offline

Pascal Merz

623
Startpunkt ist: Region Luzern
623 Punkte | registriert seit 26.09.2013
Beiträge: 103 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 56
Folgt: 0 Gefolgt von: 8
1 Bild

Tiefe Steuern = mehr Firmen ist Glaskugel-Wissenschaft

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 20.12.2015 | 78 mal gelesen

Es ist schon erstaunlich, wie hartnäckig sich die bürgerliche Ideologie hält, dass tiefe Unternehmenssteuern quasi automatisch zu mehr Firmenansiedelungen führen. Ideologien halten sich gemeinhin so hartnäckig, dass auch reale Zahlen ihnen nicht beikommen. Was die tiefsten Unternehmenssteuern dem Kanton Luzern bisher gebracht haben, sind Sparprogramme ohne Ende. Gerade für die Bildung und die Infrastruktur gehen die...

1 Bild

Und was nun; freiheitliche Gesellschaft?

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 18.11.2015 | 43 mal gelesen

Der Terror ist nach London, Madrid nun definitiv in Paris angekommen und es ist sehr wahrscheinlich, dass weitere Staaten in Europa dazukommen werden. Diese Taten lassen uns fassungslos und ungläubig zurück und doch sind es Vorkommnisse, die in anderen Ländern an der bitteren Tagesordnung sind. Lange war der Krieg weit weg von Europa, dies dürfte nun vorbei sein. Bleibt die Frage wie wir damit umgehen? Die Terroristen von...

1 Bild

Europa oder ein Kontinent versucht sich einzumauern 1

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 04.11.2015 | 57 mal gelesen

Wieder einmal sollen Mauern und Zäune das Allheilmittel sein. Für was oder besser gefragt, gegen was? Gegen flüchtende Menschen. Menschen, die teils lebensgefährliche Fluchtwege hinter sich gebracht haben. Wer glaubt, dass dich Menschen dann noch von einem Zaun abhalten lassen, der irrt gewaltig. Doch viel entscheidender ist die Frage, was setzt Europa – welches für sich Humanität und Freiheit auf die Fahnen geschrieben hat –...

1 Bild

Europas Politik hilft den Schleppern 3

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 30.08.2015 | 82 mal gelesen

71 Menschen sind in einem Lastwagen tot aufgefunden worden und wieder einmal geht ein Aufschrei durch die Presse. Von skrupellosen Schlepperbanden ist die Rede. Europas Politiker reden schon lange davon, die kriminellen Schlepperbanden härter anzufassen, dabei wird vergessen, dass gerade Europas Flüchtlingspolitik und die Absicht eine Festung um den Kontinent zu bauen, den Schleppern die Grundlage für ihre kriminellen...

1 Bild

Die katholische Diskrepanz

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 11.08.2015 | 40 mal gelesen

Für einflussreiche Exponenten innerhalb der katholischen Kirche ist Homosexualität unnatürlich und eine Krankheit, die es zu heilen gilt. Dieselbe kirchliche Organisation ist aber gleichzeitig die grösste „Schwulen-Organisation“ weltweit. Oder nach der Logik von Bischof Huonder und auch den bestimmenden Kräften in Rom befinden sich innerhalb seiner Organisation eine beachtliche Anzahl an kranken Homosexuellen, die Teil der...

1 Bild

Nationalfeiertag made in China 1

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 02.08.2015 | 83 mal gelesen

Was wäre bloss ein 01. August ohne die lautmalerisch begleitenden Feuerwerk-Einlagen; hauptsächlich made in China? Vielleicht ein bisschen besinnlicher? Mag sein. Aber ein Geburtstag soll auch ausgiebig gefeiert werden. Schliesslich muss die Schweiz – wenn es nach gewissen 1. August Rednern und Rednerinnen geht – nicht weniger vor ihrem Untergang gerettet werden. Da dürfen die historischen Schlachten wie Morgarten, Marignano...

1 Bild

Von Helden, Menschen und Schwächen

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 16.06.2015 | 67 mal gelesen

Auch Sportler sind „nur“ Menschen, ein bemerkenswerter Satz aus dem Munde von Ariella Käslin. Dies gilt auch für Manager. Menschen sind Menschen und keine Duracelhasen. Im Grunde alles logisch, trotzdem entspricht es einer menschlichen Sehnsucht, Helden zu kreieren. Oft werden Sportler/innen in diese Schublade gedrängt und lassen sich vielleicht auch gerne dorthin drängen. Aufmerksamkeit und Lob, welcher Mensch schätzt dies...

1 Bild

Sündenbock gefunden, Problem erledigt

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 17.05.2015 | 57 mal gelesen

Seit Jahren werden dringende politische Reformen durch starke Lobbyorganisationen im Gesundheitsbereich blockiert und verwässert, ohne dass dies noch gross zu Kritik führt. Dies kostet jährlich Millionen wenn nicht Milliarden, aber bei Fr. 7‘000.- gerät praktisch die ganze mediale Schweiz in Wallung. Natürlich war Christa Markwalders Verhalten in der Kasachstan-Affäre naiv, doch solche Vorgänge in der parlamentarischen...

1 Bild

Die Zementierung der Hochpreisinsel

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 16.05.2015 | 25 mal gelesen

Währenddessen der Euro gegenüber dem Franken Richtung Parität hin dümpelt und allwöchentlich die Blechlawine aus der Schweiz ins benachbarte Ausland zum Shopping rollt, zementiert der Nationalrat die Hochpreisinsel Schweiz zusätzlich. Die einseitige Einführung des Cassis-de-Dijon-Prinzips – schon bei seiner einseitigen Einführung zahnlos gemacht, soll nach dem Willen einer Mehrheit des Nationalrates nun wieder ganz aufgehoben...

1 Bild

Nichtwähler und die Legitimationsfrage

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 30.03.2015 | 63 mal gelesen

Stellen Sie sich vor, wir spielen direkte Demokratie und nicht einmal jeder vierte Wahlberechtigte spielt noch mit. Würde ein Produkt so viele Käufer verlieren, wie die direkte Demokratie im Kanton Luzern bei der Wahl des Kantons- und Regierungsrates in vier Jahren an Wählern verloren hat, der Artikel wäre in Gefahr aus dem Regal genommen zu werden. Der Vergleich hinkt natürlich, schliesslich ist die direkte Demokratie kein...

1 Bild

Vorwärts statt rückwärts

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 23.03.2015 | 64 mal gelesen

Im 21. Jahrhundert leistet sich die Schweiz eine Debatte um die Deutungshoheit von Mythen aus längst vergangenen Zeiten. 1291, 1315, usw. Nach dem Motto Rückzug auf Feld 1 und Selbstbeweihräucherung mit den guten alten Zeiten. „Wer eine Zukunft aufbauen will, muss die Vergangenheit kennen;“ dieser Satz stammt von Otto Frank – Vater der im Holocaust umgekommenen Anne Frank. Auch die Schweiz als Land hat eine Geschichte, diese...

1 Bild

Die Achillesferse der Atomenergie

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 20.03.2015 | 68 mal gelesen

Über das Thema Endlagerung des hochradioaktiven Abfalls reden Befürworter der Atomenergie nicht gerne. Warum dies so ist, zeigt die kürzlich ausgestrahlte Dokumentation strahlendes Erbe des Schweizer Fernsehens ganz eindrücklich. Zynisch gesagt hat nicht die Atomenergie sondern der von ihr verursachte Müll ein strahlende Zukunft, die Tausende von Jahre dauern wird. Kein Mensch kann dafür die Verantwortung tragen. Vor allem...

1 Bild

Vollständige Trennung von Kirche und Staat 8

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 16.03.2015 | 511 mal gelesen

Sollte die katholische Kirche nicht für Menschen da sein? Und zwar für alle gleich? Egal welche Hautfarbe, egal welches Geschlecht und egal welche sexuelle Orientierung die Menschen haben. Was die offizielle katholische Kirche mit ihren kruden Thesen zur Gleichgeschlechtlichkeit offenbart, ist schlicht und einfach Realitätsverweigerung und Diskriminierung einer Minderheit. Dies hat nichts mehr mit Traditionen und weiteren...

1 Bild

Endlich ist Luzern Briefkasten-Hochburg

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 03.03.2015 | 106 mal gelesen

Die Luzerner Zeitung schreibt in der heutigen Ausgabe auf der Frontseite von mehr Firmenansiedlungen, die entsprechend zu mehr Kriminalität führen. Daneben schreibt Lukas Nussbaumer in Leitkommentar von positiven Effekten, welche die Tiefsteuerpolitik auf die Firmenansiedlungen im Kanton Luzern habe. Definitiv siedeln sich mehr Firmen im Kanton Luzern an, bleibt höchstens die Frage nach der Qualität. Quantität ist...

1 Bild

Weniger Sparpaketionitis, mehr Nachhaltigkeit

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 01.03.2015 | 54 mal gelesen

Niemand hat grundsätzlich etwas gegen tiefe Preise einzuwenden, zumindest wenn dieser jemand auf der Käuferseite steht. In der reichen Schweiz lebt durchaus eine erhebliche Zahl an Menschen, die auf tiefe Preise angewiesen sind. Insofern haben Discounter durchaus ihre Berechtigung. Wenn jedoch für tiefe Preise Löhne gedrückt, Menschen „nur“ noch in Teilzeit beschäftigt oder im schlimmsten Fall zu sogenannten Working Poor...