Bruchquartier

1 Bild

BruchSommer 20.6.2015 ab 10Uhr

Dominique Rosenmund
Dominique Rosenmund | Luzern | am 07.06.2015 | 157 mal gelesen

Luzern: Bruchquartier | Sommer im Bruchquartier: Bunte Sonnenschirme, Wimpelgirlanden, Strassencafés, Eisdiele, Garten- und Balkon-Feeling, Sommerhits... ....farbig, speziell, sonnig, innovativ, quirlig, lässig, trendy und cool! Insgesamt fast 40 Aussteller möchten mit BruchSommer einen Akzent setzen und Publikum anziehen, unterhalten, verwöhnen und überraschen. Nebst interessanten Angeboten und Vorführungen in verschiedenen Ateliers und...

Sachbeschädigung durch Sprayereien – Polizei sucht Zeugen

Luzerner Polizei
Luzerner Polizei | Luzern | am 31.07.2014 | 60 mal gelesen

(Luzern, 31. Juli 2014) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in der Stadt Luzern im Bruchquartier mehrere Fassaden mit Schriftzügen versprayt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30./31. Juli 2014 wurden in der Stadt Luzern an der Bruchstrasse und Vonmattstrasse mehrere Fassaden mit Schriftzügen "Free System" "Fuck EU" "Free Palástine" "BOYKOT ISRAEL" "KiLLUMiNAti"...

29 Bilder

Bruch-Weihnachten 2012

Yvonne Portmann
Yvonne Portmann | Luzern | am 01.12.2012 | 439 mal gelesen

Mit seinen vielen verschiedenen originellen Geschäften, Ateliers, Bars und Restaurants ist das Bruchquartier zu einem trendigen Stadtteil geworden. Besucher, welche die Bruchstrasse von früher kennen, sind erstaunt ob der Veränderung und Vielfältigkeit, die „unsere Strasse“ in den letzten Jahren erlebt hat. Jeder kennt jeden, man grüsst sich, man ist Teil eines sympathischen Quartiers mit Studenten, Künstlern,...

1 Bild

Bruch-Weihnachten 2012

Yvonne Portmann
Yvonne Portmann | Luzern | am 01.12.2012 | 295 mal gelesen

Luzern: Bruchquartier | Im trendigen Bruchquartier laden am Sa 15. / So 16. Dezember verschiedene Geschäfte, Restaurants, Ateliers und Vereine zu einem freudvollen, sinnlichen Erlebnis- und Einkaufsbummel in weihnachtlicher Atmosphäre ein. Geniessen Sie einen heissen Kaffee, Glühwein oder Weihnachtstee mit feinen Guetzli und schlendern durch Geschäfte, Ateliers sowie an Marktständen vor und im Contenti-Zentrum und erfreuen Sie sich der kreativen...

1 Bild

Kürbis-Risotto auf Rucola

Sandra Beeler
Sandra Beeler | Luzern | am 23.10.2012 | 276 mal gelesen

Luzern: Bruchquartier | Dieses Kürbis-Risotto braucht etwas Zeit bis es zubereitet ist, ich brauche dafür jeweils fast 50 Minuten. Trotzdem, seine Zubereitung lohnt sich ... für den Gaumen sogar auf jeden Fall. Durch dieses Rezept habe ich übrigens den Kürbis kennen- und lieben gelernt. Zutaten für 1 Person mit viel Hunger (für 4 Personen die Zutaten vervierfachen) 1 Kaffeetasse Kürbis (klein gewürfelt) 1/2 kleine Zwiebel 1 Zehe...

3 Bilder

Rezept marinierter Rotchabis/selber gemachte „Knöpfli“ (Spätzli) 1

Sandra Beeler
Sandra Beeler | Luzern | am 13.10.2012 | 1982 mal gelesen

Luzern: Bruchquartier | Der Klassiker ist eigentlich Rotchabis mit Marroni. Seit ich aber das Rezept unten kenne, verzichte ich aber gerne darauf, solche beizugeben. Zutaten (für 4 Personen/Portionen) 800 g Rotkabis/“Rotchabis“ 1 Bio-Orange 1.5 dl Rotwein 1.5 EL Preiselbeerenkompott 1 Zwiebel 2 EL Sonnenblumenöl 1 TL Salz Pfeffer aus der Mühle 4 Wacholderbeeren Zubereitung Rotchabis halbieren,...

3 Bilder

Rezept selber gemachter Kartoffelstock

Sandra Beeler
Sandra Beeler | Luzern | am 01.09.2012 | 911 mal gelesen

Luzern: Bruchquartier | „Härdopfelstock“ - wer erinnert sich nicht an die „Seeli“, die sie oder er als (erwachsenes …?) Kind mit dem Löffel in den Kartoffelstock-Hügel im Teller gedrückt und mit Bratensauce gefüllt hat? Und wer nicht an die unzählige Male, in denen sie oder er diesen Klassiker schnell, schnell mit Kartoffelpulver aus dem Beutel zu bereitet hat? Ich wollte wieder einmal wissen, ob selber gemachter Kartoffelstock tatsächlich einen...

12 Bilder

Kunstfenster Luzern: Yvonne Meiers Werke noch bis Ende April im Kunstfenster

Rahel Röllin
Rahel Röllin | Luzern | am 14.03.2012 | 1041 mal gelesen

Luzern: Kunstfenster Luzern | In ihrer Ausstellung mit dem Titel «MYND YM» beschäftigt sich die in Kriens wohnhafte junge Künstlerin Yvonne Meier mit Schärfe und Unschärfe, der Faszination von Übergängen und dem Spiel mit Grenzen. Sie experimentiert mit dem Unbewussten, dem Weiblichen, der Spiritualität und der Leere: Einige während diesem Prozess entstandenen Werke sind noch bis Ende April im Kunstfenster Luzern an der Bruchstrasse 16 zu sehen. «MYND...