China

2 Bilder

Hochrangige Delegation aus Shanghai besucht Kanton Luzern

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 10.06.2015 | 16 mal gelesen

Der Luzerner Regierungspräsident Reto Wyss hat gestern Han Zheng, Parteisekretär der Stadt Shanghai, im Regierungsgebäude empfangen. Der Kanton Luzern nutzte das Treffen mit der hochrangigen chinesischen Delegation für die Beziehungspflege mit dem wichtigen Wirtschaftspartner. Am Montag, 8. Juni 2015, hat eine hochrangige chinesische Delegation, angeführt von Han Zheng, den Kanton Luzern besucht. Han gehört als Mitglied...

Lichtblick für den Grossen Panda

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 16.03.2015 | 40 mal gelesen

Die Grossen Pandas ernähren sich zu 99 Prozent von Bambus. Um ihren täglichen Bedarf zu decken, fressen die Pandabären rund 14 Stunden pro Tag. Der Bau von Strassen und die Abholzung der Wälder verkleinert nicht nur ihre Lebensräume sondern auch das Vorkommen des Bambus. Im Kampf gegen das Aussterben des Grossen Pandas verzeichnet China erste Erfolge. Im Vergleich zu 2004 ist die Panda-Population um 17 Prozent gewachsen. Von...

Hotel Löwen Ebikon wird als Asylzentrum zwischengenutzt

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 16.12.2014 | 87 mal gelesen

Auf dem Areal des ehemaligen Hotels Löwen in Ebikon wird eine Überbauung geplant. Bis dieses Projekt realisiert werden kann, wird der Löwen als Asylzentrum zwischengenutzt. Ab Mitte Februar 2015 quartiert der Kanton Luzern bis zu 60 Asylsuchende ein. Die Betreuung übernimmt die Caritas Luzern. Ende November 2014 hat das Hotel Löwen in Ebikon seinen Betrieb definitiv eingestellt. Die neue Besitzerin der...

9 Bilder

Dies und das aus China - Umwelt

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 01.12.2014 | 74 mal gelesen

China wächst rasant - die Umweltprobleme noch schneller - trotz fortschrittlicher Ansätze der Politik Schon unter Mao, dessen Wirtschaftsmassnahmen zu riesigen Missernten geführt hatten, wuchs China rasant (über 6%/Jahr). Mao's Tod vor bald 40 Jahren ermöglichte seinem Nachfolger Deng Xiaoping vorsichtige Reformen und der kollektive Besitz wurde teilweise zurückgebaut. Er führte wirtschaftliche Experimentierzonen...

15 Bilder

Mascha Mioni ist Artist in Residence am JinZe Arts Center, Shanghai

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 28.11.2014 | 127 mal gelesen

Shanghai (China): JinZe Arts Center | Vor sechs Wochen bezogen Mascha und ich die Einzimmerwohnung in diesem Kunstzentrum in einer Vorstadt von Shanghai. Nun zeigt sie das Geschaffene in einer Einzelausstellung. China hat uns schon vor Jahren gelockt und Maschas Werke wurden auch schon drei mal an verschiedenen Ausstellungen In China gezeigt. Als dann Anfang 2014 die Anfrage an Mascha kam, Gastkünstlerin im JinZe Arts Center in Shanghai zu werden, sagte sie...

5 Bilder

Dies und das aus China - Essen

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 26.11.2014 | 87 mal gelesen

Hangzhou (China): China National Silk Museum | Von Entenköpfen, Hühnerfüssen und köstlichem Tee In der Schweiz sind wir verwöhnt, denn praktisch aus jedem Hahnen fliesst bestes Trinkwasser. Für China gilt der Rat meiner asienerfahrenen Mutter immer noch: "Boil it, cook it, peel it, or forget it" "Sied' es, brat' es, schäl' es oder vergiss es", denn nur schon ein mit Leitungswasser gewaschener Salat kann bei uns Westlern zu heftigsten Magen-/Darmbeschwerden führen. Im...

8 Bilder

Mascha Mioni, Textilkünstlerin aus Meggen, stellt im China National Silk Museum in Hangzhou aus

Heiner Graafhuis
Heiner Graafhuis | Meggen | am 19.10.2014 | 271 mal gelesen

Hangzhou (China): China National Silk Museum | Für die Ausstellung anlässlich des 9. International Shibori Symposiums in Hangzhou, China vom 13. Okt. bis 7. Dez. 2014 hat die Jury die Installation "Lismete" und das animierte Mobile "Dance of Life" von Mascha Mioni ausgewählt. Das viertägige Textil-Symposium beginnt Ende Oktober und steht unter dem Patronat von Dr. Feng ZHAO, Direktor des China National Silk Museums und Yoshiko Iwamoto WADA, Präsidentin des World Shibori...

3 Bilder

Zentralschweiz und Chinesen

B. Martha Leuthard
B. Martha Leuthard | Luzern | am 08.07.2013 | 209 mal gelesen

Momentan scheint der Kanton Uri im Trend zu liegen, nachdem die Schweiz und China ein Handelsabkommen unterzeichnet haben. Meine Namensvetterin Doris vom Bundesrat hat hier vor dem Departementswechsel ganze Vorarbeit geleistet, von welcher jetzt BR Schneider-Ammann profitieren konnte. China und Sattel-Hochstuckli Es war einmal mehr eine "Leuthard", welche vom legendären Frank Marti, Luzern, am Silvestertag 1962 bildlich...

9 Bilder

Gelebte Integration oder eine sinnliche Reise ins Reich der Düfte und Gewürze

Andrea Zängerle
Andrea Zängerle | Luzern | am 12.03.2013 | 303 mal gelesen

Luzern: Bing Haus | Es war einmal ein schwer kranker Vater im alten China, der seine Tochter ausgeschickt hatte, ein Heilmittel gegen seine Krankheit zu suchen. Hua Jiao, so hiess die Tochter, stieg in die Berge, durch unwegsames Gelände, über Dornen und Schlangen bis ihr endlich nach langem Suchen jemand den Weg zu einem heiligen Berg wies. Dort stiess sie auf den Busch mit den Gewürzen, die dem Vater Heilung brachten. Dies sprach sich schnell...

1 Bild

Chinesischer Text auf dem Luzerner Bahnhofsplatz entschlüsselt! 2

Carli Beeli
Carli Beeli | Luzern | am 01.04.2012 | 367 mal gelesen

Luzern: Bahnhofplatz | Schnappschuss