KANINCHENHALTER SPENDEN FÜR AFRIKA

Text und Bild: Blau- und Weisswiener Rassekaninchen Schweiz, Godi Käppeli
Spenden wofür das Herz schlägt . . .

Spenden ist eine sehr persönliche Angelegenheit mit der viele Menschen zum Ausdruck bringen, dass ihnen gewisse Menschen oder ein Thema besonders am Herzen liegen.
Es darf doch nicht sein, dass in der heutigen Zeit noch so viele Menschen hungern müssen. Mit den weggeworfenen, noch geniessbaren Lebensmitteln könnten wir alle hungernden Menschen vom Hungertod retten!

Darum möchten wir uns primär für Kinder in der Hungersnot engagieren.

Kinder sollen in einer Welt mit Perspektiven aufwachsen, mit ihren Familien in Würde leben können und eine Chance haben, die eigenen Träume zu realisieren.
Dafür müssen wir uns einsetzen. Für viele Kinder scheint ein solches Leben allerdings unmöglich, da sie in Umstände hineingeboren werden, die eine solche Freiheit wie die in unserer Schweiz nicht zulassen. Hunger, Armut, Krankheit, keine Bildung, Gewalt oder Korruption sind nur einige der vielen Herauforderungen, denen sie sich stellen müssen.

Zitat: Für jedes in der Schweiz geborene Kind ist es wie ein Sechser im Lotto!

Deshalb zögerte der Vorstand keinen Moment und beschloss einstimmig,
dass wir für die hungerleidenden Kinder in Afrika Fr. 500.00 spenden.

BLAU- UND WEISSWIENER
RASSEKANINCHEN
SCHWEIZ
www.blauweisswienerklub.ch

Der Vorstand
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.