Inthronisation 2019: Rico Löhrer ist Heinivater 2019 von Florian Felber

  Sursee hat seinen Regenten für die bevorstehende Fasnacht gewählt: Rico Löhrer ist der 134. Heinivater in der 143-jährigen Geschichte der Zunft Heini von Uri Sursee.

Vom Rathausbalkon herab verkündete Zunftmeister Peter Wyder nach dem Fackelzug durch die eingedunkelte Altstadt die freudige Botschaft für alle Fasnachtsgewaltigen von Sursee und Umgebung: Rico Löhrer ist der neuen Heinivater 2019! Begleitet vom Applaus trat der höchste Surseer Fasnächtler vor die zahlreich erschienene Bevölkerung von Sursee und Umgebung. Mit einem herzhaften und unmissverständlichen „Jooo, rüdig gärn ond vo Härze. Metem nötige Respäkt ond Demuet!“ beantwortete er die Frage des Zunftmeisters ob er die Wahl annehme und das Amt des Heinivaters für die Fasnacht 2019 mit Würde bekleiden wolle. Fortan wird er mit seinem gewählten Motto «Ab i’d Loft» durch die kommende Fasnachtszeit in Sursee führen.

In seinem Amtsjahr kann er auf die Unterstützung der ganzen Familie zählen. An seiner Seite seine Frau Sonja und die beiden Kinder Ivo und Mascha. Rico Löhrer ist seit 2008 Mitglied der Zunft Heini von Uri Sursee und war zwischenzeitlich während sechs Jahren auch Mitglied des Zunftrates.

Neuer Altmeister und neue Zunftgesellen

Anlässlich des Dreikönigsbots im altehrwürdigen Refektorium des Klosters Sursee ernannte die Zunft Ihren Mitmeister Beat Bättig zum Altmeister. Zudem wurde der Gesellenanwärter Michael «Mike» Kayser als Geselle für das Jahr 2019 gewählt. Seinen Einstand hat er bereits vor seiner Wahl gegeben. Dies mit einem Motto gerechten Narrenbaum beim Rathaus Sursee. Die vier letztjährigen Gesellen Pascal Bühler, Markus Reber, Martin Senn und Danny Uwiera wurden von der Versammlung als neue Mitmeister der Zunft aufgenommen und haben nach der Ausrufung Neu-Heinivater Rico Löhrer zu seinen Ehren ein «luftiges» Gesellenstück dargeboten.


Fasnachtsplakette 2019 erhältlich

Ab sofort sind die neuen Fasnachtsplaketten erhältlich. Ein grosses Dankeschön geht heuer an unseren Plakettensponsor, der FORMIS Architekten AG aus Sursee. Das diesjährige Plakettensujet zeigt „s’Rothus“ von Sursee. Mit vielfältigen Veranstaltungen in der Vorfasnachtszeit wird die Plakette an die breite Öffentlichkeit, alle Fasnachtsbegeisterten und an die Freunde der Zunft gelangen. Nebst der Gold- und Silberplakette ist auch die auf 99 limitierte Exemplare geprägte Heiniplakette erhältlich. Diese wie auch die Goldplakette erlauben dem Erwerber besondere Leistungen an den Anlässen der Zunft. Mit dem Kauf der Plakette werden die Aktivitäten der Zunft Heini von Uri Sursee zur Belebung der Fasnacht und alter Bräuche unterstützt. Dies sind die Besuche in den Alters- und Betagtenzentren in und um Sursee und die Durchführung verschiedenster Anlässe wie dem Narrenlaufen, der Altersfasnacht, der Familienfasnacht und der Stobete am Güdismontag, dem grandiosen Fasnachtsumzug und dem Böögverbrönne am Güdisdienstag..
www.zunftheinivonuri-sursee.ch/ www.leonardwuest.ch Für aktuelle regionale Nachrichten und Kultur aus der Innerschweiz besuchen Sie die www.innerschweizonline.ch Aktuelles regionales und Kultur aus dem Ruhrgebiet finden Sie auf www.bochumer-zeitung.com
Léonard Wüst
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.