Abbruch

4 Bilder

Ehemaliger Do It auf dem Areal Risch wird abgebrochen

Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon)
Michi Zimmermann (Gemeinde Ebikon) | Ebikon | am 29.11.2017 | 45 mal gelesen

Die Gemeinde Ebikon ist Eigentümerin des Areal Risch. Das Gebäude des ehemali-gen Do It wurde Mitte 1950 gebaut und während der 70er Jahre erweitert. Derzeit vermietet die Gemeinde die Räume für Atelier oder Lager. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig und die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Die Gemeinde hat den Abbruch auf Mitte 2019 geplant und die Mieter darüber informiert. Die Gemeinde Ebikon hat das ehemalige...

3 Bilder

2010-11-12 Movie: Abbruch Tempelhof Uffikon. 2011-06-10 Movie: Performance Wetz im Historischen Museum. Fake News. Sonderbauzone.

Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke
Industrie Museum Rainmühle Emmenbrücke | Region Luzern | am 10.09.2017 | 565 mal gelesen

Im ersten Teil sehen Sie zusammen mit Wetz und Roland Heini den Abbruch vom Tempelhof Uffikon am stürmischen 12. November 2010. Im zweiten Teil sehen Sie zum Start der Erinnerung an die Geschichte Bilder vom Tempelhof Uffikon vom freundlichen 11. November 2010, vom letzten Tag vor dem Abbruch. Im dritten Teil sehen Sie die Performance von Wetz vom 10. Juni 2011 im Historischen Museum Luzern mit seinem Rückblick auf...

1 Bild

Time to say good bye! 1

Carlos Rieder
Carlos Rieder | Luzern | am 22.02.2016 | 301 mal gelesen

Luzern: Himmelrich 3 | Schnappschuss

1 Bild

My Number One

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Emmenbrücke | am 18.01.2014 | 61 mal gelesen

Emmen: Rothenburgstrasse Emmenbrücke Luzern Nord | Schnappschuss

2 Bilder

Das Ende des Schindler Dörfli's

Armin Villiger
Armin Villiger | Emmen | am 15.09.2012 | 662 mal gelesen

Emmen: Quartier Feldbreite | In der vergangenen Woche wurde das letzte Haus im einstigen Schindler Dörfli dem Erdboden gleich gemacht. Damit ist nach gut 5 Monaten Abbruch nichts mehr von der einstigen Siedlung zu sehen. Das Gesicht von Emmen verändert sich und nicht nur Anwohner sind gespannt wie sich das neue Quartier Feldbreite ins Ortsbild einfügen wird.

50 Bilder

Die letzten Tage der Wirtschaft zur Schmiede 4

Carlos Rieder
Carlos Rieder | Luzern | am 07.02.2012 | 695 mal gelesen

Luzern: Wirtschaft zur Schmiede | Im Sommer 2009 wurde beim überraschenden Abbruch des an die Wirtschaft angrenzenden Hauses festgestellt, dass sich die beiden Gebäude gegenseitig abstützen. Somit musste die Stadt, als Eigentümerin und Auftraggeberin, einen Teil der Obergrundstrasse 18 zur Sicherung der Schmiede stehen lassen. Doch damit war Schicksaal des geschichtsträchtigen Restaurants eigentlich besiegelt. Nach einigen politischen Vorstössen wurde die...