Europa

1 Bild

Ego-Inflation am WEF

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 28.01.2018 | 21 mal gelesen

Es ist alles andere als überraschend, wenn inmitten der Selfie-Gesellschaft die Mächtigen der Welt sich nicht ebenso geben. Da können Journalisten auch mal ihre kritische Distanz verlieren und mit den Mächtigen Hand in Hand mitfeiern. Und was bleibt vom WEF? Davos wurde wieder zu einer Festung ausgebaut und die freiheitlichen Grundrechte eingeschränkt. Donald Trump hat der Welt erklärt, wie sein Dealmaker-Handwerk...

1 Bild

Umweltverschmutzung in den Bergen und der Welt

Anette Delea
Anette Delea | Zug Berg | am 17.06.2017 | 40 mal gelesen

Obwohl ist in den Alpen, insbesondere in der Schweiz und Österreich sehr strenge Vorgaben gegen die Umweltverschmutzung der Regionen gibt, ist ein deutlicher Anstieg der Vergehen festzustellen. Es ist mehr als bedauerlich, dass Urlauber aber auch teilweise Einheimische aus anderen Städten den Wert der Natur nicht erkennen. Doch wer erwischt wird, wird mit harten Geldbußen belegt, welche sofort zu entrichten sind. Dennoch muss...

1 Bild

Halb drin und nun ganz raus

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 25.06.2016 | 47 mal gelesen

Die Mehrheit der Briten hat demokratisch entschieden, aus der EU auszutreten. Dies ist die nüchterne Analyse. Ich hätte mir gewünscht, dass die Debatte vor der Abstimmung wie auch die Kommentare nach dieser Entscheidung ebenfalls ein nüchtern ausgefallen wären. Letztlich kann niemand verlässliche Zukunftsprognosen voraussagen, was dies nun bedeutet. Ein paar bemerkenswerte Aspekte der Brexit Entscheidung lassen sich jedoch...

1 Bild

D wie Diktator, Demokratie, „Drecksarbeit“ 1

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 23.03.2016 | 15 mal gelesen

Oder D wie Deal zwischen der Türkei und Europa, was die Flüchtlingskrise angeht. Was Europa nicht schafft – weil es sich als ein zerstrittenes Gremium von opportunistischen Nationalstaaten präsentiert – soll als ein angehender Diktator wie Präsident Erdogan lösen. In Wahrheit wird Erdogan – und ich kann keinen schön klingenderen Begriff finden – die „Drecksarbeit“ für Europa erledigen. Dass in der Türkei Erdogans ausgerechnet...

1 Bild

Das vorbestimmte Dilemma

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 09.03.2016 | 24 mal gelesen

Die Masseneinwanderungsinitiative würde die Bilateralen Verträge nicht gefährden. Die gebetsmühlenartige Versprechung der verschiedenen Exponenten der SVP aus dem damaligen Abstimmungskampf klingt noch nach und erweist sich zusehends als Mär. Die Schweiz kann die Quadratur des Kreises nicht ohne Zustimmung der europäischen Union schaffen. Eine einseitige Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative ist Gift für die...

1 Bild

Europa oder ein Kontinent versucht sich einzumauern 1

Pascal Merz
Pascal Merz | Region Luzern | am 04.11.2015 | 56 mal gelesen

Wieder einmal sollen Mauern und Zäune das Allheilmittel sein. Für was oder besser gefragt, gegen was? Gegen flüchtende Menschen. Menschen, die teils lebensgefährliche Fluchtwege hinter sich gebracht haben. Wer glaubt, dass dich Menschen dann noch von einem Zaun abhalten lassen, der irrt gewaltig. Doch viel entscheidender ist die Frage, was setzt Europa – welches für sich Humanität und Freiheit auf die Fahnen geschrieben hat –...

7 Bilder

Die Kreuzigung von Europa, von Robert Lips, 1936

Heinz A. Meier
Heinz A. Meier | Region Luzern | am 31.08.2015 | 411 mal gelesen

ausgestellt 1936 anlässlich der XI. Olympiade in Berlin unter Adolf Hitler. Für mich das Bild, das wie kaum ein anderes so düster und so dramatisch darstellt was Europa bevorstand, nämlich die grösste Katastrophe im 20. Jahrhundert, der 2. Weltkrieg 1939 - 1945. Das Meisterwerk vom Schweizer Kunstmaler, Bildhauer, Architekt und Sportler Robert Lips, 1912 - 1975. Mit 20 Jahren hat Robert Lips 1932 den Wettbewerb zur Findung...

Europa Forum Luzern: Energiestrategie – wie weiter?

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 10.08.2015 | 40 mal gelesen

Die Schweiz steht vor entscheidenden Fragen in der Energiepolitik. Es gilt, den stetig wachsenden Energiebedarf und die Erfüllung der Klimaschutzziele in Einklang zu bringen. Die politischen und wirtschaftlichen Dimensionen der Jahrhundertherausforderung Energie stehen auch im Zentrum des 29. internationalen Europa Forum Luzern vom 16. November 2015. Zur vollständigen Medienmitteilung des Europa Forums Luzern

1 Bild

An Europas Grenze 2

Elisabeth Gebistorf Käch
Elisabeth Gebistorf Käch | Luzern | am 09.06.2015 | 48 mal gelesen

Luzern: Restaurant Libelle | Kaspar Surber, WOZ Journalist und buchautor, reiste nach Lampedusa, Strassburg, Griechenland, Warschau und hielt seine Recherchen im Buch "An Europas Grenze" fest. Zu wort kommen flüchtlinge, Polizisten, Politikerinnen, Anwälte, Aktivistinnen, Fischer, Grenzwächter und einige Schweiz. Er liest aus seinem Buch, trägt vor und lädt zur Diskussion ein. Gleichzeitig werden ind er Libelle Bilder der Ausstellung "Interchange"...

1 Bild

Tendenziöse Fragestellung an Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg 1

Beat Murer
Beat Murer | Luzern | am 29.04.2015 | 90 mal gelesen

NLZ vom 27.04.15, Seite 3 „Es gibt die Dummheit des Rudels“ Die letzte Frage des NLZ-Reporters an Herr Kretschmann bezüglich direkter Demokratie wird mit der Bemerkung „In der Schweiz loben die Politiker in Sonntagsreden die direkte Demokratie. Unter der Woche tun sie sich schwer damit, zum Beispiel bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative“ eingeleitet. Angesichts der redlichen Bemühungen des Bundesrates,...

Europa Forum-Programm mit Zündstoff

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 02.02.2015 | 42 mal gelesen

Volksabstimmungen und ihre Auswirkungen beeinflussen zuneh-mend die politische und wirtschaftliche Agenda. Die Inflation von Initiativen sorgt zunehmend für heftige Diskussionen. Politiker und Wirtschaftskreise sorgen sich um die Rechtssicherheit und die internationalen Rahmenbedingungen, zum Beispiel die bilateralen Verträge. Unser Wirtschaftsstandort könnte an Berechen-barkeit einbüssen. Diesem Spannungsfeld widmet sich das...

1 Bild

Konsum in Deutschland seit 8 Jahren auf neuem Höchststand 1

Katja Lutzern
Katja Lutzern | Innere Stadt | am 28.01.2015 | 130 mal gelesen

Immer wieder gab es in letzter Zeit Diskussionen über die deutsche Wirtschaft. So stand Deutschland beispielsweise zwischen August und Oktober 2014 bereits kurz vor einer Rezension. Anfang Dezember machte sich Sorge wegen der extrem sinkenden Ölpreise breit, ob sich dies wohl auf die Wirtschaft auswirken würde. Zusätzlich wirkt es, als hätte Deutschland durch seine Mitgliedschaft in der Eurozone eine schwere Bürde zu...

1 Bild

Touristen Brille mit EU-Fahnen-Sichtschutz 2

Pascal Merz
Pascal Merz | Rothenburg | am 08.08.2014 | 219 mal gelesen

SVP-Grossstadträtin Lisa Zanolla stört sich an der Europa-Flagge am Luzerner Stadthaus und möchte diese weg haben. Schliesslich sind wir – falls dies jemand hierzulande nicht mehr weiss – nicht Mitglied der EU. Sollten Sie Gefahr laufen diesen Umstand zu vergessen, die SVP wird ganz sicher bestrebt sein, ab und zu auf die Nichtmitgliedschaft der Schweiz innerhalb der EU hinzuweisen. Bleibt das Touristen-Problem. Schliesslich...

1 Bild

Typus Aufschrei Politiker

Pascal Merz
Pascal Merz | Rothenburg | am 07.07.2014 | 202 mal gelesen

So genannte Aufschreipolitiker zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich über bereits Bekanntes so übermässig enervieren können, dass sich der Überschlag in ihrer Stimme immer wieder unnötig laut durch unsere Gehörgänge quält. So wieder einmal geschehen, bei den angeblich so neuen Verhandlungspositionen der EU gegenüber der Schweiz. Die Maximalforderungen eben, auch die Schweizer Verhandlungsdelegation wird ihrerseits...

1 Bild

Veranstaltungshinweis Europa Forum Luzern

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 13.01.2014 | 85 mal gelesen

Luzern: KKL Luzern | Frühjahrs-Forum 2014 – Montag, 26. Mai 2014 Wachstum – Chancen und Risiken Wachstum scheint im Lichte der anhaltenden Wirtschaftskrise in Europa für viele ein Zauberwort zu sein. Es soll zum Beispiel den Weg aus hoher Arbeitslosigkeit ebnen und die staatlichen Haushaltsdefizite reduzieren. Doch das Wirtschaftswachstum birgt auch zahlreiche Risiken. Die Herausforderungen des Wachstums beleuchten am kommenden Europa Forum...

In Europa fehlen 7 Milliarden Bienen 1

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 09.01.2014 | 137 mal gelesen

Bienen leisten einen wichtigen Beitrag zur Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen. Eine Studie der Universität Reading (GB) zeigt nun die beängstigende Realität: in Europa fehlen über 7 Milliarden Bienen, um die vorhandenen Nutzpflanzen zu bestäuben. Viele Pflanzen sind von Insektenbestäubung abhängig. Die Nahrungsmittelproduktion ist durch eine ungenügende Bestäubung stark gefährdet. Bienen sind die bedeutendste Gruppe der...

3 Bilder

Swiss Images – Blicke auf die Schweiz

Thomas Glatthard
Thomas Glatthard | Luzern | am 13.11.2013 | 137 mal gelesen

Luzern: KKL Luzern | Das 25. internationale Europa Forum Luzern vom 11. November 2013 im KKL kam zum Schluss: „Die Schweiz steht nicht in der Kritik, weil sie so viel falsch gemacht hat, sondern weil sie Vieles richtig macht und so erfolgreich ist“, meinte Bundespräsident Ueli Maurer zur Eröffnung des öffentlichen Abends beim Europa Forum Luzern. Am Europa Forum Luzern trafen sich über 1000 Interessierte aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft....

FC Zürich Frauen mit der Sensation

Katharina Bahr
Katharina Bahr | Region Zürich | am 19.10.2013 | 147 mal gelesen

UEFA Women‘s Champions League, die besten Frauen Teams aus Europa! Und die FC Zürich Frauen sind unter den Besten 16! Sie haben das Achtelfinale erreicht, wer hätte das gedacht? Noch nie hat es ein Schweizer Frauen Club so weit geschafft. Noch nie war ein Schweizer Frauen Club im Achtelfinale. Die FC Zürich Frauen erspielten sich Anfang August in Portugal ein überragendes Weiterkommen in der Gruppenphase. Drei Spiele,...

1 Bild

1913

Martina Kral
Martina Kral | Luzern | am 10.10.2013 | 104 mal gelesen

Luzern: Sammlung Rosengart | Ein denkwürdiges Jahr. Gewaltig, radikal und geradezu revolutionär gab sich gesamteuropäisch das Jahr 1913 - Epochenumbrüche auf kultureller, gesellschaftlicher wie politischer Ebene sowie Erfindungen und Visionen markieren dieses bedeutsame Jahr vor dem Ausbruch des I. Weltkriegs. Der zweiteilige Vortrag (Teil I am 7.11., Teil II am 14.11., jeweils 18 Uhr) von Kuratorin Martina Kral, der auch einzeln besucht werden...

Jakobsweg durch den Kanton Zürich

Tobias Mönch
Tobias Mönch | Region Zürich | am 30.09.2013 | 352 mal gelesen

Der Jakobsweg ist der wohl bekannteste Pilgerfahrt in Europa und führt auch durch den Kantor Zürich. Dabei beginnt der Schweizer Jakobsweg am nördlichsten Punkt der Schweiz, dem sogenannten Schwarzer Stein. Dieser symbolisiert den nördlichsten Grenzpunkt der Schweiz. Durch Schaffhausen gelangt man in das Teilstück des Kanton Zürich. Der 70 Kilometer lange Züricher Wanderwege wurde nun mit 120 Signalisationsstandorte mit...

Winter-X-Games Europe 2014 in französischen Tignes 1

Markus Lausner
Markus Lausner | Belp | am 19.09.2013 | 280 mal gelesen

Die X-Games sind eine vom amerikanischen Sportsender ESPN initiierte, seit dem Jahr 1995 jährlich in unterschiedlichen Städten der USA stattfindende Veranstaltung des Extremsports. Begonnen haben die X-Games im Sommer 1995 in Rhode Island mit Extrem- und Funsportarten Skateboarding, Bungee-Jumping, Rollerblading (Inline Skaten), Mountainbiking, Skysurfing und das sogenannte Street Sledging, ein Fahren auf modifizierten...

4 Bilder

«Wer billiges Olivenöl kauft, sät Elend»

MEZZO Esskultur
MEZZO Esskultur | Kriens | am 27.06.2013 | 659 mal gelesen

Kriens: MEZZO Esskultur | Weltweit werden rund zwei Milliarden Euro ­Gewinn mit gepanschtem Olivenöl ­gemacht. Die meisten Verbraucher greifen immer noch zu minderwertiger Ware. Der Kommentar eines Beamten des Europäischen Amts für Betrugsbekämpfung ist inzwischen legendär: »Die Erträge mit gepanschtem Olivenöl sind ähnlich hoch wie beim Kokainhandel. Nur die Risiken sind viel geringer.« Bis zu zwei Milliarden Euro Gewinn werden nach Einschätzung...

Glyphosat im Körper – „na und“?

Umweltnetz Schweiz
Umweltnetz Schweiz | Luzern | am 17.06.2013 | 284 mal gelesen

Eine aktuelle Studie hat bei fast jedem zweiten getesteten Europäer Rückstände des Pflanzenschutzmittels Glyphosat im Körper nachgewiesen. Das „Total“-Herbizid“ ist das in der Schweiz und weltweit am meisten eingesetzte Pflanzengift. Gemäss dem Hauptproduzenten Monsanto sei das Mittel für die menschliche Gesundheit „unbedenklich“... Für die eben erschienene, von der internationalen Organisation Friends of the Earth (FOE)...

Europa Forum Luzern

Kanton Luzern
Kanton Luzern | Luzern | am 10.06.2013 | 230 mal gelesen

Luzern: Europa Forum Luzern | Blicke auf die Schweiz Weshalb sind Schweizer Produkte im Ausland so gefragt? Welche Bedeutung hat der Unternehmensstandort Schweiz für ein ausländisches Unternehmen? Welche Zukunft gibt es für das "Modell Schweiz"? Und schliesslich - wie schätzt die Schweiz sich selbst ein? Verschiedene nationale und internationale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur beleuchten am Herbst-Forum 2013 die...