Brand

Kleinbrand in Schulhaus - niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 21.01.2016 | 30 mal gelesen

Geuensee – Heute Mittag ist es im Schulhaus Kornmatte in Geuensee zu einem Kleinbrand gekommen. Dieser konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Am Mittwoch, 20. Januar 2016, kurz vor 11:30 Uhr ist es im Schulhaus Kornmatte in Geuensee zu einem Kleinbrand gekommen. Der Brand eines Holzgestells konnte durch einen Arbeiter mit einem Feuerlöscher schnell gelöscht werden. Die anwesenden Kinder wurden wegen der...

1 Bild

Zeugenaufruf: Brandstiftung Verkaufszelt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 11.01.2016 | 38 mal gelesen

Baldegg - Am letzten Freitag wurde in Baldegg ein Verkaufszelt der Firma Otto's angezündet. Es entstand ein grosser Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Freitag, 8.1.2016, an der Stationsstrasse in Baldegg. Die Firma Otto's hatte vor dem eigentlichen Verkaufs- und Lagergebäude ein Verkaufszelt für reduzierte Artikel aufgebaut. Um ca. 22.45 Uhr hat eine Privatperson entdeckt, dass es im Zelt...

1 Bild

Brand eines Schopfes

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 12.11.2015 | 55 mal gelesen

(Luzern, 12. November 2015) Kurz vor Mitternacht brach im Dorf Geuensee in einem Schopf ein Feuer aus. Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt. Montag, 11. November 2015, stellte ein Anwohner um 23:15 den Brand eines Schopfes an der Mitteldorfstrasse in Geuensee fest. Er alarmierte sofort Feuerwehr und Anwohner. Die Feuerwehr Region Sursee brachte das Feuer schnell unter...

Brand in Sägewerk – Brandursache geklärt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 06.11.2015 | 35 mal gelesen

(Luzern, 6. November 2015) Am Dienstag, 15. September ist in Hochdorf (Ortsteil Ligschwil) ein Sägewerk in Brand geraten (siehe Medienmitteilung vom 16.09.2016). Die Brandursache ist auf einen Rückbrand bei der Holzschnitzelheizung zurückzuführen. Am Dienstag, 15. September 2015, ca. 16:00 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass in Ligschwil (Gemeinde Hochdorf) in einem Sägewerk ein Brand ausgebrochen sei (siehe...

Brand: Schiessstand niedergebrannt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 13.10.2015 | 40 mal gelesen

(Luzern, 12. Oktober 2015) In der Nacht vom Samstag auf den Sonntag hat im Gebiet Rengg - Grosshegen ein Schiessstand gebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Der Brand wurde am Sonntagmorgen (11.10.2015) um ca. 01.45 Uhr der Luzerner Polizei gemeldet. Der Schiessstand Hegen brannte vollständig nieder. Im Einsatz standen die Feuerwehr Entlebuch und Hasle mit 100 Eingeteilten. Die...

4 Bilder

Brand in Sägewerk – Polizei sucht Zeugen

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 17.09.2015 | 63 mal gelesen

(Luzern, 16. September 2015) Gestern Nachmittag ist in Hochdorf (Ortsteil Ligschwil) ein Sägewerk in Brand geraten. Der Brand ist gemäss ersten Erkenntnissen im Bereich eines Holzschnitzellagers ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen Am Dienstag, 15. September 2015, ca. 16:00 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass in Ligschwil (Gemeinde Hochdorf) in einem Sägewerk ein Brand ausgebrochen...

Brandursachen abgeklärt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 09.09.2015 | 31 mal gelesen

(Luzern, 8. September 2015) Die Brandursachen in den beiden Brandfällen von Eschenbach und Emmen konnten ermittelt werden. Beide Brandfälle sind auf einen technischen Defekt, einerseits bei einem Gefrierschrank, anderseits bei einer Fritteuse zurückzuführen. Eschenbach: Brand von Schopf und angrenzendem Wohnhaus Am Dienstag, 11. August 2015, kurz vor 06:30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Eschenbach ein Schopf in...

Brand in der Stadt Luzern - 14 Bewohner und eine Katze evakuiert

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 25.08.2015 | 38 mal gelesen

(Luzern, 24. August 2015) In der Nacht vom Samstag auf den Sonntag hat es in einem Mehrfamilienhaus in der Stadt Luzern gebrannt. Eine Person musste vom Rettungsdienst 144 zur Kontrolle in das Spital gebracht werden. Die Brandursache konnte geklärt werden. Der Brand wurde am frühen Sonntagmorgen (23.8.15), kurz nach 05.30 Uhr, der Polizei gemeldet. Das Feuer ist in einer Küche einer Wohnung an der Klosterstrasse in der...

1 Bild

Brand von Imbissstand - niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 19.08.2015 | 51 mal gelesen

(Luzern, 18. August 2015) Heute Morgen ist in einem Imbissstand in Emmen ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Am Dienstag, 18. August 2015, kurz vor 10:30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Emmen ein Imbissstand in Brand geraten sei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus dem Imbissstand und dem angrenzenden Bauwagen....

Feuerverbot im Wald aufgehoben

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 19.08.2015 | 68 mal gelesen

Dank den grösseren Regenmengen der letzten Tage und den kühleren Temperaturen kann das Feuerverbot in allen Zentralschweizer Kantonen per sofort aufgehoben werden. Insbesondere im nördlichen Teil des Kantons Luzern ist mit Feuern im Wald und in Waldesnähe sowie im Freien aber weiterhin grosse Vorsicht geboten. Seit Freitag fielen in weiten Teilen des Kantons Luzern 30-40mm Regen. Einzig im nördlichen Kantonsteil war die...

3 Bilder

Brand von Schopf und angrenzendem Wohnhaus - eine Person schwer verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 14.08.2015 | 57 mal gelesen

(Luzern, 11. August 2015) Heute Morgen ist in Eschenbach in einem Schopf ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Eine Person erlitt schwere Verbrennungen. Zwei weitere Personen wurden vor Ort medizinisch betreut. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Am Dienstag, 11. August 2015, kurz vor 06:30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Eschenbach ein Schopf in Brand...

Brand einer Hecke

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 06.08.2015 | 50 mal gelesen

(Luzern, 06. August 2015) In Ettiswil ist am Mittwochabend eine Hecke in Brand geraten. Ein Anwohner entdeckte den Brand, begann sofort mit Löscharbeiten und alarmierte die Feuerwehr. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Am Mittwochabend 5. August 2015 um 21:45 Uhr war ein Anwohner am Baumgartenweg in Ettiswil in seinem Garten und tränkte Pflanzen. Plötzlich entdeckte er in der Hecke seines Einfamilienhauses offenes...

Kanton Luzern: Feuerverbot bleibt bestehen

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 24.07.2015 | 40 mal gelesen

Die Gewitter und Niederschläge der vergangenen Tage haben die Waldbrandgefahr im Kanton Luzern nicht entschärft. Auch für die kommenden Tage sind nur geringe Regenmengen prognostiziert. Daher bleibt das Feuerverbot für das gesamte Kantonsgebiet bestehen. Im Kanton Luzern ist die Waldbrandgefahr weiterhin gross. Die kurzen Gewitterregen der vergangenen Tage haben nicht ausgereicht, die Wald- und Flurbrandgefahr zu...

Brand in Keller von Mehrfamilienhaus

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 24.07.2015 | 58 mal gelesen

(Luzern, 24. Juli 2015) Am Donnerstagabend ist im Keller eines Mehrfamilienhauses in Dagmersellen ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Bewohner wurden zur Kontrolle in das Spital gebracht. Am Donnerstag (23. Juli 2015) brannte es im Keller eines Mehrfamilienhauses in Dagmersellen. Die Hausbewohner wurden aus dem Haus evakuiert. Einzelne Personen wurden wegen Verdacht auf eine Rauchvergiftung in das Spital gebracht. Die...

Fünf Brandfälle im Allmendwald: 30-jähriger Mann ermittelt und festgenommen

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 14.07.2015 | 38 mal gelesen

Luzern, 12. Juli 2015) Die Luzerner Polizei hat einen 30-jährigen Mann festgenommen, welcher im Allmendwald bei Schongau fünf Mal illegal Abfall verbrannte. Der 30-jährige Schweizer hatte im Mai bis Juli im Allmendwald in fünf Fällen Isoliermaterial verbrannt und damit jeweils auch einen Holzstapel in Brand gesetzt. Die Luzerner Polizei konnte den Mann ermitteln und festnehmen. Abklärungen ergaben, dass der mutmassliche...

Fahrzeugbrand auf der Autobahn A2 – niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 30.06.2015 | 40 mal gelesen

(Luzern, 27. Juni 2015) Am 27. Juni 2015 ist auf der Autobahn A2 in Dagmersellen ein Fahrzeug in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache dürfte auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein. Am Freitag, 26. Juni 2015, kurz vor 14:30 Uhr meldete ein Fahrzeuglenker, dass er auf der Autobahn A2 in Dagmersellen festgestellt habe, dass es aus der Motorhaube seines Fahrzeuges rauche. Beim Eintreffen der...

Sachbeschädigungen und Brandstiftung geklärt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 10.06.2015 | 38 mal gelesen

(Luzern, 9. Juni 2015) Die Luzerner Polizei konnte zwei Jugendliche ermitteln. Ihnen wird vorgeworfen, in Hochdorf eine Brandstiftung und mehrere Sachbeschädigungen begangen zu haben. Die Untersuchung führt die Jugendanwaltschaft des Kantons Luzern. Am 5. April 2015 wurde der Holzpavillon vom Schulhaus Peter Halter in Hochdorf in Brand gesteckt (siehe Medienmitteilung vom 7. April 2015). Die Luzerner Polizei konnte zwei...

Sachbeschädigungen im Allmendwald – Polizei sucht Zeugen

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 08.06.2015 | 25 mal gelesen

(Luzern, 2. Juni 2015) Am vergangenen Wochenende wurden im Allmendwald in Schongau die Sitzbänke einer Feuerstelle beschädigt und verbrannt. Weiter wurde eine Holzbeige in Brand gesteckt. Die Polizei sucht Zeugen. In der Zeit von Freitag/Samstag, 29./30. Mai 2015 beschädigte eine unbekannte Täterschaft eine Feuerstelle im Allmendwald in Oberschongau. Dabei wurden die im Boden verankerten Sitzbänke herausgerissen und in...

Autobrand in Ebikon - Zeugen gesucht

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 02.06.2015 | 38 mal gelesen

(Luzern, 1. Juni 2015) Am Samstagmorgen hat es in einem parkierten Auto in Ebikon gebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Am frühen Samstagmorgen (30.5.15) ist in einem parkierten Auto an der Wydenstrasse in Ebikon ein kleines Feuer ausgebrochen. Das Auto wurde teilweise beschädigt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Vorfall...

1 Bild

Brand an Zugfahrzeug eines Pferdtransportes

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 12.05.2015 | 47 mal gelesen

(Luzern, 12. Mai 2015) Am Montagnachmittag geriet auf der Autobahn A2 das Zugfahrzeug eines Pferdtransportes in Brand. Menschen und Pferd blieben unverletzt. Am Montagnachmittag, 12. Mai 2015, 12:45 Uhr fuhr ein Personenwagen mit angehängtem Pferdtransportangänger auf der Autobahn A2 Richtung Norden. Kurz vor der Verzweigung A2 - A14 geriet das Zugfahrzeug in Brand. Der Anhänger mit dem Pferd konnte abgekoppelt und in...

Scheunenbrand: Brandursache geklärt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 12.05.2015 | 38 mal gelesen

(Luzern, 11. Mai 2015) Am Freitag brannte in Langnau bei Reiden eine Scheune. Menschen wurden keine verletzt und Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache konnte eruiert werden. Ein Kind hat mit einem Feuerzeug gespielt und ungewollt Stroh entzündet und den Brand verursacht. Am Freitagnachmittag, 8. Mai 2015 wurde der Luzerner Polizei ein Scheunenbrand in Langnau bei Reiden gemeldet. Menschen wurden nicht verletzt...

Brand einer Scheune – niemand verletzt

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 08.05.2015 | 53 mal gelesen

(Luzern, 8. Mai 2015) Heute Nachmittag ist in Langnau bei Reiden eine Scheune in Brand geraten. Personen und Tiere kamen keine zu Schaden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Am Freitag, 8. Mai 2015, kurz vor 13:45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Langnau bei Reiden eine Scheune in Brand geraten sei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Scheune teilweise in Vollbrand. Personen...

Brandstiftung

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 04.05.2015 | 37 mal gelesen

(Emmenbrücke, 03. Mai 2015) Am Samstagnachmittag haben Unbekannte einen Fussballtisch beim Schulhaus Arena, Hochdorf in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen. Die Meldung des Brandes ging am Samstag, 02. Mai 2015, 16:50 Uhr bei der Luzerner Polizei ein. Unbekannte Personen haben einen Fussballtisch in Brand gesetzt. Dieser stand unter dem Vordach beim Eingang des Schulhauses Arena. Durch den...

Brandstiftung: Brand Schulhaus-Pavillon in Hochdorf

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 07.04.2015 | 47 mal gelesen

Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte einen Holzpavillon vom Peter Halter Schulhaus in Hochdorf beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Der Brand wurde am frühen Sonntagabend (5.4.2015 / kurz nach 04.00 Uhr) der Luzerner Polizei gemeldet. Unbekannte Personen haben zwei Glasscheiben vom Pavillon eingeschlagen und einen brennenden Gegenstand in das Schulzimmer geworfen. Im Innern vom...

2 Bilder

Brand von Fahrzeugen neben Scheune - Polizei sucht Zeugen

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 31.03.2015 | 45 mal gelesen

Am Dienstag wurde nach Mitternacht ein Brand im Bereiche einer Scheune gemeldet. Drei abgestellte Fahrzeuge und der angrenzende Bereich einer Scheune wurden beim Brand beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen. Am Dienstagmorgen, 31. März 2015, wurde der Feuermeldestelle um ca. 0050 Uhr ein Brand gemeldet. Auf einem Abstellplatz neben einer Scheune auf der Liegenschaft Wartensee in Sempach-Station...