offline

Léonard Wuest

649
Startpunkt ist: Region Luzern
649 Punkte | registriert seit 29.04.2017
Beiträge: 124 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
27 Bilder

Lucerne Festival, Sinfoniekonzert 27 Boston Symphony Orchestra | Andris Nelsons | Baiba Skride, 12. September 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

LéonardWüstEine reizvolle Programmation erwartete die sehr zahlreich erschienen Besucher. Einerseits „Serenade“ des Jahrhundertkomponisten Leonard Bernstein über den Arthur Rubinstein einst sagte: Bernstein ist «der grösste Pianist unter den Dirigenten, der grösste Dirigent unter den Komponisten und der grösste Komponist unter den Pianisten». Andererseits Schostakowitschs erschütterndste Sinfonie Nr. 4 c-Moll op. 43. Also...

31 Bilder

Opéra des Nations Genf, Carmen, besucht von Gabriela Bucher – Liechti

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 13.09.2018 | 14 mal gelesen

Zum Saisonauftakt wird im Thèâtre des Nations in Genf Bizets «Carmen» gezeigt. Regisseurin und gleichzeitig verantwortlich für die Bühnengestaltung ist Reinhild Hoffmann, vor allem bekannt für ihre Pionierarbeit im deutschen Tanztheater. Ein riesiger, dunkelblauer Fächer dient als Theatervorhang und ab und an auch als Projektionsfläche für kurze Videoeinspielungen zwischen den Akten. Nach der Ouvertüre - und dem ersten...

19 Bilder

Luzerner Theater, Traumland Eine theatrale Schiffstour von Kornél Mundruczó und Kata Wéber, Première, 8. September 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 10.09.2018 | 34 mal gelesen

Der Spielort der Produktion, die „MS Saphir“, ist ein Flaggschiff der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersee (SGV) und erst seit dem Jahre 2012 in Betrieb. Sie eine Perle unter den SGV Schiffen zu nennen wäre verfehlt, da sich ja ein Saphir nicht zu einer Perle abwerten lässt. Auf jeden Fall hat Intendant Benedikt von Peter auch diesmal wieder eine ungewöhnliche Spielstätte gewählt. Über die Inszenierung von...

12 Bilder

Luzerner Theater, Im Amt für Todesangelegenheiten, Eine Slapstick-Oper von Klaus von Heydenaber für das 21st Century Orchestra, besucht von Gabriela Bucher – Liechti

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 09.09.2018 | 92 mal gelesen

Einführung im 3. Stock: Vom Theaterplatz her Alphornklänge, vom Theatersaal letzte Probe-Sequenzen des Orchesters, irgendwie symbolisch für den Premierenabend der spartenübergreifenden Slapstick-Oper «Im Amt für Todesangelegenheiten». Denn was auf der Bühne des Luzerner Theaters während zwei Stunden abgeht, bewegt sich quer durch die Musikgeschichte, ein wilder Mix in jeder Hinsicht, der aber mindestens musikalisch gesehen...

17 Bilder

Lucerne Festival, Sinfoniekonzert 19 Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam | Manfred Honeck | Anett Fritsch, 5. September 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 07.09.2018 | 17 mal gelesen

Die Mitteilung des Amsterdamer Royal Concertgebouw Orchestra vom Juli diesen Jahres schlug ein wie eine Bombe: Man habe die Zusammenarbeit mit dem Chefdirigenten Daniele Gatti per sofort beendet. Der Grund: Gatti soll Musikerinnen sexuell belästigt haben. Erste Vorwürfe waren in der «Washington Post» aufgetaucht; zwei Sopranistinnen schilderten dort Vorfälle aus den Jahren 1996 und 2000. In der Folge haben dann auch...

39 Bilder

Lucerne Festival, Sinfoniekonzert 15 Orchester der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY | Matthias Pintscher | Solisten, 1. September 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 04.09.2018 | 15 mal gelesen

Ein Konzertabend mit, die Ausnahme, das Konzert für zwei Klaviere und Orchester des Kölners Bernd Alois Zimmermann, bestätigt die Regel, ausschliesslich Werken ungarischer Komponisten. Würde der magyarische auch ein magischer Abend? Der Dirigent des Abends, der 47jährige Matthias Pintscher, war u. a Schüler des ungarischen Komponisten István Nagy und von Manfred Trojahn an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf. Ebenso...

18 Bilder

Lucerne Festival, Sinfoniekonzert 8 LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA | Riccardo Chailly, 24. August 2018 besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 25.08.2018 | 17 mal gelesen

Es war das Konzert zum 30. Luzerner Bühnenjubiläum von Riccardo Chailly, so lange tritt er schon in Luzern auf, früher als Gastdirigent mit diversen Orchestern, seit 2016 als Chefdirigent des Lucerne Festival Orchestra, dies in Nachfolge seines im Januar 2014 verstorbenen Landsmannes und Förderers Claudio Abbado. Dieser hatte, zusammen mit Festivalintendant Michael Häfliger, das Orchester ins Leben gerufen, dies basierend auf...

31 Bilder

Lucerne Festival, Sinfoniekonzert 6 West-Eastern Divan Orchestra | Daniel Barenboim | Elsa Dreisig, 22. August 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 24.08.2018 | 13 mal gelesen

Ein regelmässiger Gast in Luzern ist Daniel Barenboim, der gleich über vier Staatsangehörigkeiten verfügt Mit dem, von ihm im Jahre 1999 mitbegründeten West-Eastern Divan Orchestra, konzertierte er vor vollen Rängen. Dieses Orchester setzt sich zu gleichen Teilen aus israelischen und arabischen Musikern zusammen und soll ein Zeichen setzen für das durchaus mögliche friedliche Miteinander der verschiedenen Völker im nahen...

10 Bilder

Lucerne Festival, Sinfoniekonzert 4 – «räsonanz» Stifterkonzert Chamber Orchestra of Europe | LUCERNE FESTIVAL ALUMNI | Heinz Holliger | Solisten, 20. August 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 21.08.2018 | 8 mal gelesen

Werke von vier Komponisten standen auf dem Programm, worunter mit Beethoven nur einer aus der Traditionsgarde, während die andern drei doch sehr moderne Komponisten sind, bzw. waren. Dass von den dreien in der Person von Heinz Holliger (*1939) auch noch einer selbst am Dirigentenpult stand, machte die Sache zusätzlich besonders interessant. Dazu gleich drei Solisten aus Ungarn, von denen sich Sir András Schiff der...

14 Bilder

Bregenzer Festspiele, “Carmen” auf der Seebühne, 18. August 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 19.08.2018 | 33 mal gelesen

Bei meinem allerersten Besuch auf der Seebühne 1992 stand ebenfalls „Carmen“ auf dem Programm. Hatte damals die Tribüne fast noch ausgesehen wie ein Baugerüst mit Sitzplätzen, ist heute alles viel mondäner, bequemer, inkl. geeigneter moderner Toilettenanlagen, fast alles, was zur Infrastruktur eines Opernhauses gehört. Die weltgrösste Seebühne (7000 Plätze) wird seit 1947 bespielt, wobei der Standort nicht immer am aktuellen...

20 Bilder

Benefizkonzert 20 Jahre Konzertsaal KKL Luzern, 14. August 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 16.08.2018 | 14 mal gelesen

Erstmals in der Geschichte traten das Luzerner Sinfonieorchester und das Lucerne Festival Orchestra im gleichen Konzert auf. Ein ganz besonderer Jubiläumsabend, der die Verbundenheit von Lucerne Festival, Luzerner Sinfonieorchester ( im nachfolgenden LSO genannt) und KKL Luzern wunderbar zum Ausdruck bringt. Zugunsten eines möglichst guten Benefizergebnisses verzichten das Lucerne Festival Orchestra mit Riccardo Chailly sowie...

55 Bilder

Oper Schloss Hallwyl, «La Cenerentola» von Gioacchino Rossini, Première, 27. Juli 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 29.07.2018 | 37 mal gelesen

„La Cenerentola“, die zauberhafte musikalische Märchenerzählung des Aschenputtels von Gioacchino Rossini wird in ebenso märchenhafter Kulisse gespielt. Das Schloss Hallwyl, ein Wasserschloss, befindet sich auf zwei Inseln im Aabach bei Seengen im Luzerner Seetal, ist seit 1925 öffentlich zugänglich und seit 1994 im Besitz des Kantons Aargau und so auch Teil des Museums Aargau. Seit 2012 führt der Verein Oper Schloss Hallwyl...

36 Bilder

Landschaftstheater Ballenberg „Steibruch – zrugg us Amerika“, Première 4. Juli 2018, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 08.07.2018 | 42 mal gelesen

Grundsätzliches zum Stück: Das Stück spielt im fiktiven Friedlichwil in den 1950er Jahren. Der letzte Nachkomme der Steinhauerfamilie Murer flüchtete vor längerer Zeit aus dunklen Gründen nach Amerika. In der Heimat verbreitete sich das Gerücht, er sei dort in einen Mordfall verwickelt. Wieder zurückgekehrt, lebt Murer verschlossen und zurückgezogen im aufgelassenen Steinbruch in einer Hütte. Er wird regelmässig von...

49 Bilder

Ballet du Grand Théâtre de Genève Vertige Romantique, besucht von Gabriela Bucher – Liechti

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 02.07.2018 | 23 mal gelesen

«Vertige romantique» zu Deutsch «Romantischer Taumel» ist der Titel der neusten Ballettproduktion des Genfer Theaters. Zum Saisonende hat sich die Opéra des Nations etwas Spezielles ausgedacht: Tänzerinnen und Tänzer des Ensembles werden live begleitet. Im ersten Teil vom Pianisten Sergey Koudriakov und der Mezzo-Sopranistin Irina Shishkova, sie interpretieren Werke von Robert Schuman und Piotr Iljitsch Tschaikowski. Im...

25 Bilder

Hochschule Luzern , Master-Abschlusskonzerte 2018 Klassik im KKL Luzern, 19. Juni, besucht von Léonard Wüst

Léonard Wuest
Léonard Wuest | Region Luzern | am 24.06.2018 | 32 mal gelesen

Grundsätzliche Informationen: Das Solistenkonzert ist der Höhepunkt der künstlerischen klassischen Ausbildung an der Hochschule Luzern – Musik: Nach Abschluss des sehr anspruchsvollen Studiengangs «Solo Performance» treten die Absolventinnen und Absolventen ins Berufsleben. Ausgewählte Studierende erhalten die Möglichkeit, sich mit dem Luzerner Sinfonieorchester im Konzertsaal des KKL Luzern zu präsentieren. Dargeboten...