Eigentumswohnung auf Rädern mit Sterne-Küche für Clamour-Camping

(Foto: Michael Kirchberger mid/trd)

(TRD/MID) Kann man das eigentlich noch Reisemobil nennen? Auf dem Chassis eines Mercedes-Benz Actros errichten die Profis auf drei Achsen und zwölf Meter Gesamtlänge quasi eine luxuriöse Eigentumswohnung auf Rädern – ausfahrbarer Erker und Auto-Garage inklusive. Mit Camping hat das ganze ungefähr so viel gemein wie eine Sterne-Küche mit einer Schulkantine – hier ist klar „glamping“ angesagt (glamour+camping).

Hier gehts zur Vollversion mit Bilder-Galerie

Hinter den vier dreh- und verschiebbaren Einzelsitzen mit Massage-Funktion im Bereich des Fahrerhauses laden gleich zwei Sitzecken und eine riesige Couch zum Verweilen ein – natürlich mit feinem Leder bezogen und von Ambiente-Beleuchtung beschienen. Der Multifunktions-Küchenblock mit sehr edel wirkender Holzverkleidung ist nicht wie bei vielen Mobilen üblich mit Gas-Kochplatten, sondern mit einem flächenbündig integrierten Induktions-Touch-Kochfeld ausgestattet. Amerikanisches Nussbaum-Edelholzfurnier findet sich hier an allen Ecken und Enden.

Klingt gut? Nette Idee für den nächsten Urlaub? Die Realisierungschancen bestimmt der Blick aufs Bankkonto. Mindestens 773.500 Euro muss der Käufer schon auf der hohen Kante haben, dann aber inklusive der genannten Gimmicks. Ein bisschen Reserve für den Betrieb sollte auch noch übrig sein. Und sollte es knapp werden: Wer braucht schon eine feste Wohnung.

Schon gelesen? Link: Düsseldorf: Größter Stellplatz für Reisemobile in Europa

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.