.02.2017 | 28 mal gelesen

1 Bild

Was muss man beim ersten Auto beachten

Patrick Henze
Patrick Henze | Pratteln | am 15.02.2017 | 12 mal gelesen

Die Wahl des ersten Fahrzeuges sollte eine objektive und logische sein. Sehr gerne wollen Fahranfänger ein Statussymbol haben und nicht nur ein Fortbewegungsmittel. Dies ist jedoch nicht ratsam, denn ein teurer Porsche kann schnell zu einem Haufen Altmetall zerfahren werden, wenn die Person am Steuer nicht über die nötige Sorgfalt und Erfahrung verfügt. Erfahrung und Sorgfalt lassen sich nicht im Vorfeld beibringen, sie...

1 Bild

Krisen erfolgreich meistern

Patrick Henze
Patrick Henze | Pratteln | am 15.02.2017 | 7 mal gelesen

Heftige Eheprobleme, ein Scheitern bei der Arbeit oder auch eine ernste Erkrankung sind große Einschnitte im Leben und werfen uns aus der Bahn. Aber wir haben die Krisen auch selbst in der Hand und sie können auch eine Chance sein, das konnte ich selbst erleben. Wer Hindernissen begegnet, reagiert oft passiv und ängstlich. Dabei kann aktiver Umgang mit Rückschlägen uns stärker und gelassener als zuvor machen. Lass...

2 Bilder

3 wichtige Fragen vor einer Safari Reise

Patrick Henze
Patrick Henze | Pratteln | am 15.02.2017 | 5 mal gelesen

Auf eine Safari zu gehen ist auf der „To- Do- Liste“ des Lebens von vielen Menschen. Es ist viel schöner und aufregender wilde freilebende Tiere und die wunderbare Natur zu genießen, als das man das im Zoo, mit eingesperrten Tieren, tun kann. Bei einer Safari sieht man so viele Tiere, zum Beispiel Nashörner, Nilpferde, Giraffen, Wasserbüffel, Löwen und viele mehr. Und alle sind wild und frei. Wenn man die Planung einer...

2 Bilder

Wie gestaltet man ein modernes Bad

Patrick Henze
Patrick Henze | Pratteln | am 14.02.2017 | 12 mal gelesen

Wenn man es sich zutraut kann man auch einen Sanitären Bereich, wie das Bad selbst renovieren. Das spart eine Menge Handwerker kosten, benötigt aber ein bisschen Geschick. In früheren Zeiten wurde ein Bad eher funktional eingerichtet. Es geht um Körperhygiene und so wurde alles eingebaut was dafür nötig ist, egal ob es auch fürs Auge schön war. Das hat sich aber in den heutigen Zeiten geändert. Es muss der Funktionalität...

1 Bild

Brauchen Hobbyfilmer heute noch Regeln?

Hanspeter Giger
Hanspeter Giger | Luzern | am 01.02.2017 | 53 mal gelesen

"Kameras machen keine Filme; Filmemacher machen Filme. Verbessert Eure Filme nicht durch mehr Ausrüstung, sondern indem Ihr das, was Ihr schon habt, ausreizt. Die wichtigste Ausrüstung seid Ihr selbst: Eure beweglichen Körper, Euer Einfallsreichtum und Eure Freiheit, beide zu gebrauchen. Bitte gebraucht sie auch." Dies sagte schon vor 70 Jahren die Avantgardefilmerin Maya Deren (1917-1961) Mehr dazu hier: Match...

2 Bilder

ZAUBER DER PERLEN

Anneliese Weber-Zingrich
Anneliese Weber-Zingrich | Emmenbrücke | am 20.01.2017 | 14 mal gelesen

Emmen: Alpissimo | Die schönsten, angenehmsten Tage sind nicht die, an denen grossartige, aufregende Dinge passieren, sondern die mit den einfachen, netten Augenblicken, die sich aneinanderreihen wie PERLEN auf einer Schnur. Kursorte und -daten siehe www.perlenkurse.ch Anmeldung: Kontaktformular oder perlen@sunrise.ch

1 Bild

Was ist Wasser in Deutschland und Europa wert

Martina Schlter
Martina Schlter | Baar | am 18.01.2017 | 9 mal gelesen

Wasser ist ein lebensnotwendiges Gut. Das gilt besonders für Süßwasser. Weltweit gehen die Wasserreserven zurück.Die Folgen sind in Afrika und anderen sehr warmen Ländern drastisch. Ohne Wasser können Acker nicht bestellt werden. Der Ausfall der Ernte hat ein massenhaftes Sterben von Nutztieren und letzten Endes auch von Menschen zur Folge. Doch ist das den Menschen in Deutschland so bewusst. Durchschnittlicher Verbrauch...

1 Bild

Jedes Fahrzeug braucht viel Pflege

Martina Lenz
Martina Lenz | Baar | am 14.01.2017 | 11 mal gelesen

Damit der Einsatz eines Fahrzeugs für den Inhaber auch langfristig sichergestellt ist, ist es von großer Bedeutung, Reparaturen nach ihrem Entstehen sehr zeitnah und von einem Fachmann durchzuführen, das muss ich mir auch immer wieder in Erinnerung rufen. Umso mehr gilt die für Motor Reparaturen, da sonst hier die Kosten bei nicht sofortiger Instandsetzung sehr hoch sein können. Neben den erheblichen Reparatur Kosten Motor...

1 Bild

Unterbauleuchten in der Küche

Martina Lenz
Martina Lenz | Baar | am 13.01.2017 | 15 mal gelesen

Licht in der Küche - wichtig wie Spaß beim Kochen Auch heute ist es so, dass sich die Leute meist in der Küche aufhalten. Egal, ob gemeinsam gekocht wird, ein Umtrunk für gute Laune sorgt oder aber einfach nur in geselliger Runde geplaudert wird. Die Küche strahlt immer Gemütlichkeit aus. Viel zu dieser Gemütlichkeit trägt aber das Licht bei. Die Deckenlampe, die oft die einzige Lichtquelle ist, bringt nicht das Licht,...

Epilepsie ab 60 Jahren

Brigitte Kuster
Brigitte Kuster | Horw | am 10.01.2017 | 6 mal gelesen

Horw: Stiftung Brändi | Knapp 70'000 Menschen in der Schweiz leiden an Epilepsie. Etwa ein Drittel der Epilepsien treten erstmals jenseits des 60. Lebensjahres auf. Altersepilepsie ist zudem die dritthäufigste Krankheit des Nervensystems im Alter, nach Demenz bzw. Alzheimer und Schlaganfall. Dr. med. Stephan Mittas informiert Betroffene, Angehörige, Betreuende und Interessierte über die Krankheit und Besonderheiten der Epilepsie im Alter. Wie werden...

Nachhaltigkeit Everywhere – Verantwortungsbewusstes Handeln ist mehr als nur ein Trend ist 1

Sabrina Kollmann
Sabrina Kollmann | Luzern | am 06.01.2017 | 118 mal gelesen

Das Thema „Nachhaltige Entwicklung“, oder auch im Englischen „sustainable development“, hat sich mittlerweile in allen möglichen Lebensbereichen verankert und kann demnach schon lange nicht mehr als kurzweiliger Trend bezeichnet werden. Vielmehr handelt es sich um ein Konsumentenbedürfnis, das für die Sicherung eines langfristigen Unternehmenserfolges erfüllt werden muss. In zahlreichen Branchen ist die Rede von „Fair Trade...

1 Bild

Offene Stellen erfolgreich besetzen 1

Erika Brunner
Erika Brunner | Luzern | am 22.12.2016 | 44 mal gelesen

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass es immer schwieriger wird, offene Stellen mit qualifizierten Facharbeitern zu besetzen. In den letzten Jahren kam es immer häufiger vor, dass Unternehmen die Personalsuche aufgrund des Ausbleibens von qualifizierten Lebensläufen abbrechen mussten. Dieses führte häufig dazu, dass Unternehmen auf Aufträge verzichten mussten und somit die Produktion nicht weiter ausbauen konnten. Der...

1 Bild

Schlank über die Schlemmertage

Andrea Heller
Andrea Heller | Kriens | am 20.12.2016 | 10 mal gelesen

Weihnachten steht vor der Tür und dadurch auch die Tage, an welchen gemütliches Beisammensein und ausgiebiges Schlemmen hoch im Kurs stehen. Dagegen ist auch nichts einzuwenden, im Gegenteil: Essen ist etwas sehr Sinnliches und soll ohne schlechtes Gewissen genossen werden. Damit die üppigen Mahlzeiten aber nicht auf der Waage zu Buche schlagen, finden Sie nachfolgend ein paar Tipps: Seien Sie sparsam bei kalorienhaltigen...